Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 65
Thema: Filesharing Abmahnung - man kann sich auch ohne Anwalt wehren! Solche absolut fragwürdigen Geschäftsgebaren gehört jegliche Lizenz entzogen.....! Die machen doch nur so nen Müll... schon immer! Wenn es für ...
  1. #31
    chronische Wohlfühlitis Avatar von McClane
    Registriert seit
    16.05.01
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    753

    AW: Filesharing Abmahnung - man kann sich auch ohne Anwalt wehren!

    Solche absolut fragwürdigen Geschäftsgebaren gehört jegliche Lizenz entzogen.....!

    Die machen doch nur so nen Müll... schon immer! Wenn es für negative Einträge in Suchmaschinen nur 2 Cent geben würde, hätten die schon Ihr Leben lang ausgesorgt!
    Für RA's sollte es auch sowas wie den Hippokratischen Eid bei Ärzten geben...
    digitaldouchebag bedankt sich.

  2.   Anzeige

     
  3. #32
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    15.543

    AW: Filesharing Abmahnung - man kann sich auch ohne Anwalt wehren!

    ich bekomme den Link nicht auf

  4. #33
    fühlt sich hier wohl
    Registriert seit
    21.09.13
    Beiträge
    91

    AW: Filesharing Abmahnung - man kann sich auch ohne Anwalt wehren!

    mmmh, der geht noch, ich versuchs mal anders

    http://www.wbs-law.de/abmahnung-file...-anfang-49126/
    Schpaik bedankt sich.

  5. #34
    gesperrt Avatar von digitaldouchebag
    Registriert seit
    22.01.07
    Ort
    Norddeutsches Auenland
    Beiträge
    4.742

    AW: Filesharing Abmahnung - man kann sich auch ohne Anwalt wehren!

    ......... VPN wird anscheinend immer interessanter.
    Sonst kann es mal sein, das du dir auf vimeo, youtube oder sonstwo eine Musikclip anschaust und dann "abgezettelt" wirst.

  6. #35
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    15.543

    AW: Filesharing Abmahnung - man kann sich auch ohne Anwalt wehren!

    Sollen sie doch "abzetteln"! Wer das Geld hat, sich trotzdem illegal bedient ist selbst Schuld! - Wer das Geld nicht hat, kann soviel Zettel bekommen, wie die wollen.....

  7. #36
    gesperrt Avatar von digitaldouchebag
    Registriert seit
    22.01.07
    Ort
    Norddeutsches Auenland
    Beiträge
    4.742

    AW: Filesharing Abmahnung - man kann sich auch ohne Anwalt wehren!

    Zitat Zitat von Schpaik Beitrag anzeigen
    Sollen sie doch "abzetteln"! Wer das Geld hat, sich trotzdem illegal bedient ist selbst Schuld! - Wer das Geld nicht hat, kann soviel Zettel bekommen, wie die wollen.....
    Da hast du auch wieder wahr.

  8. #37
    chronische Wohlfühlitis Avatar von Khelben2000
    Registriert seit
    28.07.02
    Beiträge
    777

    AW: Filesharing Abmahnung - man kann sich auch ohne Anwalt wehren!

    Zitat Zitat von Schpaik Beitrag anzeigen
    Wer das Geld hat, sich trotzdem illegal bedient ist selbst Schuld! - Wer das Geld nicht hat, kann soviel Zettel bekommen, wie die wollen.....
    Ah ja. Heißt im Umkehrschluss, dass die, die es sich nicht leisten können, legal zu kaufen, sich unbekümmert illegal bedienen sollen, weil man ihnen anschließend sowieso nichts kann? Ganz so funktioniert's zum Glück ja dann doch nicht ...
    oxfort bedankt sich.

  9. #38
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    15.543

    AW: Filesharing Abmahnung - man kann sich auch ohne Anwalt wehren!

    dass die, die es sich nicht leisten können, legal zu kaufen, sich unbekümmert illegal bedienen sollen
    Nein! Wer sich Nichts leisten kann, hat meist schon Kummer genug. Und von SOLLEN ist keine Rede. Ich sehe es jedoch in meinem Umfeld, das die, die mehr Geld haben über größere Möglichkeiten verfügen, sich zu bedienen und dies wohl auch tun.

  10. #39
    fühlt sich hier wohl
    Registriert seit
    21.09.13
    Beiträge
    91

    AW: Filesharing Abmahnung - man kann sich auch ohne Anwalt wehren!

    Na ja. Die Sache liegt ja ganz anders. Anstatt die Plattform abzumahnen, wenn es denn was illegales war / wäre, wird der abgemahnt, der davon ausgehen muss, dass die Sache rechtens ist, wenn er auf einer legalen Plattform unterwegs ist. Ich kann mir nicht zu jedem Stück die Rechte dazu anfordern, wie soll das gehen? Heisst, schaue ich auf red tube und in den AGBs steht "all models are +18" z.B., dann muss ich davon ausgehen, dass die Models alle mind 18 sind. Also, ich muss auf einer legalen! Plattform davon ausgehen, dass z.B. die Models alle im erw. Alter sind. Man kann mich als Zuschauer doch nicht in Haftung nehmen, wenn ich da über einen Link stoße der die Bedingungen, die in den AGB aufgeführt sind, nicht erfüllen. Woher soll ich das als User wissen, wenn es nicht der Fall ist? Ebenso mit den angeblich "illegalen" Streams, die dort hochgeladen worden sind.
    Der eigentliche Weg wäre hier gewesen, die Jungs hätten in amiland klagen müssen, hätten ne "Maulschelle" bekommen und wären ohne Geld wieder abgezogen. In Deutschland hingegen erlauben es die momentanen Gesetze so zu handeln, wie sie handeln. Ganz egal, ob der eigentliche Tatbestand erfüllt ist oder nicht! Und dass ist das Erschreckende daran. Würde im Umkehrschluss bedeuten, ich als User MUSS irgendwann davon ausgehen, dass ALLES illegal wäre auf einer legalen Plattform wie youtube und dürfte also sämtliche Plattformen in Zukunft meiden, die irgendwas auch nur mit Streamin zu tun haben. Dass das der Todesstoß in Deutschland für das Internet ist, dürfte wohl jedem klar sein!
    Schpaik und newbieman bedanken sich.

  11. #40
    fühlt sich hier wohl
    Registriert seit
    21.09.13
    Beiträge
    91

    AW: Filesharing Abmahnung - man kann sich auch ohne Anwalt wehren!

    ... und sie werden immer dreister...

    CDU/CSU: Befürworterin der Vorratsdatenspeicherung soll Bundesdatenschutzbeauftragte werden

    Die frühere CDU-Bundestagsabgeordnete Andrea Voßhoff ist die Wunschkandidatin von CDU und CSU für das Amt der Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit.
    CDU/CSU: Befürworterin der Vorratsdatenspeicherung soll Bundesdatenschutzbeauftragte werden | heise online
    Schpaik und digitaldouchebag bedanken sich.

  12. #41
    treuer Stammgast Avatar von prot
    Registriert seit
    29.06.13
    Beiträge
    108

    AW: Filesharing Abmahnung - man kann sich auch ohne Anwalt wehren!

    Der Artikel bei Focus strotzt vor Fehler. Denn das Landgericht hat zu keiner Zeit Adressen heraus gegeben, die hatte es nicht! Sondern der "schlafende" Netzanbieter. Der mit einer einfachen Beschwerde das genaue prüfen erzeugt hätte. Des weiteren ist das technische Verständnis von Urmann und Kollegen zu bezweifeln. Erstens, sie sind nicht in der Lage eine dem Recht konforme Abmahnung zu schreiben? Zweitens der "progressive download" ensteht nicht beim normalen Streaming. Und drittens, sie setzen auf das Scharm Gefühl der Menschen die sie angeschrieben haben. Auch die Idee vor Weihnachten die Briefe zu senden, hat nichts mit dem Geldbeutel zu tun. Aber die Scharmgrenze ist da besonders hoch, auch wenn ein falsches Unrecht Bewusstsein erzeugt werden soll! Was bliebe zu tun? Sich wehren denn das alles ist von Laien in der Hoffnung auf der Schamgrenze inziniert. Ob solche Portale gebraucht werden? Das will ich nicht beurteilen, aber auch nicht verurteilen. Denn letzteres lässt die bezahlen die der Meinung der Masse folgen. So ein Portal sei Evil, nicht notwendig? Vielleicht, aber Evil zu keiner Zeit. Aber wie so oft ist die sogenannte "Schamgrenze", die hier nicht nötig ist der Grund das Gewinne am falschen Ort gemacht werden.
    Schpaik und BigMäc bedanken sich.

  13. #42
    fühlt sich hier wohl
    Registriert seit
    21.09.13
    Beiträge
    91

    AW: Filesharing Abmahnung - man kann sich auch ohne Anwalt wehren!

    Selbst wenn. WIE will man etwas nachweisen von Aussen, wenn man auf den Rechner direkt keinen Zugriff hat (DPI mal aussen vorgelassen), also nicht sehen kann, wurde ein Stream angeschaut oder nicht? Der kann ja auch in's Leere gelaufen sein. Anhand von schwindligen re-routing Sachen sehe ich sicher einiges, aber mit Sicherheit nicht das Relevante. Und das Relevante MUSS nachgewiesen werden, damit die Abmahnung überhaupt erstmal gerechtfertigt ist! Dazu kommen noch die üblichen §, die besagen, wann was nicht rechtens ist und wann doch. Da kann nicht einfach wer kommen und behaupten, ne, das sieht aber so und so, wenn es doch ganz anders im Gesetz steht!
    Das Ganze hat keine Hände und Füße. Das stinkt für mich so dermaßen in den Himmel, dass es schon fauligen Geruch hat!

    Ich verstehe die Schamgrenze nicht. Wenn ich weiss, ich war es NICHT, muss ich mich doch auch nicht schämen! Und wenn mein Partner wegen so nen Kleinkram rumflennt (wenn ich denn draufgewesen WÄRE), dann stimmt doch in der Kommunikation Partner <-> Partner sowieso was nicht.

    Es wird doch mit ganz anderen Portalen viel mehr Schindluder getrieben. Ich sage nur "Single-Portale". Warum PRON-Portale so schlimm sind oder sein sollen, entgeht mir meiner Kenntnis.
    Schpaik bedankt sich.

  14. #43
    treuer Stammgast Avatar von prot
    Registriert seit
    29.06.13
    Beiträge
    108

    AW: Filesharing Abmahnung - man kann sich auch ohne Anwalt wehren!

    In der Grundlage mag vieles hier zutreffen. Betroffene müssen allerdings formal einen Widerspruch leisten. Wie der Initiator der ganzen Sache schon sagt, es fehlt ein Grundsatzurteil! Das sieht er wenn in der Rechtslage nicht Klarheit geschaffen wird in 4-8 Jahren. Und es ist offen in welcher Richtung das geht. Nach einem Widerspruch kann er dann ja eine Klage einreichen. Seine Aussichten auf Erfolg bezweifle ich! Aber das haben wir eben den Politikern zu verdanken die so viel Spielraum in die Interpretation erlaubt haben. Die Hoffnung dieser Kanzlei ist das es genug Menschen gibt die diesen Weg nicht gehen. Aber sie haben so schnell nichts zu verlieren. Denn Recht ist immer eine Interpretation, in den Kommentaren zum Urheberrecht ist genug enthalten das seine Annahme nicht stützt. Ganz abgesehen davon muss er wenn er klagt sehr genau belegen wie er an eine IP gekommen ist. Und das klingt sehr dubios, was bekannt ist. Ich kann allen nur Mut machen, denn seine Auffassung von Recht hat mit dem erlernten Wissen im Studium nichts zu tun.
    Abschliessend bemerke ich einmal, das große Streaming Plattformen mit anderen Material so einen mit ihren Rechtsabteilungen das Handwerk legen sollten! Denn jeder mässig erfolgreiche bei Youtube könnte seine Urheberrechte gut verkaufen, und das Chaos vergrößern. Das sollte dem Internet besser nicht wiederfahren.
    Schpaik und BigMäc bedanken sich.

  15. #44
    Nun ist mir kalt Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    12.318

    AW: Filesharing Abmahnung - man kann sich auch ohne Anwalt wehren!

    BigMäc und Schpaik bedanken sich.

  16. #45
    kennt sich schon aus
    Registriert seit
    25.04.12
    Beiträge
    46

    AW: Filesharing Abmahnung - man kann sich auch ohne Anwalt wehren!

    ich finde es auch lustig, wenn hier von Urheberrechten auf solche Filme gesprochen wird

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. *.MD_ Datei, kann man die auch ohne ein Programm öffnen?
    Von trail im Forum Programmierung & Webdesign
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.11.12, 09:14
  2. [Frage] Gästebuch Spamming ...Wie kann man sich wehren ?
    Von Jochen 11 im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.06, 18:00
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.04, 09:48
  4. [Filesharing] kazaa: wie kann man sicher sharen?
    Von coolthiam im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.03, 09:45
  5. Man kann sich ja auch anstellen
    Von BöhseKleene im Forum Boardsofa
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.08.02, 19:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55