Ergebnis 1 bis 9 von 9
Danke Übersicht4Danke
  • 1 Beitrag von lango
  • 2 Beitrag von Gamma-Ray
  • 1 Beitrag von oxfort
Thema: Fernseher im Schlafzimmer, Komische Frage, ich weiß. Aber mein Problem ist es momentan, ich schlafe schlecht ein. Besser ist es (teilweise), wenn ich ...
  1. #1
    Schreibt kaum Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    11.194

    Fernseher im Schlafzimmer,

    Komische Frage, ich weiß.

    Aber mein Problem ist es momentan, ich schlafe schlecht ein. Besser ist es (teilweise), wenn ich schlechtes Fernsehen schaue.
    Früher hatte ich ein altes Röhrengerät, ot:
    da habe ich ich immer im Gästezimmer geschlafen, wenn meine Frau im Krhs oder zur Reha war. Aber tut ja nichts zur Sache


    Nun überlege ich, einen Fernseher oder auch einen Monitor (habe noch zwei) im Schlafzimmer aufzustellen. Dann schlafe ich immer Ruckzuck ein.

    Aber wie anschließen? Habe noch zu einem Medion einen WiFi Stick. Und dann?

    Router ist "versteckt" in der Küche und Lap im WZ ist über D-Lan verbunden.
    Ach ja, Receiver von der Telekom, da Entertain.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    19.047

    AW: Fernseher im Schlafzimmer,

    TV im Schlafzimmer ist ungesund. Ein Buch ist besser. Oder Zeitschriften.

  4. #3
    Moderator Avatar von AlterKnacker
    Registriert seit
    06.03.01
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    18.083

    AW: Fernseher im Schlafzimmer,

    Da muss ich Gamma zustimmen, ein TV im Schlafzimmer ist nicht zu empfehlen. Ich habe ihn nach ein paar Wochen wieder rausgeschmissen, nachdem ich zwar ebenso schneller eingeschlafen bin, aber der Schlaf selbst unruhiger wurde.

    Falls Du es trotzdem versuchen willst - zum Anschluss kann ich nichts sagen, wir empfangen hier über Hausantenne. Mit Entertain kenne ich mich nicht aus, aber ich denke, du brauchst einen entsprechenden Empfangsstick oder so etwas wie WD-TV (bitte googlen).

  5. #4
    Schlichtgesicht Avatar von Carhith
    Registriert seit
    06.03.09
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    475

    AW: Fernseher im Schlafzimmer,

    ...und auf jeden Fall eine Schlummerfunktion am TV.
    Dann ist der Schlaf auch ruhiger.

    Mir persönlich sagt zum Einschlafen eine Musikberieselung viel mehr zu.
    Squeezebox-Radio, Radiotunes, Relaxation Sender an, Timer zum ausschalten stellen und: schnarch.


    (Wir haben auch einen TV im SZ, aber nicht zum Einschlafen, sondern um gemütlich ohne Zimmerwechsel vor dem Schlafengehen Filme und Serien schauen zu können. Und einfach um das alte Gerät nicht wegzuwerfen und auch nicht die ganzen alten DVDs, die auf dem neuen...kacke...aussehen. )

  6. #5
    bekommt Übersicht Avatar von lango
    Registriert seit
    06.05.17
    Beiträge
    19

    AW: Fernseher im Schlafzimmer,

    Zitat Zitat von oxfort Beitrag anzeigen
    Nun überlege ich, einen Fernseher oder auch einen Monitor (habe noch zwei) im Schlafzimmer aufzustellen. Dann schlafe ich immer Ruckzuck ein.

    Aber wie anschließen? Habe noch zu einem Medion einen WiFi Stick. Und dann?

    Router ist "versteckt" in der Küche und Lap im WZ ist über D-Lan verbunden.
    Ach ja, Receiver von der Telekom, da Entertain.
    Ich fange mal von hinten an: Telekom Entertain geht, wenn du einen zweiten Telekom Receiver (z. B. Media Receiver 200) und eine (ausreichende) Netzwerkverbindung am Aufstellort hast. Auch deine Internetanbindung sollte dafür nicht zu schmalbandig sein, wenn potentiell zwei Streams darüber laufen sollen (plus sonstige Internetaktivitäten nebenher).

    Je nach Wohnort könnte auch DVB-T2 HD eine Option sein. Dann brauchst du aber einen TV der DVB-T2 HD-fähig ist, oder einen DVB-T2 HD Receiver. Bei dieser Lösung solltest du aber bedenken, dass nur die öffentlich-rechtlichen Sender frei empfangbar sind, für die Privatsender brauchst du ein freenet TV Abo - ich erwähne das, weil du ja "schlechtes" Programm zum einschlafen brauchst ;-)

    Dritte Möglichkeit die ich sehe: Ein Amazon Fire TV Stick in Kombination mit Zattoo. Benötigt allerdings auch WLAN am Aufstellort. Zattoo FREE ist kostenlos nutzbar, allerdings mit Werbung beim umschalten, keine Privatsender und HD-Auflösung nur bei ganz wenigen Sendern. Zattoo Premium kann man mit spanischer IP (braucht man einmalig nur beim kaufen) für 29,99 Euro/Jahr beziehen (Google).


    lango
    Gamma-Ray bedankt sich.

  7. #6
    Chef-Hypochonder Avatar von koloth
    Registriert seit
    28.09.01
    Ort
    Mostindien
    Beiträge
    6.421

    AW: Fernseher im Schlafzimmer,

    Vor ca. 20 Jahren hatten wir mal ein Wireless-Transmittersystem in Betrieb, mit dem wir vom Wohnzimmer das Signal ins Schlafzimmer übertragen haben.
    Man konnte sogar vom Schlafzimmer aus umschalten, wenn man von der zusätzlichen Funk-Fernbedienung das Infrarot-Auge vor dem Wohnzimmer-TV plaziert hatte.
    Anschliessbar war das System über Scart (oder S-Video), also analog.
    Irgendwo müsste es in den Kisten noch rumliegen.

    Heute gibt es da sicher bessere Systeme - einfach z.B. mal nach "HDTV Anywhere" suchen.
    Giga View wird z.B. angeboten als single room Lösung, also nur 1 zusätzliches Zimmer, single floor (ganzes Stockwerk) oder eben anywhere (ganzes Haus)
    Drahtlos, Koax oder Cat5, wie man es braucht.

  8. #7
    Schreibt kaum Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    11.194

    AW: Fernseher im Schlafzimmer,

    @Gamma und AK.
    Natürlich habt Ihr recht!
    Darum habe ich eine Anlage aufgebaut, die auch mp3 abspielt. CD, SD-Karte und USB abspielt und natürlich auch eine Radiofunktion hat.

    Ich glaube, das müsste auch reichen.

  9. #8
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    19.047

    AW: Fernseher im Schlafzimmer,

    Sonst kannst du es auch mit autogenen Training mal versuchen.
    https://www.gesundheit.de/wellness/s...genes-training

    oxfort und Mohima bedanken sich.

  10. #9
    Schreibt kaum Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    11.194

    AW: Fernseher im Schlafzimmer,

    Danke Gamma, das habe ich in der Reha 2015 auf Norderney kennengelernt.

    Ich habe überwiegend Enstspannungsmusik laufen.
    Gamma-Ray bedankt sich.

Ähnliche Themen

  1. Fernseher Kaufberatung Fernseher
    Von newbieman im Forum Unterhaltungselektronik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.02.11, 20:05
  2. Toshiba Fernseher
    Von willisdl im Forum Unterhaltungselektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.08, 21:23
  3. Paparazzi-Foto aus RollerChris' Schlafzimmer
    Von AlterKnacker im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.09.05, 19:48
  4. Fernseher kaputt ?
    Von AlterKnacker im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.04, 13:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55