Service Zeitung lesen mal anders

chmul

Moderator
Teammitglied
Eben bei der tagesschau gelesen. Es gib nun ein Zeitungsarchiv bei dem man kostenlos online in historischen Zeitungen schmökern kann.

Deutsches Zeitungsportal

Das Portal ist Teil der Deutschen Digitalen Bibliothek, die das kulturelle und wissenschaftliche Erbe Deutschlands in digitaler Form verfügbar macht. Eine spannende Sache, von der ich bis eben noch nie etwas gehört hatte. Vielleicht geht's Euch ja auch so.

Ich finde es auch sprachlicher Sicht interessant, (richtig alte Zeitungen zu lesen, aber auch für eine Projektarbeit in Schule oder Studium könnte das Portal interessant sein. Ganz originelle Menschen könnten dem Vater oder Großvater die Schlagzeilen seines Geburtstages auf die Grußkarte schreiben.
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Tolle Sache. (y)

Geht aber leider nur bis zum Jahr 1950 und alles davor, was wohl mit dem Urheberrecht zu tun hat, das ja 70 Jahre gilt, wenn der Rechtsanspruch nicht verlängert wird. Neuere Zeitungsartikel (ab 1951) dürften daher noch diesem Recht unterliegen. Ich bin mal gespannt, ob in Zukunft die neueren Jahrgänge mit ins Archiv aufgenommen werden, sobald deren Urheberrechte abgelaufen sind.
 
Oben