[WM 2006] Spanien 1:3 Frankreich

HO!

assimiliert
Spanien 1:3 Frankreich

Moin,

es steht 1:1.


Tore:

1:0 Villa (27.)
1:1 Ribery (41.)

Klaus
 

woernersen

chronische Wohlfühlitis
Ich war erster Verdammt!!! Das hat es glaubich noch nie gegeben, Zeitgleich der selbe Thread!!! (y) :) :D
 

Skywise

treuer Stammgast
Ich denk mal, dass Spanien gewinnt, aber ich würde's eher Frankreich gönnen...

So wegen Zidanes letzter WM und so...
 
D

DocA

Gast
Hab zwar auf Fronkraisch getippt, aber da ists so ausgeglichen. Und Mitleid hat Zidane nicht verdient. Dazu ist (war) er zu gut.... Ehre schon eher... :) :) :)
 

Skywise

treuer Stammgast
Ich bemitleide ihn ja auch nicht...

Spätestens gegen Deutschland fährt Frankreich ja eh nach Hause...

Aber wenigstens ins Viertelfinale, das wär doch schön...
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Ich hätte ebenfalls ziemlich viel auf Spanien gewettet, aber man sollte bei so einem Turnier eben doch keine Mannschaft zu früh abschreiben. Also aufgepasst, vielleicht wir das Spiel gegen Argentinien doch nicht so einfach... ;)
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Und ich sach noch... :D.
Gesehen habe ich vom Spiel nix, nach dem "grandiosen" Spiel Brasilien-Ghana hatte ich die Nase voll.
 

koloth

Chef-Hypochonder
MasterOfRap schrieb:
Spätestens gegen Deutschland fährt Frankreich ja eh nach Hause...
Da gebe ich Dir vollkommen recht.


Wenn die beiden gegeneinander gespielt haben (sollten), ist sowieso Schluss.
Nach dem Finale kommt nix mehr.
 

eginobili20

kennt sich schon aus
genau. und ich sach deutschland - italien, frankreich - portugal -> deutschland - frankreich.wir werdens sehen ... deutschland gewinnt wieder mit sehr viel Dusel gegen ARgentinien. Und Frankreich war schon einen Tick überlegen, die Abwehr darf mn auch nicht verkennen vor lauter Ballbesitzguckerei ...
 
Oben