Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 39
Thema: [Minecraft 1.1] Server-Packet mit nützlichen Plugins WICHTIGER HINWEIS: Es ist noch keine stabile Bukkit-Version für Minecraft 1.2.3 erschienen! Um die unstabile Version herunterzuladen, siehe bitte unten! ...
  1. #1
    mit bastla_Assi Avatar von bastla
    Registriert seit
    24.07.10
    Ort
    Roter Planet 2.0
    Beiträge
    1.367

    [Minecraft 1.1] Server-Packet mit nützlichen Plugins

    WICHTIGER HINWEIS: Es ist noch keine stabile Bukkit-Version für Minecraft 1.2.3 erschienen!
    Um die unstabile Version herunterzuladen, siehe bitte unten!

    (WICHTIG: Server-Backup machen, bevor die unstabile Version verwendet wird!)

    Hallo zusammen ,

    ihr kennt das bestimmt auch: Ihr wollt mit ein paar Kumpels eine nette neue Minecraft-Welt erstellen und braucht dafür natürlich einen Server. Leider ist dieser Standard-Server von Mojang sehr beschränkt - man kann so gut wie nur bauen .
    Doch wie bekommt man es hin, dass auf dem Server so coole Extras laufen, wie man es von großen und bekannten Server kennt und die immer auf YouTube zu sehen sind?

    Dazu wird eine spezielle Server-Software verwendet, die eine Devoloper-API stellt. Das heißt, dass andere Programmierer für diese Server-Software Plugins und AddOns programmieren können - diese werden dann eingesetzt und lassen den Server sehr professionell wirken!

    Wo bekomme ich solch einen Server her und wie kann man Plugins "draufpacken"?
    Wie man an die Software kommt, ist sehr einfach, sie lässt sich hier einfach downloaden und dann per einem Batch-Script starten. Mit den Plugins ist es schon etwas komplizierter. Bukkit ist eine unabhänige Programmier-Plattform, die aus dem hMod hervorgegangen ist, welcher aber seit längerer Zeit nicht mehr weiterentwickelt wird. Daher sind viele Programmier mit ihren Plugins nach Bukkit umgezogen, was zur Folge hat, dass das Plugin-Angebot sehr groß ist! Plugins können in das Forum eingestellt werden und lassen sich hier bequem suchen. Seit neuem hat das Bukkit-Team, aufgrund großen Zuwachs, das Bukkit-Dev ins leben gerufen. Seitdem sind alle neuen Plugins auch im Bukkit-Dev zu finden!

    Das klingt ziemlich kompliziert - und was willst du eigentlich von mir?
    Ja, es ist manchmal kompliziert, aber dafür ließt du gerade diesen Thread und ich will dir helfen!
    Ich habe ein Serverpaket zusammengestellt, welches direkt "ready2play" ist. Du musst lediglich noch die aktuelle Bukkit-Version runterladen und dann kann's direkt losgehen!

    Klingt cool, aber warum sollte ich dein Paket nehmen?
    Das hat viele Gründe:
    Zum einem habe ich schon lange Erfahrung mit Bukkit und habe dabei viele Plugins getestet und die besten kennengelernt.
    Zum anderem ist dieses Serverpaket sehr einsteigerfreundlich und sehr sicher gegenüber sogennantes "Griefing", also das absichtliche Ärgern anderer Mitspieler. So kommt zum Beispiel jeder Newbie erst in den Gästestatus, soll heißen, dass er nichts abbauen oder platzieren kann er kann sich nur umsehen. Wenn er z. B. eine Aufnahmeprüfung bestanden hat, kann er bauen (bei guten Kumpels aber eher umständlich ).

    Und wie genau sehen die Extras aus?
    Der Server ist perfekt vor "Naturgewalten" wie Feuer, Lava und Creeper geschützt (Feuerausbreitung deaktiviert, ebenso Lava, Creeper entschärft). Er ist außerdem in ein Rangsystem gegliedert. Es gibt Gäste (die Standard-Gruppe, in die jeder am Anfang kommt), die normalen Spieler (können normal auf dem Server bauen), Moderatoren (können andere Spieler überwachen, sind Ansprechpartner, können bestimmt Regionen sperren und für einzelne Spieler freigeben) und die Administratoren (haben die meisten Rechte, sind aber in erster Linie zur technischen Betreuung des Server gedacht).
    Eine genaue Gruppenübersicht:

    Gast:
    - kann sich umsehen
    - darf chatten

    Mitglied:
    - kann bauen (außer in gesperrten Regionen)
    - kann sich als AFK makieren, er ist dann unbeweglich, wird aber auch nicht von Monster angegriefen -> jeglicher Damage wird deaktiviert
    - darf neben dem Bett einen zusätzlichen Spawnpunkt haben, zu dem er sich jeder Zeit teleportieren kann
    - hat ein eigenes Konto, mit dem er Items kaufen und verkaufen kann (Wirtschaftssystem)
    - kann anderen Mitgliedern Private Mails direkt auf dem Server schicken, auch wenn diese offline sind
    - kann sich zu anderem Mitglied teleportieren, wenn dieser akzeptiert
    - kann Türen, Truhen, Öfen, Dispenser und einzelne Blöcke "abschließen", d. h. für andere Spieler sperren
    - kann, wenn er vom Moderator eine Region zugewiesen bekommen hat, diese für andere sperren, sodass diese nicht mehr in ihr bauen können, sowie für andere Spieler diese Region freigeben (standardmäßig gesperrt, muss manuell freigegeben werden)
    - kann Items und Blöcke verkaufen und kaufen (-> Wirtschaftssystem)
    - kann sein Konto verwalten, z. B. anderen Spielern Geld überweisen
    - kann sein Minecraftnamen (nur auf dem Server) ändern
    - kann öffentliche Teleportpunkte nutzen
    - kann sein Inventar mit einem Chat-Befehl leeren
    - kann sich per Chat-Befehl Zeit, Koordinaten und Blockhöhe anzeigen lassen
    - kann seine eigenen Regionen verwalten (Mitglieder hinzufügen und entfernen)

    Moderator:
    - kann andere AFK setzen
    - sind Anlaufestelle für Spieler und können auf den /helpop Befehl antworten
    - kann andere Spieler von dem Server kicken oder bannen
    - kann andere Spieler in das Gefängnis stecken
    - kann anderen Spieler elegant sterben lassen (in Brand stecken, vom Blitz treffen lassen)
    - kann das Inventar anderer Spieler einsehen und leeren
    - kann öffentliche Teleporatationspunkte verwalten (erstellen und löschen)
    - kann sich selbst und andere Spieler in den Gott-Modus versetzen -> unsterblich
    - kann sich selbst und andere Spieler heilen
    - kann die Zeit verändern
    - kann das Wetter kontrollieren
    - kann cheaten (give-Befehl nutzen)
    - kann unendlich viele Items von mehren Sorten haben
    - kann WorldEdit im vollen Umfang nutzen, um die Welt so einfach wie Möglich anzupassen
    - kann Regionen festlegen und dies Spielern zuordnen
    - kann Regionssperren umgehen
    - kann verschlossene Truhen und Türen öffnen
    - kann seinen und den Level- und Exp-Stand von anderen Spielern editieren

    Administrator:
    - kann alles, was der Moderator auch kann
    - kann alle normalen Serverbefehle wie save-all, stop etc. benutzen
    - kann als einziger aus Gästen normale Spieler machen
    - kann als einziger Moderatoren ernennen
    - kann alle Sicherungen zur Naturerhaltung (Feuer etc.) ausschalten/kontrollieren
    - kann ALLE Sperren umgehen

    Alle Gruppen können ihre Befehle durch die Eingabe von "/help" in den Chat einsehen!

    WOW! Wie bekomm' ich den Server und wie bring ich ihn zum Laufen?
    Zuerst muss du dir mein Serverpaket downloaden (s. u.), dann entpackst du es und öffnest die Verknüpfung, um Bukkit runterzuladen. Das heruntergeladene jar-Archiv kopierst du zu der CraftBukkit Starter.bat-Datei und auf gleicher Ebene wie der Plugins-Ordner.
    Dann startest du den Server indem du die CraftBukkit Starter.bat doppelklickst.
    Nach dem ersten Start des Servers ist es OPTIONAL möglich die config.yml im plugins\Essentials-Ordner anzupassen, um den Server noch mehr den eigenen Bedürfnissen anzupassen (hier kann z. B. eingestellt werden, wieviel Startgeld ein Spieler erhält etc.).
    Um den Administrator zu ernennen, muss dieser erst auf den Server joinen! Dann wird in die Konsole, NICHT in den Chat!,
    Code:
    pex user Name-des-Admins group set Administrator
    eingegeben und mit Enter bestätigt.
    Der Admin kann dann noch weitere Moderatoren ernennen, indem er in den Chat
    Code:
    /pex user Name group set Moderator
    eingibt.
    Aus Gästen macht man normale Spieler, indem der Admin in den Chat
    Code:
    /pex user Name group set Member
    eingibt.
    Ein Spieler kann auch wieder zu einem Gast gedowngradet werden, und zwar durch den Befehl
    Code:
    /pex user Name group set Guest
    .

    Die vier verwendbaren Gruppen lauten also:
    Administrator -- Adminstratoren (höchste Gruppe)
    Moderator -- Moderatoren
    Member -- normale Spieler
    Guest -- Gäste (können nicht bauen)

    Informationen und Tutorials:

    installierte Plugins:
    - Essentials, um 90% der Befehle auf dem Server zu ermöglichen
    - Deadbolt, um das Verschießen von Truhen, Türen und Öfen zu ermöglichen (weiterentwickelte Version von Lockette)
    - EzzXP, um das Editieren der Exp- und Levelstände für Moderatoren zu ermöglichen
    - WorldEdit, um den Moderatoren eine einfache Möglichkeit zu schaffen, die Welt einfach und schnell den eigenen Wünschen anzupassen
    - WorldGuard, um die Serverwelt vor unangenehmen Begleiterscheinungen (Feuer, Lava und Creeper) zu befreien und um geschützte Regionen einrichten zu können
    - PermissionsEx, um das Gruppensystem zu ermöglichen, um Moderatoren und Administratoren im Chat hervorzuheben und um Gäste daran zu hindern, die Welt zu verändern


    geschützte Regionen erstellen:
    Um eine geschützte Region zu erstellen, gehen Moderatoren wie folgt vor:
    1. In den Chat "//wand" eingeben, um eine Holzaxt zu erhalten
    2. Mit Rechts- und Linksklicken der Holzaxt auf verschiedenen Blöcken legen werden zwei gegenüberliegende Eckpunkte der Region festgelegt. Höhe nicht beachten!
    3. In den Chat "//expand vert" eingeben, um die Region vom Himmel bis zu Bedrock zu erweitern (-> Schutz über und unter Tage)
    4. In den Chat "/region define Name-der-Region" eingeben, um der Region einen Namen (RegionsID) zu geben
    5. In den Chat "/region addowner Regionsname neuer-Besitzer" eingeben, um die Region einem Besitzer zuzuordnen und sie für ihn entsperren

    Der Besitzer einer Region kann mit "/region addmember Regionsname Name" die Region für weitere Mitspieler entsperren. Die Region kann durch den Besitzer auch mit "/region removemember Regionsname Name" für andere Spieler wieder gesperrt werden!

    Verwendbare Parameter mit dem region-Befehl:
    define Name -- legt einen Namen für die Region fest
    addowner Regionsname Name -- legt einen neuen/weiteren Besitzer für die Region fest
    removeowner Regionsname Name -- enzieht einem Spieler die Region
    addmember Regionsname Name -- entsperrt die Region für andere Spieler (von Moderator und Regionsbesitzer verwendbar)
    removemember Regionsname Name -- sperrt die Region wieder für andere Spieler (von Moderator und Regionsbesitzer verwendbar)

    WICHTIG: In den Regionen werden zwar alle Öfen und Kisten gesperrt, Schalter, Knöpfe, Tretplatten und Türen aller Art aber nicht! Dazu Deadbolt verwenden!
    Weitere Informationen sind hier abrufbar!


    Türen, Kisten etc. mit Deadbolt abschließen:
    Um Türen, Eisentüren, Falltüren, Kisten, Öfen und Blöcke anderer Art vor anderen Spielern zu schützen einfach die Tür oder Kiste mit einem Schild rechtsklicken (öffnen)!
    Es erscheint automatisch ein Schild, auf dem in der ersten Zeile in Rot "[private]" steht gefolgt von dem Besitzer. Um weitere Besitzer zu ergänzen, das Schild rechtsklicken und mit "/deadbolt Zeilennummer Text bearbeiten.

    Schilder können nur von ihren Besitzern entfernt werden und somit das Objekt entsperren!
    Redstone können abgeschlossene Türen nicht öffnen!
    Das Schild kann auch manuell einen Block darüber oder neben dem zu schützenden Block manuell aufgestellt und wie oben beschrieben beschriftet werden!


    Exp- und Levelstände bearbeiten:
    Damit Moderatoren die Exp- und Levelstände anderer Spieler bearbeiten können, ist das Plugin EzzXp installiert:
    Um den Levelstand eines anderen Spielers einzusehen, geben Moderatoren "/exp check Name" in den Chat ein!
    Um den Levelstand eines Spielers zu verändern geben Moderatoren in den Chat "/exp setlevel Name Level" ein!
    Um den gesamten Erfahrungsstand eines Spielers zu annulieren (etwa wegen Greifing) geben Moderatoren "/exp zeroall Name" in den Chat ein!

    Eine weitere Liste aller verwendbaren ist unter dem Befehl "/exp" einzusehen!
    Administratoren können diese Befehel genauso wie Moderatoren verwenden!


    Alle Spieler können ihre weiteren benutzbaren Befehle mit einer Beschreibung durch "/help" einsehen!
    (Ausgenommen Befehle von WorldEdit, WorldGuard, EzzXP und Deadbolt)

    Moderatoren können die Befehle und Benutzung von WorldEdit hier nachlesen (QuickStart, Befehle)!

    Administratoren können Befehle von WorldGuard hier nachlesen (Befehle)!

    Bei Fragen oder Problemen stehe ich natürlich gerne hier im Forum für Hilfe zur Verfügung!

    Das hier angebotene Packet bitte nur für die aktuelle Bukkit-Version (craftbukkit-1.1-R4) benutzen! Ich werden bei einem Update seitens Minecrafts durch Mojang und seitens Bukkit das Paket schnellstmöglich auf die neue Version aktualisieren!

    [1.1-R4] Bukkit-Serverpaket by bastla.zip
    Mit dem Download aktzeptierst du, dass ich für keine Schäden haften werde, die durch dieses Paket verursacht wurden!

    [1.2.3-R0.1] (UNSTABLE!) Bukkit-Serverpaket by bastla.zip
    Mit dem Download aktzeptierst du, dass ich für keine Schäden haften werde, die durch dieses Paket verursacht wurden!
    Wichtige Hinweise zur Beta-Version:
    Die hier angebotene Bukkit-Version hat erst das Beta-Stadium erreicht!
    Vor dem Gebrauch unbedingt ein Serverbackup vornehmen!

    In dieser Version des Packetes werden unstabile Versionen von Essentials, WorldEdit und WorldGuard verwendet!
    Die Zusammenarbeit mit Minecraft 1.2.3 sollte dennoch gewährleistet sein!


    Gruß
    bastla
    Geändert von bastla (04.03.12 um 18:47 Uhr)
    TheJoGie bedankt sich.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    treuer Stammgast Avatar von TheJoGie
    Registriert seit
    05.11.12
    Beiträge
    131

    AW: [Minecraft 1.1] Server-Packet mit nützlichen Plugins

    Hallo Bastla,
    könntest du vielleicht das hier auch für die neue Minecraft Version machen? Ich würde mich RIESIG freuen!!
    bastla bedankt sich.

  4. #3
    mit bastla_Assi Avatar von bastla
    Registriert seit
    24.07.10
    Ort
    Roter Planet 2.0
    Beiträge
    1.367

    AW: [Minecraft 1.1] Server-Packet mit nützlichen Plugins

    Hallo maxmueller,
    gerne aktualisiere ich das Server Paket für dich!

    Doch beachte bitte, dass die im Paket verwendete Bukkit-Version eine Beta-Version ist, d. h. dass noch Fehler und Bugs auftreten können.
    Sobald eine fertige Version vom Bukkit-Team freigegeben wird, aktualisiere ich das Paket !

    Auch die meistens Mods sind noch nicht vollständig kompatibel mit 1.4.2, es handelt sich meistens um Beta-Versionen.

    Download:
    [1.4.2-R0.2] Bukkit-Serverpaket by bastla.zip

    Gruß,
    bastla

    PS: Und ich habe das Plugin "Deadbolt" gegen "Lockette" ausgetauscht, da Deadbolt sehr veraltet ist und Lockette noch von Version 1.3 unterstützt wird und
    Herzlich Willkommen!
    TheJoGie bedankt sich.

  5. #4
    treuer Stammgast Avatar von TheJoGie
    Registriert seit
    05.11.12
    Beiträge
    131

    Grinsen AW: [Minecraft 1.1] Server-Packet mit nützlichen Plugins

    Hallo bastla,
    vielen Dank für die erneuerte Version!!!!
    bastla bedankt sich.

  6. #5
    treuer Stammgast Avatar von TheJoGie
    Registriert seit
    05.11.12
    Beiträge
    131

    AW: [Minecraft 1.1] Server-Packet mit nützlichen Plugins

    Eine Frage: Mit Lockette kann man keine Türen verschließen, oder? (Find ich bisschen blöd... )

  7. #6
    mit bastla_Assi Avatar von bastla
    Registriert seit
    24.07.10
    Ort
    Roter Planet 2.0
    Beiträge
    1.367

    AW: [Minecraft 1.1] Server-Packet mit nützlichen Plugins

    Doch, dafür ist es eigentlich gedacht... - Funktioniert Lockette bei dir nicht ?

  8. #7
    treuer Stammgast Avatar von TheJoGie
    Registriert seit
    05.11.12
    Beiträge
    131

    AW: [Minecraft 1.1] Server-Packet mit nützlichen Plugins

    Ich kann damit nur Truhen verschließen... (oder ich weiss i´nicht wie das geht... )

  9. #8
    Die faule Ruhe selbst! motz Avatar von Hidden Evil
    Registriert seit
    21.01.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.741

    AW: [Minecraft 1.1] Server-Packet mit nützlichen Plugins

    Mit Lockette kann man Türen und Falltüren verschließen, indem man sie eigentlich auch mit einem Schild rechtsklickt. Andernfalls platziere einfach ein Schild an einem angrenzenden Feld und gebe folgendes im Schild ein:

    Zeile 1: [private]
    Zeile 2: Dein Nickname

    Das Schild müsste sich dann automatisch an die Tür anschmigen.

  10. #9
    treuer Stammgast Avatar von TheJoGie
    Registriert seit
    05.11.12
    Beiträge
    131

    AW: [Minecraft 1.1] Server-Packet mit nützlichen Plugins

    Wenn ich das so mache wird angezeigt: Es gibt keine Truhe in der Nähe!
    Ich nehm jetzt an, man kann mit Lockette nur Truhen verschließen...

  11. #10
    Die faule Ruhe selbst! motz Avatar von Hidden Evil
    Registriert seit
    21.01.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.741

    AW: [Minecraft 1.1] Server-Packet mit nützlichen Plugins

    Ich habe schon oft Tueren mit lockette verschlossen. Warum das bei dir nicht geht kann ich leider nicht begreifen.

  12. #11
    treuer Stammgast Avatar von TheJoGie
    Registriert seit
    05.11.12
    Beiträge
    131

    AW: [Minecraft 1.1] Server-Packet mit nützlichen Plugins

    In der config.yml von Lokette steht:
    enable-messages-user: true
    enable-messages-owner: false
    enable-messages-admin: true
    enable-messages-error: true
    enable-messages-help: true
    explosion-protection-all: false
    enable-chest-rotation: false
    enable-permissions: true
    enable-protection-doors: true
    enable-protection-trapdoors: true

    allow-admin-snoop: false
    allow-admin-bypass: true
    allow-admin-break: true
    enable-quick-protect: true
    enable-color-tags: true
    default-door-timer: 0
    custom-lockable-block-list:
    - 116
    - 84
    - 57
    linked-plugin-ignore-list:
    - mcMMO
    broadcast-snoop-target: '[Everyone]'
    broadcast-break-target: '[Everyone]'
    broadcast-reload-target: '[Operators]'
    strings-file-name: strings-de.yml
    Also:
    Türen verschließen aktiviert...

  13. #12
    mit bastla_Assi Avatar von bastla
    Registriert seit
    24.07.10
    Ort
    Roter Planet 2.0
    Beiträge
    1.367

    AW: [Minecraft 1.1] Server-Packet mit nützlichen Plugins

    Das ist sehr komisch und kenne ich auch gar nicht von Lockette...

    Aber da Minecraft 1.4.4 sowieso kürzlich erschienen ist, würde ich warten, bis auch dieses Update von den Mod-Entwicklern umgesetzt wurde - dann funktioniert es hoffentlich und Minecraft kann dann auch in der neuen Version gespielt werden.
    Meins Wissens nach gibt es noch keine Beta- oder gar Stable-Version von Bukkit, aber die brauchen erfahrungsgemäßg auch immer einige Wochen

    Gruß,
    bastla
    TheJoGie bedankt sich.

  14. #13
    treuer Stammgast Avatar von TheJoGie
    Registriert seit
    05.11.12
    Beiträge
    131

    AW: [Minecraft 1.1] Server-Packet mit nützlichen Plugins

    Ich habe es jetzt geschafft: [private]-Schild über die Tür (ich war verwirrt, weiil sich bei Deadbolt das Schild an die Tür anschmiegte und hier halt über der Tür stehen bleibt.)
    Ganz andere Frage: Ich habe den Server über Hamachi laufen (also Online-Mode: false) gibt es die Möglichkeit, trotzdem beim Beitreten des Servers ein Passwort zu verlangen??
    Und noch etwas :
    Ist es möglich über Permissionsex einzustellen, dass Gäste die Welt nicht bearbeiten (Also nichts bauen und abbauen) können? (Ich hab mich schon durchgeklickt, konnte aber nicht den entsprechenden Befehl finden).
    Danke im Vorraus
    Geändert von TheJoGie (19.11.12 um 14:55 Uhr) Grund: Ergänzung

  15. #14
    mit bastla_Assi Avatar von bastla
    Registriert seit
    24.07.10
    Ort
    Roter Planet 2.0
    Beiträge
    1.367

    AW: [Minecraft 1.1] Server-Packet mit nützlichen Plugins

    Ah, dann wird die Tür nur geschützt, wenn ein Schild über ihr hängt, interessant!

    Standardmäßig können Gäste die Welt nicht bearbeiten, das habe ich bereits so vorkonfiguriert. Man spawnt ja als neuer User direkt in die Gruppe "Guest" und die kann die Welt halt nicht verändern.
    Das dazugehörige PermissionsEx-Plugin heißt "Modifiyworld", welches dem PermissionsEx-Paket beiligt und auch auf dem Server installiert sein müsste

    Um das zu testen, kannst du dich ja selber nochmal in die Gruppe "Guest" setzen mit
    Code:
    pex user User group set Guest


    Gruß,
    bastla
    TheJoGie bedankt sich.

  16. #15
    treuer Stammgast Avatar von TheJoGie
    Registriert seit
    05.11.12
    Beiträge
    131

    AW: [Minecraft 1.1] Server-Packet mit nützlichen Plugins

    Und:
    Ich habe den Server über Hamachi laufen (also Online-Mode: false) gibt es die Möglichkeit, trotzdem beim Beitreten des Servers ein Passwort zu verlangen??
    Über eine weitere Antwort wäre ich echt happy....

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Backup-Script für Minecraft-Server
    Von Hidden Evil im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.02.12, 08:35
  2. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.02.12, 21:40
  3. Minecraft Portable + Bukkit-Server starten?
    Von o0Pascal0o im Forum Minecraft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.01.12, 21:33
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.11, 15:23
  5. [Minecraft] Bukkit Server erstellen
    Von bastla im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.10.11, 21:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55