Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 112
Thema: SubNautica Neues Update......
  1. #91
    Senior Burger Avatar von BigMäc
    Registriert seit
    24.08.01
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.103

    AW: SubNautica

    Neues Update...

    jakabar bedankt sich.

  2.   Anzeige

     
  3. #92
    Kino Beauftragter Avatar von jakabar
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    7.242

    AW: SubNautica

    Und schon wieder ein neues Update - diesmal ein Haustier:

    CrawlWarner bedankt sich.

  4. #93
    Kino Beauftragter Avatar von jakabar
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    7.242

    AW: SubNautica

    Heute gab es wieder ein Update - das Low-Key Update 79 Release

    Dies ist kein Inhaltsupdate, sondern beinhaltet lediglich Bugfixes, Änderungen am Code, Performanceverbesserungen etc. etc. und dient als Vorbereitung des endgültigen Releases von Subnautica am 31. Oktober 2017!

    BigMäc und CrawlWarner bedanken sich.

  5. #94
    Senior Burger Avatar von BigMäc
    Registriert seit
    24.08.01
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.103

    AW: SubNautica

    Performance ist deutlich besser geworden die letzten Wochen (ich spiele im Moment die experimental)

    Im Moment gibts einen ziemlich spielentscheidenden Bug, man findet das Fragment für den drill arm nur einmal.
    Man braucht aber zwei. Workaround: entweder nach dem ersten scan Cache leeren oder schamlos per console unlocken.

    Release liegst du aber falsch, ist auf den 17. Januar verschoben zwecks Optimierung
    jakabar bedankt sich.

  6. #95
    Kino Beauftragter Avatar von jakabar
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    7.242

    AW: SubNautica

    Während meiner Abwesenheit hatte Subnautica übrigens mal wieder ein Update!

    Das Eye Candy Update

    bringt neue Grafik ins Spiel und etliche neue Grafikoptionen im Menü!



    CrawlWarner bedankt sich.

  7. #96
    Kino Beauftragter Avatar von jakabar
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    7.242

    AW: SubNautica

    Yeah! Es ist endlich soweit! Die Betaphase ist vorbei!

    Seit heute ist SubNautica endlich offiziell released!


    SubNautica Cinematic Trailer


    SubNautica Gameplay Trailer




    CrawlWarner bedankt sich.

  8. #97
    Kino Beauftragter Avatar von jakabar
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    7.242

    AW: SubNautica

    Subnautica hat heute den Soundtrack zum Spiel auf YouTube veröffentlicht!

    Geile Musik zu einem noch geileren Spiel!

    Ein "Must Have"

    Subnautica Soundtrack YouTube Playlist!
    hexxxlein bedankt sich.

  9. #98
    Moderator Avatar von hexxxlein
    Registriert seit
    29.04.01
    Ort
    Hogwarts
    Beiträge
    21.567

    AW: SubNautica

    Ich lasse nebenher ein LetsPlay zum Game laufen. Was ich bisher dazu gesehen habe ist schon recht schön und gefällt mir sehr gut.
    jakabar bedankt sich.

  10. #99
    Space Cowboy Avatar von Luke_Filewalker
    Registriert seit
    19.09.06
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    117

    AW: SubNautica

    @Alle

    Bei NEXUS MODS findet man inzwischen eine ordentliche Anzahl von Modifikationen zu Subnautica. Da gibt es teilweise sehr hilfreiche Sachen. Besonders sei der Map-Mod empfohlen, da dieser eine echte Karte ins Spiel integriert, inklusive POI's, die man natürlich zuerst mal selbst finden muss. Den sogenannten Karten-Nebel (Fog) sollten vor allem Anfänger unbedingt aktiviert lassen (ist auch Standard), um sich den Spass am Entdecken nicht zu verderben. Auch kann man auf der Karte direkt Signalbojen aktivieren oder deaktivieren. Und sogar die Scanner-Räume sind in der Karte fernsteuerbar, was auch extrem praktisch ist.

    Anfängern sei noch der Rat mit auf den Weg gegeben, mit diesen Mods sparsam umzugehen. Vor allem wenn man (noch) nicht genau weiss, wozu das alles dient.

    @hexxxlein

    Falls du dir Subnautica holen solltest und Fragen dazu hast: nach inzwischen mehr als 1600 Stunden darf ich behaupten das Spiel ganz gut zu kennen.
    Geändert von Luke_Filewalker (24.03.18 um 20:04 Uhr)
    CrawlWarner und jakabar bedanken sich.

  11. #100
    Space Cowboy Avatar von Luke_Filewalker
    Registriert seit
    19.09.06
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    117

    AW: SubNautica

    Ich dachte eigentlich, ich hätte hier mal die von BigMäc und mir besprochene Start-Basis gezeigt. Aber wohl doch nicht, hole ich hiermit nach. Nachfolgend einen Spoiler-freien und einen Spoiler-behafteten Bereich.

    Spoiler-freier Bereich


    Diese Start-Basis besteht aus Fundament, X-Segmente, Luke, Fenster und Solarmodule. Das sind alles Elemente die man von Anfang an bauen kann, sobald man das Konstruktionswerkzeug hergestellt hat. Das Flutlicht rechts habe ich gebaut, damit ich auch im Dunkeln sofort den Eingang finde. Flutlichter findet man problemlos in vielen Wracks. Sobald man ein solches mal gescannt hat, kann man es auch beliebig oft selbst bauen. Beachten sollte man dabei aber, dass das ziemliche Stromfresser sind. Hier bei meiner Start-Basis habe ich 4 Solarmodule die zusammen 300 Kapazität haben. Da kann man sich ein einzelnes Flutlicht problemlos leisten. Wenn man gerade kein Blei für das Fundament zur Hand hat, kann man die 4 X-Segmente auch so zusammenbauen. Fundamente sind primär dazu da, um die Basisstruktur zu stärken. Bei der Start-Basis wird man aber kaum Probleme mit der Struktur bekommen. ^^


    Hier sieht man eine der "Nischen" eines X-Segmentes. Diese 2 grossen und 1 kleiner Schrank ergeben zusammen 126 Lagerplätze.


    Man könnte alternativ auch 4 kleine Schränke in die Nische bauen, das wären dann 120 Lagerplätze. Also ein paar weniger wie bei der Variante mit den grossen Schränken, dafür hat man dann aber für jeden Schrank ein Etikett wo man reinschreiben kann, was drin ist. Das gibt es nur bei den kleinen Schränken, bei den grossen braucht man Schilder dafür, die aber 2 Kupfererz kosten und gerade Kupfer ist am Anfang eher Mangelware.

    Mit einer solchen Start-Basis kann man sich ruckzuck von der Rettungskapsel unabhängig machen und hat vor allem erheblich mehr Lagerplatz. Sobald man dann in die Start-Basis 1 Fabrikator, mindestens 1 (besser 2) Medikit-Fabrikator(en) und den Kommunikator eingebaut hat, braucht man die Rettungskapsel gar nicht mehr. Man kann aber auch - um Material zu sparen - weiterhin die Geräte der Rettungskapsel nutzen und die Start-Basis rein als Lagerplatz verwenden. In diesem Fall bräuchte man auch keine 2-4 Solarmodule, da würde dann 1 Solarmodul (für die Sauerstoffproduktion) völlig ausreichen.

    Edit: Ich habe mal den verfügbaren Lagerplatz bei verschiedenen Varianten der Start-Basis ermittelt. Im Vergleich dazu haben die schwimmenden Behälter jeweils nur 16 Lagerplatz und der Stauraum in der Rettungskapsel nur 32.

    Variante 1: Start-Basis als kompletter Ersatz für die Rettungskapsel (grosse und kleine Schränke)
    Bei dieser Variante gibt es im inneren alle Geräte die man auch in der Rettungskapsel hat: 1 Fabrikator, 2 Medikit-Fabrikatoren, 1 Kommunikator. Ausserdem gibt es hierbei auch 1 Fenster, damit man wenigstens an einer Seite etwas von der Umgebung sieht. Weiterhin kann man sich hier problemlos bewegen, hat also genug Freiheit im inneren.

    8 grosse Schränke x 48 = 384
    4 kleine Schränke x 30 = 120
    = 504

    Variante 1a: Start-Basis als kompletter Ersatz für die Rettungskapsel (kleine Schränke) (empfohlene Variante)
    Exakt gleiche Ausstattung an Geräten wie bei Variante 1 und ebenfalls 1 Fenster, aber es wird etwas Lagerplatz zugunsten von vernünftiger Beschriftung geopfert.

    16 kleine Schränke x 30 = 480

    Der Unterschied zu Variante 1 ist wirklich vernachlässigbar. ^^ Dazu kommt, das man bei kleinen Schränken kein Quarz benötigt. Ausserdem kann hier jeder Schrank beschriftet werden. Ich tendiere inzwischen eher dazu diese Variante für die Start-Basis zu empfehlen. Durch die kleinen Schränke kann man die Kapazität ausserdem noch gut erweitern, indem man auch in die Gänge Schränke baut, falls es mal knapp werden sollte.

    Variante 2: Start-Basis nur als Lager (grosse und kleine Schränke)
    Hier gibt es keine Geräte und auch kein Fenster. Man kann sich aber auch hier problemlos bewegen, hat also genug Freiheit im inneren.

    14 grosse Schränke x 48 = 672
    7 kleine Schränke x 30 = 210
    = 882

    Variante 3: Start-Basis mit maximaler Lagerkapazität (grosse und kleine Schränke)
    Dabei habe ich mal ausprobiert, wieviel Kapazität möglich wäre. Da geht es dann aber sehr beengt zu, absolut nichts für mich. Das ist quasi nur eine Machbarkeitsstudie.

    32 grosse Schränke x 48 = 1536
    7 kleine Schränke x 30 = 210
    = 1746

    Variante 4: Start-Basis mit maximaler Lagerkapazität (kleine Schränke)
    Hierbei hat man etwas mehr Freiheit, da die kleinen Schränke nicht so tief sind. Wer möglichst viel Lagerplatz will und dabei auch Wert auf eine vernünftige Beschriftung legt, der ist mit dieser Variante sicher am besten bedient.

    54 kleine Schränke x 30 = 1620

    Das sind aber einfach nur 5 Beispiele. Durch die grosse Freiheit beim bauen gibt es zahlreiche Varianten, alleine mit nur diesen 4 X-Segmenten. Man kann aber natürlich noch weitere X-Segmente anbauen, was die Kapazität und Möglichkeiten weiter verbessert. Ich selber habe aber noch nie mehr als die 4 X-Segmente bei der Start-Basis benötigt, denn später baue ich eh meine reguläre Basis und ziehe nach dort um.

    Ausserdem ist für mich Bewegungsfreiheit sehr wichtig, weshalb ich immer alles in die Nischen einbaue, die Gänge bleiben also stets frei. Man kann aber z.B. Fabrikator und Medikit-Fabrikatoren alternativ auch in den Gängen an die Wände montieren. Diese Geräte sind im geschlossenen Zustand recht flach. Das ist schlicht Geschmackssache.

    Ab hier folgt der Spoiler-Bereich. Die Bilder sind mit Absicht nur knapp kommentiert. Es wird ausserdem nur auf den Basen-Bau eingegangen, es gibt keinerlei Story-bezogenen Inhalte. Man kann den Spoiler-Bereich somit als Appetitanreger sehen. Es werden allerdings etliche Elemente gezeigt, die man Anfangs noch nicht bauen kann. Die Bilder zeigen übrigens bei weitem nicht alle baubaren Elemente und Fahrzeuge.

    Reguläre Basis:

    Direkt neben meiner Start-Basis befindet sich meine richtige Basis. Hier natürlich mit jeder Menge Elemente, deren Bauplan man sich zuerst beschaffen muss. Ich bevorzuge übrigens Basen mit viel Licht und Freiraum, ich mag keine "Bunker" und schon gar keine engen Räume die mit allem Krimskrams vollgestopft sind.


    Hier ein Bild meines Arbeitsraums. Auch hier einige Gerätschaften deren Baupläne zuerst gesammelt und/oder durch Scannen von kaputten Teilen gewonnen werden müssen.


    Eines von 3 Lagern. Wie man sieht, verwende ich in der regulären Basis eher die grossen Schränke.


    Hier sind wir in einem der beiden Trockendocks. Angedockt ist hier eine Seemotte mit voller Ausstattung. Veteranen dürfte sofort die zusätzliche Konsole (rechts im Bild) auffallen. Das ist eine Mod die mir Zugriff auf Inventar und Upgrades des angedockten Fahrzeugs gibt und mir auch den Ladestand des Akkus und den Zustand der Hülle anzeigt.


    Das ist der Versorgungsturm. Diesen sieht man beim ersten Bild mit der Aussenansicht auf der rechten Seite vorne, also der Turm mit den 3 Mehrzweckräumen. Hier wird laufend alles produziert, was man zum (über)leben benötigt. Also Medikits, Fisch, Trinkwasser und Salz.

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken SubNautica-2018-03-24_00001.jpg   SubNautica-2018-03-24_00002.jpg   SubNautica-2018-03-24_00003.jpg   SubNautica-2018-03-24_00004.jpg   SubNautica-2018-03-25_00001.jpg  

    SubNautica-2018-03-25_00001a.jpg   SubNautica-2018-03-25_00002.jpg   SubNautica-2018-03-25_00003.jpg  
    Geändert von Luke_Filewalker (07.04.18 um 12:02 Uhr)
    jakabar, CrawlWarner, hexxxlein und 1 weitere bedanken sich.

  12. #101
    Space Cowboy Avatar von Luke_Filewalker
    Registriert seit
    19.09.06
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    117

    AW: SubNautica

    Ich habe meinen vorherigen Beitrag um weitere Bilder und Texte ergänzt, um alles ein wenig mehr abzurunden. Auch gerade den Spoiler-Bereich habe ich erweitert, quasi als Appetitanreger.
    Geändert von Luke_Filewalker (25.03.18 um 15:55 Uhr)
    jakabar bedankt sich.

  13. #102
    ɱια ʂαɳ ɱια Avatar von winni
    Registriert seit
    28.10.05
    Ort
    Wanne Eickel
    Beiträge
    4.165

    AW: SubNautica

    Na ihr noch fleißig am tauchen?

    Spiele Subnautica nun endlich mal öfter als nur damals 1 Stunde, hab auch nun schon ein Messer, Flossen usw...
    Was mich aber echt stört ist das wenn man mal Stirbt das alle Items weg sind nicht nicht nur ein paar wie nach einem Tod oben Links steht

    €dit:
    Mal eine frage zum Bauen, sollte man eigentlich immer Fundamente bauen oder ist das kein muss?
    Habe da gerade mal ein bisschen rum probiert, nach ein paar Gängen habe ich ein Glas gang gebaut und nach paar sekunden stand alles unter Wasser
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken SubNautica-20180611134423_1.jpg  
    Geändert von winni (11.06.18 um 13:47 Uhr)
    jakabar bedankt sich.

  14. #103
    Kino Beauftragter Avatar von jakabar
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    7.242

    AW: SubNautica

    Zitat Zitat von winni Beitrag anzeigen
    Mal eine frage zum Bauen, sollte man eigentlich immer Fundamente bauen oder ist das kein muss?
    Habe da gerade mal ein bisschen rum probiert, nach ein paar Gängen habe ich ein Glas gang gebaut und nach paar sekunden stand alles unter Wasser
    Nein, die sind kein Muss, ABER.....

    sie bringen Hüllenintegrität. Wenn der Wert unter Null fällt ist der Außendruck zu stark und du hast Wassereinbruch. Hüllenintegrität kannst du aber auch mit den verstärkten Wänden (Reinforcement) erhöhen.
    winni und CrawlWarner bedanken sich.

  15. #104
    ɱια ʂαɳ ɱια Avatar von winni
    Registriert seit
    28.10.05
    Ort
    Wanne Eickel
    Beiträge
    4.165

    AW: SubNautica

    Alles klar, danke für die Info

  16. #105
    ɱια ʂαɳ ɱια Avatar von winni
    Registriert seit
    28.10.05
    Ort
    Wanne Eickel
    Beiträge
    4.165

    AW: SubNautica

    Zitat Zitat von BigMäc Beitrag anzeigen
    Du wirst einen Reaper erkennen, wenn er dich das erste Mal frisst, versprochen
    Alter hab ich much eben erschrocken, nun weiß ich wer Reaper ist

    Hat mich aber zum Glück nicht gefressen, und meine Seemotte nicht vollkommen zerstört (33%)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken SubNautica-20180615180145_1.jpg  
    jakabar und Luke_Filewalker bedanken sich.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55