Worauf muss ich beim Beamer achten?

chmul

Moderator
Teammitglied
Hallo!

Wir brauchen für unseren Besprechungsraum einen Beamer. Ursprünglich war an einen Fernseher gedacht worden, ein Receiver mit Schüssel ist schon vorhanden.

Kann ich einen solchen Digital-Receiver einfach an einen handelsüblichen Beamer anschließen oder benötige ich dafür etwas Spezielles (bestimmte Kabel, ein zusätzliches Gerät), wenn ich auch TV-Bilder auf die Leinwand werfen will?

Der Besprechungsraum ist etwa 5 m lang, welche Größe der Leinwand ist da sinnvoll? Hat das Einfluss auf die Wahl des Beamers?

Welche Aspekte des Beamers sollte ich sonst noch so beachten?

Danke schon mal... :)
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Anschluss-mäßig:

Ich nehme an, der Receiver hat Cinch oder Scart, das sollte der Beamer dann auch haben ;) Ansonsten gib's Adapter die beides zusammenschließen. Einige Beamer haben sogar Antennen-Eingang, evtl. da mal schauen.

Größe der Leinwand:

hmm... Heutige Beamer sollten da kein Problem verursachen; je nach Position kann man das Bild variieren. Keystone, Schärfe, Zoom, ...


Dies erst mal Grob, sicher kommen noch einige Spezies ;)
 

TBuktu

Senior Member
Wir haben unsere Beamer auch oft für Besprechungen im Rahmen der letzten WM (oder war´s die EM ?) gebraucht :D

Der Lüfter sollte nicht zu laut sein und schön hell muss er sein. Auflösung ist eher nicht so wichtig bei der Anwendung.
Die Preise für Ersatzleuchtmittel und deren durchschnittliche Lebensdauer ist auch zu beachten.

Der Schwarzwert ist auch nicht uninteressant.

Gruss
Tim
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Danke!

@HE

Gibt es bei den aktuellen Beamern größere Unterschiede, was die Anschlüsse angeht? Ist da nicht irgendwas standard? Hab grad gesehen, dass der Receiver nur Scart und RS232 hat...

@Tim

Könnte schon sein, dass auf dem Beamer dann auch mal nicht betrieblich bedingtes Programm läuft. Ausnahmsweise! :D

Schwarzwert? Hellschwarz bis Dunkelschwarz? :ROFLMAO: Muss der Schwarzwert hoch oder niedrig sein?
 

ToSo

Senior Member
Original geschrieben von chmul
Schwarzwert? Hellschwarz bis Dunkelschwarz? :ROFLMAO: Muss der Schwarzwert hoch oder niedrig sein?
"gut" muss er sein :D



je höher, desto besser, sonst sieht DarthVader aus wie Gandalf der Graue
 

TBuktu

Senior Member
Der Schwarzwert kann jedoch nie besser sein, als wenn das Gerät aus ist. :D Was ich meine :
Ohne abgedunkelten Raum ist die weisse Tapete, auf die das Bild projeziert werden soll genau der dunkelste Wert, der vorkommen kann.

Gruss
Tim
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Original geschrieben von chmul
@HE

Gibt es bei den aktuellen Beamern größere Unterschiede, was die Anschlüsse angeht? Ist da nicht irgendwas standard? Hab grad gesehen, dass der Receiver nur Scart und RS232 hat...

Das kann ich dir leider nicht sagen, ich sehe auch dauernd Beamer, die unterschiedliche Anschlüsse haben: Einen mit scart, einen mit Cinch + Scart, einen nur mit Cinch, einen mit Antenne + Scart ....

Ich habe mir den Link von SevenSpirits jetzt nur überflogen, vermutlich steht da was darüber.
 
Oben