Zitate

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Mal wieder ein paar Zitate....;)


Jede Glorifizierung eines Menschen, der im Kriege getötet worden ist, bedeutet drei Tote im nächsten Krieg.
Kurt Tucholsky 1932

Ein Schüler ohne Schule, ist wie ein Fisch ohne Fahrrad.
Verfasser unbekannt

Was, wenn die Erde gar keine Scheibe ist, sondern eine KUGEL?
Dann wuerde man trotzdem am Horizont runterfallen, nur nicht so plötzlich.
Verfasser unbekannt

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod.
Verfasser unbekannt

Wir haben so lange so viel mit so wenig versucht, dass wir jetzt in der Lage sind, fast alles mit fast nichts zu bewerkstelligen.
Verfasser unbekannt

Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht.
Verfasser unbekannt

I haven't lost my mind; it's backed up on tape somewhere!
Verfasser unbekannt

Erst wenn
der letzte FTP Server kostenpflichtig,
der letzte GNU-Sourcecode verkauft,
der letzte Algorithmus patentiert,
der letzte Netzknoten kommerzialisiert,
die letzte Newsgroup moderiert wird,
werdet Ihr merken,
dass man mit Geld allein nicht programmieren kann.
Verfasser unbekannt

Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.
Verfasser unbekannt

Die Wissenschaft sucht nach dem Perpetuum mobile - sie hat es gefunden: Sie ist es selbst.
Verfasser unbekannt

Manchmal verliert man, manchmal gewinnen die anderen.
Verfasser unbekannt

Wenn ich wüsste, was Kunst ist, würde ich es für mich behalten.
Pablo Picasso

Geizige Menschen sind unangenehme Zeitgenossen - aber angenehme Vorfahren!
Verfasser unbekannt

Spiele dein Lied, aber zwinge die Melodie nicht der übrigen Menschheit auf.
Verfasser unbekannt

Der gesunde Menschenverstand ist nur die Summe aller Vorurteile, die einem in der Kindheit eingebleut worden sind.
Verfasser unbekannt

Nur weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt.
Verfasser unbekannt

Nein, FTP heisst nicht "Frauen Transport Protokoll.
...und GIF nicht 'Girls in Files'.
Verfasser unbekannt

"Ich möchte Windows kaufen."
"Sind Sie verrückt?" "Gehört das zu den Lizenzbedingungen?"
Verfasser unbekannt

Ein Mann mit einer Uhr weiß, wie spät es ist.
Ein Mann mit zwei Uhren weiß es nie.
Verfasser unbekannt

Immer auf der Suche nach der Antwort auf die allumfassende Frage: Wo ist mein Kugelschreiber?
Verfasser unbekannt

Der Daten sind genug gewechselt, nun lasst uns endlich Informationen sehen!
Verfasser unbekannt

Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Verfasser unbekannt

"Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!"
Monty Python

Ich weiß nicht mit welchen Waffen sich die Menschen im 3. Weltkrieg bekämpfen, aber im 4. werden es Keulen sein.
Albert Einstein
 

TBuktu

assimiliert
Seitdem ich Levis 501 trage ist mir noch nicht ein einziger Reissverschluss kaputtgegangen
TBuktu 2001

Gruss
Tim
 

Grainger

Praktizierender Atheist
Manche Frauen tun für ihr Äußeres Dinge, für die ein Gebrauchtwagenhändler ins Gefängnis käme ...

Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen.
Und ich lächelte und ich war froh, es kam schlimmer!

Realität ist eine durch Alkoholmangel hervorgerufene Illusion !

Bück dich, Fee!
Wunsch ist Wunsch!

Wenn der Liter Sprit 5 Euro kostet und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
dann werdet Ihr merken das man bei den Grünen nachts kein Bier kaufen kann.
 

HO!

assimiliert
Ehe ist der Versuch, zu zweit mit Problemen fertig zu werden,
die man alleine niemals gehabt hätte.
(Woody Allen)

Heirate oder heirate nicht.
Du wirst beides bereuen.
(Sokrates)

Glücklich allein ist die Seele, die liebt.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Liebe besteht nicht darin, dass man einander anschaut,
sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt.
(Antoine de Saint-Exupery)

Die Ehe ist ein höherer Ausdruck für Liebe.
(Sören Kierkegaard)

Die Tat ist alles, nichts der Ruhm.
(Goethe)

ot:
Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod.
Verfasser unbekannt

Das heißt 'der Dativ ist des Genitives Tod', verdammt noch mal.
 
Zuletzt bearbeitet:

sErPeNz

Senior Member
Nein, das ist Ironie.
Amazon-Link

Da hat aber jemand bei den Kasus aufgepasst ;)
Aber kann es sein, dass du mit chmul oder JensusUT verwandt bist? :D
 

HO!

assimiliert
sErPeNz schrieb:
Nein, das ist Ironie.
Amazon-Link

Da hat aber jemand bei den Kasus aufgepasst ;)
Bei Grammatik/Rechtschreibung immer. Die Bücher sind übrigens sehr gut!

Aber kann es sein, dass du mit chmul oder JensusUT verwandt bist? :D
Weswegen? Wegen Opera? Weil ich den Browser so gerne nutze :D ? ABer das ist der einzige Browser, den es gibt! Die anderen kan man ja wohl nicht als solche bezeichnen...
 

Loller

nicht mehr wegzudenken
Die Sonne scheint...
die Füsse stinken...
...kommt lasst uns eine Fanta drinken!!!
Ubekannter Verfasser
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Komisch, dass dieser Thread im tiefsten Keller verschwunden ist. Dabei gibt es noch unzählige berühmte Zitate.
Also mal den Defibrillator ansetzen und los gehts:
:)


Das ist schön bei den Deutschen: Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht.
Heinrich Heine

Was nennen die Menschen am liebsten dumm? Das Gescheite, das sie nicht verstehen.
Marie von Ebner-Eschenbach

Frauen sind weiser als Männer, weil sie weniger wissen und mehr verstehen.
James Stephens

Wenn man die Frauen verstehen könnte, ginge viel von ihrem Zauber verloren.
Sacha Guitry

Richtig verheiratet ist der Mann erst dann, wenn er jedes Wort versteht, das seine Frau nicht gesagt hat.
Alfred Hitchcock

Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.
Albert Einstein

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.
Albert Einstein

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander von Humboldt
 

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?

(Bertolt Brecht)
 

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
Fernsehen ist so eine Art geistige Neutronenbombe. Das Gehirn wird weggestrahlt, aber der Kopf bleibt stehen.
(Oliver Kalkofe)
 

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
Scheiß Dosen-Ravioli. Das Zeug klebt überall. Pfanne, Boden, Herd. Ich weiß echt nicht, wie meine Mutter das wieder sauber kriegen will.
 

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht.
 

Mohima

Bekennender Nacktspießer!
ot:
Hab ich meinem Stiefvater auch mal gesagt, gab strichweise Niederschläge (sprich ne satte Backpfeife). ;)
 

Desperado

Evolutionär
Angesichts der natur- und geisteswissenschaftlichen Errungenschaften des Industriezeitalters muss man Religion als eine Beleidigung des menschlichen Verstands betrachten.
Michael Szameit
 

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
Es gab ja schon genug Science Fiction Filme in denen orakelt wurde,
dass sich die Technik eines Tages gegen den Menschen richten wird,
das dies allerdings in der barbarischen Form von Klingeltönen passieren wird
hat niemand vorher gesehen ...
 

Desperado

Evolutionär
Zitate zum Thema "Weib" :ROFLMAO:

"In keiner Religion oder Weltanschauung ist die Frau so geachtet und geehrt wie im Christentum!"
Der katholische Theologe Bernhard Häring im 20. Jahrhundert

"Die größte Ehre, die das Weib hat, ist allzumal, daß die Männer durch sie geboren werden."
Martin Luther, Theologe

"Mönche brauchen nur eine Frau zu sehen, dann grunzen sie wie echte Schweine."
Pressemitteilung Deutscher Katholikentag 1968

"Die Weiber sind hauptsächlich dazu bestimmt, die Geilheit der Männer zu befriedigen."
Johannes Chrysostomos, Kirchenlehrer

"Ein männlicher Fötus wird nach 40 Tagen, ein weiblicher nach 80 Tagen ein Mensch. Mädchen entstehen durch schadhaften Samen oder feuchte Winde."
Thomas von Aquin, Patron der katholischen Hochschulen

"Ob sie sich aber auch müde und zuletzt todt tragen, das schadet nichts, laß' sie nur todt tragen, sie sind darumb da." Menschenfreund Martin Luther über die Gebärpflicht der Frauen

"Das Weib ist ein minderwertiges Wesen, das von Gott nicht nach seinem Ebenbilde geschaffen wurde. Es entspricht der natürlichen Ordnung, daß die Frauen den Männern dienen."
Kirchenvater Augustinus

"Darumb hat das Maidlein ihr Punzlein, daß es dem Manne ein Heilmittel bringe."
Martin Luther, Heilkundiger

Weitere weise Zitate: Frauenfeind Kirche | Internationaler Bund der Konfessionslosen und Atheisten e.V. (IBKA)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben