Xbox: Ubisoft bringt seinen Abodienst Ubisoft+ Multi Access auf die Microsoft-Konsolen

News-Bote

Ich bring die Post
Xbox: Ubisoft bringt seinen Abodienst Ubisoft+ Multi Access auf die Microsoft-Konsolen

Xbox Titelbild


Microsoft kann einen weiteren Neuzugang auf der Xbox vermelden, der seinen Abodienst jetzt auch auf die Konsolen aus Redmond bringt. Der französische Publisher Ubisoft startet seinen Aboservice Ubisoft+ Multi Access jetzt auch auf die Xbox Series X|S sowie die Xbox One. Für 17,99 € im Monat geht es los.

Wie im Xbox Game Pass haben die Abonnenten ab Tag 1 Zugriff auf Neuerscheinungen des Publishers und können weitere Features wie Crossplay nutzen, außerdem wird der Fortschritt im Spiel dabei synchronisiert. Damit Ubisoft+ auf der Xbox genutzt werden kann, muss das Ubisoft-Konto mit dem Microsoft-Konto verbunden werden.

Auf der Xbox gibt es für Ubisoft-Nutzer einen Katalog ausgewählter Spiele, die unter anderem Anno 1800 (nur auf der Series), große Teile von Assassin’s Creed und Far Cry, alle Teile von Watch Dogs und The Crew sowie einzelne weitere Titel wie Steep, For Honor, Child of Light oder Rayman Legends umfassen. Die genaue Liste könnt ihr im entsprechenden Blogpost entnehmen.

zum Artikel...
 
Oben