WM-Qualifikation 2022

Desperado

Evolutionär
Im ihrem ersten Spiel der EM-Qualifikation trifft heute um 20.45 Uhr die deutsche Nationalmannschaft auf Island. Das Spiel wird von RTL übertragen.
Vor dem Spiel herrscht Alarmstimmung, weil ein Spieler positiv auf das Coronavirus getestet wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Es ist eine dämliche Doppelmoral, denn die FIFA ist ja nicht erst seit gestern ein korrupter, krimineller Dreckhaufen und unser "Sommermärchen" wurde ebenfalls nur durch Bestechung möglich. Trotzdem habe ich mir fest vorgenommen, sowohl die Quali als auch das eigentliche Turnier zu boykottieren. Ob ich das schaffe, weiß ich noch nicht, ich trau mir da selbst nicht über den Weg.
 

Desperado

Evolutionär
Nach der 1:2-Blamage gegen Nordmazedonien ( 65. der Weltrangliste) gestern in der WM-Qualifikation und in Hinblick auf die EM kann man nur hoffen, daß Löw angesichts dieser 3. historischen Blamage (WM-Vorrundenaus, 0:6 gegen Spanien) unter seiner Leitung, sofort abtritt. Wenn nicht, muß er gefeuert werden, ohne wenn und aber. Seine Zeit ist abgelaufen.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Nach den pseudomoralistischen Banner- und Trikot-Aktionen droht die deutsche Elf nun endlich konkret mit WM Boykott. Großartig, so stelle ich es mir vor, Haltung zu zeigen.
 

eligella

Herzlich willkommen!
Nach den pseudomoralistischen Banner- und Trikot-Aktionen droht die deutsche Elf nun endlich konkret mit WM Boykott. Großartig, so stelle ich es mir vor, Haltung zu zeigen.
Ich hoffe, dass auch konkrete Handlungen folgen werden, wenn sich an der Situation nichts ändert. Denke aber, dass aufgrund der Gelder die hier und da fließen im Endeffekt nichts passieren wird.

Dennoch bin ich froh, dass es nicht einfach so akzeptiert wird.
 

eligella

Herzlich willkommen!
Irgendwer meinte mal, dass anscheinend jede Mannschaft einmal mit einem Quali-Aus dran wäre und sich diese WM doch am besten dazu eignen würde.
Da hast du recht.:ROFLMAO:
Ich kann zur Zeit gar nicht einschätzen, was das Turnier bringen würde.
Potenzial ist auf jeden Fall da, aber es kann irgendwie nicht abgerufen werden.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Meine Angst ist eine andere: Nämlich die, dass nach der EM ein neuer Nationaltrainer kommt, das Team auf links krempelt und wir dann wieder begeisternden Fußball sehen. Dann wird es schwer für mich, meinen Boykott-Vorsatz aufrecht zu erhalten. Von daher wäre es mir lieber gewesen, Löw hätte noch 18 Monate weiter gemacht.
 
Oben