Ergebnis 1 bis 13 von 13
Thema: UT Classic für Linux? Moin; moin Ich habe auf meinem PC Unbuntu am Laufen. Bisweilen gefällt es mir. Aber wo bekomme Unreal Tournament her ...
  1. #1
    Inventar 4334 Avatar von Condor
    Registriert seit
    29.10.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    642

    UT Classic für Linux?

    Moin; moin

    Ich habe auf meinem PC Unbuntu am Laufen. Bisweilen gefällt es mir.
    Aber wo bekomme Unreal Tournament her für Linux; und wenn ich es habe wie installiere ich das?

    Ich muss gestehen ich habe NULL Ahnung was Linux betrifft....

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Moderator Avatar von Bio-logisch
    Registriert seit
    03.02.03
    Beiträge
    13.008

    AW: UT Classic für Linux?

    Schau mal in die Downloadsektion
    http://downloads.supernature-forum.d.../Linux/Spiele/

    Eine Installationsanleitung ist im Beitrag verlinkt.
    Erwarte aber nicht zu viel:
    Bei mir läuft UT 99 unter Linux nicht so gut wie unter Windows (zur Zeit sogar nur im Softwarerendermodus )

  4. #3
    Inventar 4334 Avatar von Condor
    Registriert seit
    29.10.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    642

    AW: UT Classic für Linux?

    Erst mal besten Dank...

    Soweit ganz gut; aber ich bekomme den Hinweis das ich keine Schreibrechte in dem Zielverzeichniss habe....Ich habe mich dann in die Gruppe der Heiligen roots gewuchtet aber er lässt mich dennoch nicht

    Das schmeckt mir schon *kramnachmaxtorlowlevelformatdisk*

  5. #4
    Moderator Avatar von Bio-logisch
    Registriert seit
    03.02.03
    Beiträge
    13.008

    AW: UT Classic für Linux?

    Das Installationsprogramm wird als root in der Konsole gestartet, es läuft dann als Script durch.

  6. #5
    Inventar 4334 Avatar von Condor
    Registriert seit
    29.10.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    642

    AW: UT Classic für Linux?

    Habe ich gemacht (ging allerdings im der rootkosole auch nicht aber unter sudo ging es dann); die Installation läuft und dann bittet er mich die CD-Rom! zu mounten, sie ist es und das Installationsprogramm greift dann auf das Diskettenlaufwerk zu...

    Ich lass es; werde den weiter als "email und Internetmaschine nutzen und mich der 500 Bildschirmschoner erfreuen...und der 5 Spiele die von Hause aus dabei sind

  7. #6
    Moderator Avatar von Bio-logisch
    Registriert seit
    03.02.03
    Beiträge
    13.008

    AW: UT Classic für Linux?

    Das Programm verträgt nicht alle CDs. Dann mußt Du eine Installation ohne Spieledaten auswählen und die Daten von Hand kopieren.

  8. #7
    Inventar 4334 Avatar von Condor
    Registriert seit
    29.10.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    642

    AW: UT Classic für Linux?

    Besser nicht...ich habe nicht den blassen Schimmer wo er was hininstet..

    Das es nicht alles soooo doll ist wie Unbuntu mir angepriesen wurde, (klasse Optik und gute Hardware einbindung) denn ich habe heute Nacht ein paar Pakete nachinstallieren wollen mit dem Hauseigenen Paketemanager und zum dank hat er den XServer gleich getötet.

    Ja und was macht dann ein armes Schwein wie ich denn dann?

  9. #8
    Moderator Avatar von jabberj
    Registriert seit
    28.09.01
    Ort
    da wo man «die wo» sagt
    Beiträge
    3.312

    aber warum

    UT läuft doch klasse auf deinem iMac???

  10. #9
    nicht mehr wegzudenken Avatar von hutzibutz
    Registriert seit
    08.12.04
    Ort
    von zu hause
    Beiträge
    255

    AW: UT Classic für Linux?

    Bei mir spielt sich UT99 unter Suse 9.2 fast noch besser als unter Windof.
    Die Installation von UT ist < 100 MB im Ordner /usr hab die größeren notwendigen Ordner wie Maps Texturen Sounds Music auf der Windows Partition verlinkt oder wie das genau bezeichnet wird. Und mit OpenGl werden die S3TC Texturen ebenfalls genutzt.

  11. #10
    Moderator Avatar von Bio-logisch
    Registriert seit
    03.02.03
    Beiträge
    13.008

    AW: UT Classic für Linux?

    Suse 9.2? Interessant. Die haben da doch auch schon x.org eingebaut. Bei Suse 9.1 läuft das Spiel nurnoch im Softwarerendermodus, seit ich diesen X-Server eingebaut habe...

  12. #11
    nicht mehr wegzudenken Avatar von hutzibutz
    Registriert seit
    08.12.04
    Ort
    von zu hause
    Beiträge
    255

    AW: UT Classic für Linux?

    Richtig, Suse 9.2 hat bei der Installation der ATI Treiber eine x.org Datei geschrieben. Quake 3 und UT2004 funktioniert bei mir neben UT99 einwandfrei.

  13. #12
    Moderator Avatar von Bio-logisch
    Registriert seit
    03.02.03
    Beiträge
    13.008

    AW: UT Classic für Linux?

    Kannst Du die mal anhängen, die /etc/X11/xorg.conf? Vielleicht kriege ich es ja doch wieder hin...

  14. #13
    nicht mehr wegzudenken Avatar von hutzibutz
    Registriert seit
    08.12.04
    Ort
    von zu hause
    Beiträge
    255

    AW: UT Classic für Linux?

    Hatte wohl Glück beim Installieren der ATI Treiber.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

Ähnliche Themen

  1. Linux - Treiber / Hardware FAQ der Linuxcommunity von Chip.de
    Von Bio-logisch im Forum Top-Themen und Anleitungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.09, 21:59
  2. Linux- Alltag
    Von Hans- Peter im Forum Top-Themen und Anleitungen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.06, 09:04
  3. Linux SuSE 9.1 ist da
    Von Aldan im Forum Alles rund um Linux
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.04, 01:50
  4. ut von linux will nich mit der von windows
    Von jorgi im Forum Alles rund um Linux
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.04.03, 13:18
  5. Frage zum Server
    Von Buri im Forum Unreal Tournament [SNC] - Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.01.03, 16:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55