Ergebnis 1 bis 7 von 7
Thema: [WinXP] Bootsector wiederherstellen Du hast nach Windows XP ein weiteres Betriebssystem installiert und damit den MBR ( Master Boot Record ) überschrieben. Nun ...
  1. #1
    chronische Wohlfühlitis Avatar von Wiggel
    Registriert seit
    10.03.03
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    887

    Bootsector wiederherstellen

    Du hast nach Windows XP ein weiteres Betriebssystem installiert und damit den MBR (Master Boot Record ) überschrieben. Nun startet zwar das zuletzt installierte Betriebssystem aber Windows XP nicht mehr. So stellst Du den MBR von Windows XP wieder her: Bei der nachträglichen Installation von Windows 2000/98/ME werden der Startsektor sowie Bootloader mit älteren Windows NT-Versionen überschrieben. Um diese zu ersetzen, musst Du das Programm mithilfe der Windows XP-CD starten, zur Wiederherstellungskonsole wechseln und folgende Befehle eingeben:

    FIXMBR C:

    FIXBOOT C:

    COPY x:\I386\NTLDR C:\

    COPY x:\I386\NTDETECT.COM C:\


    Ersetze das x in den Kopierbefehlen durch den Buchstaben des CD-ROM-Laufwerks. Dadurch werden die Einstellungen der Bootloader von Windows XP wieder zurückgesetzt, so dass Windows XP und Windows 2000/98/ME starten können.




    Gruß Wiggel

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    treuer Stammgast
    Registriert seit
    24.07.03
    Beiträge
    153

    AW: [WinXP] Bootsector wiederherstellen

    Und wie ist das wenn ich nach WinXP Linux installiere.

    mfg

    hudge

  4. #3
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    50.972

    AW: [WinXP] Bootsector wiederherstellen

    Da gibt es keine Probleme - fast alle Distri's installieren einen Bootmanager, der beides starten kann. SuSE und Mandrake bieten außerdem die Option, per Diskette zu booten - dann bleibt der Bootsektor der Festplatte unangetastet.

  5. #4
    treuer Stammgast
    Registriert seit
    24.07.03
    Beiträge
    153

    AW: [WinXP] Bootsector wiederherstellen

    Ich brauche bei mir zu Hause Red Hat, da wir diese Distribution auch in der Schule verwenden. Ich denke das einzig schwierge wird sein LILO zu konfigurieren.

    mfg

    hudge

  6. #5
    gehört zum Inventar Avatar von tuxracer
    Registriert seit
    05.03.03
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    575

    AW: [WinXP] Bootsector wiederherstellen

    @hudge

    es gab mal Distris, welche es nicht fertigbrachten, die richtige Partition mit einzubinden, so das man dann noch schnell von hand die Partitionsnr ändern musste.

    mittlerweile sind glaub ich aber alle distris in diesem Punkt Bugfrei, also sollte keinProb mehr sein, auch für nen Laien.

  7. #6
    Erster Beitrag
    Registriert seit
    09.05.04
    Beiträge
    1

    XP - Wiederherstellungskonsole

    Hallo,
    wenn ich die Win XP- CD einlege, wird die Neuinstallierung von Win XP gestartet, Wie komme ich an die Wiederherstellungskonsole?
    Win XP startet nach der Installation von Suse 9 nicht. NTLDR fehlt. Was und wo ist das?
    Danke
    wdkst

  8. #7
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    50.972

    AW: [WinXP] Bootsector wiederherstellen

    Ist schon richtig, dass zuerst das Setup-Programm startet. Dann kommt allerdings eine Abfrage, ob Du XP neu installieren oder eine vorhandene Version reparieren willst (Auswahl "R"). Danach sollte es laufen wie oben beschrieben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55