[WM 2006] Lehmann Nr. 1

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Keine echte Überraschung mehr. Ich mag Lehmann zwar noch weniger als Kahn, nach den zuletzt gezeigten Leistungen aber nachvollziehbar.
Andererseits bin ich sicher, dass sich Klinsmann von Anfang an festgelegt hatte.
 

kaschi55

kennt sich schon aus
Sehe ich genauso (bis auf das mit dem liebermögen)

ich bin ma auf samstag gespannt was in bremen so abgehen wird!
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Anfang der Woche sagte ich noch zu einem Kollegen: Wenn Lehmann Nr. 1 wird, brauchen wir eine neue Nr. 2 - es würde mich sehr überraschen, wenn Kahn sich das antut.
 

Quetzalcoatl

chronische Wohlfühlitis
"Über meine weitere Zukunft in der deutschen Nationalmannschaft werde ich mir in den kommenden Wochen Gedanken machen und mich zu gegebener Zeit dazu äußern."
Die gleiche Drohung hat Lehmann auch schon gemacht. Eigentlich müsste man sie Beide deswegen aus der Mannschaft schmeißen.
In der Nationalmannschaft zu spielen sollte eine Ehre sein, sodass man nicht gleich geht oder damit droht nur weil es mal nicht so läuft wie man gerne will!
Bei Lehmann habe ich die Drohung sogar eher verstanden, da er nun schon wirklich lange die zweite Wahl ist und das nun seine erste WM seien könnte, allerdings wäre das für mich keine Entschuldigung.
Für Kahn hingegen wäre das ja nicht die erste WM gewesen und jetzt so zu tun, als wäre man übergangen worden ist doch ne frechheit.

Viele denken doch sowieso, dass wir aus der Vorrunde rausfliegen, warum sollten wir denn dann nicht mit Spielern spielen die sich der "Ehre" bewusst sind. Da gibt es bestimmt genug, für die das nicht bloß nur ein Job ist!

Klang jetzt etwas pathetisch, aber sowas macht mich einfach nur sauer.
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Ich kann auch beide nicht besonders leiden, müsste ich einen bevorzugen, wäre es Lehmann. Ich wünsche mir, dass Hildebrand längere Zeit stabil bleibt, eine Chance bekommt und die auch nutzen kann.

Aber ich bleibe dabei: Das Abschneiden unserer Mannschaft wird nicht von der Torhüterleistung abhängen!
 

_wrestlinggod_

fühlt sich hier wohl
nach den leistungen in den letzten Wochen war es klar,
aber dennoch, es war ein totaler Fehler.

Mit Lehmann fliegen wir in der Vorrunde oder spätestens Achtelfinale raus.

Wenn man Kahn gut kennt, weiß man, dass er immer vor der WM schlöecht war, und dann in der WM ein König, und das wäre wieder so gewesen.

Lehmann ist einer der schlechtesten Torwärte die ich kenn, nehmen wir lieber Eke oder Hildebran.

**** LEHMANN
 

Blacky89

assimiliert
@_wrestlinggod_
hmm ... Bayern-Fan ?


Für mich auch keine große Überaschung.
Wenn Lehmann seine Form von jetzt mit zur WM nehmen kann ist doch alles geritzt !
 

Lucky

Senior Member
Hmmm, Lehmann hält in der letzten Zeit zweifelsohne besser, soweit man das aus der ferne sehen kann, es kommen die englischen Liga-Spiele nicht so ausführlich. Er hat in England ne Super-Verteidigung vor sich, das wird sich bei der WM ändern.
Kahn hat sicherlich seine Qualitäten in der Führung der Hintermannschaft.

War sicher schwer für Klinsi sich zu entscheiden, aber ich hätte Kahn genommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

bastelmeister

Kurzstreckenflieger
Schade - wenn es Kahn geworden wäre, hätte Hildebrand noch ne viel bessere Ausgangsposition gehabt: Lehmann hätte dankend auf den 2. Platz verzichtet -> Hildebrand wäre 2. geworden -> Kahns Wehwehchen brechen wieder auf -> schon stände Timo im Tor! :ROFLMAO:
Aber bei Kahn bin ich nicht sicher, ob er sich verabschiedet oder doch den 2.auf der Bank gibt...
 

Pennywise

assimiliert
Ich glaube auch, dass Klinsmann sich von Anfang an entschieden hat, jedoch nicht den "Arsch in der Hose" hatte es früher bekannt zu geben, da Kahn sonst schon früher den Rückzug gemacht hätte und bei etwaigen Fehlern von Lehmann dann ganz Deutschland über ihn hergefallen wäre.
Mir kommt es nur irgendwie so vor als ob Klinsi nach und nach alte Rechnungen begleicht.

Vielleicht ist aber Kahn trotzdem der Gewinner der WM 2006 ... weil er NICHT dabei ist. :ROFLMAO:
 
F

FCGeissbock

Gast
Ich gönns dem Lehmann und bin mal gespannt wie Olli und vor allem Uli darauf reagieren. Der hat sich ja schon die ganze Zeit beschwert dass Kahn benachteiligt wurde und sprach sogar vom Psycho Terror
 

Dreamer

gehört zum Inventar
Ich wünschte mir nur wir hätten auf mehr Positionen in der Mannschaft solch eine Qual der Wahl, sprich so viele überdurchschnittlich gute Spieler wie im Tor. Da könnte man ohne größere Bedenken auch andere reinstellen, z.B. den schon genannten Timo Hildebrand, das würde mir keine Angst machen.
Mir ist diese T-Frage zuletzt nur noch auf den Senkel gegangen :rolleyes: , und ich bin froh daß das Thema jetzt bald durch ist (wenn jeder der so genannten und selbst ernannten Experten der Presse seine Meinung dazu gesagt hat)... jedenfalls solange bis Lehmann den ersten Fehler bei der WM macht, hoffentlich nicht, denn dann geht das ganze Gezeter wieder von vorne los, ich seh schon die Schlagzeilen...
 

_wrestlinggod_

fühlt sich hier wohl
Ich glaube auch das Kahn der Gewinner ist, weil er mkann sich dann im Fernseh über Lehmann lustig machen, bei seinen Patzern. Ab sofort bin ich gegen Klinsmann und geghen Deutschland bei der WM. Es muss ein Trainer wie Hitzfeld her.

Es ist ja schon gelacht, dass Klinsmann gegen Türkei verloren hat, und die sind nichtmal bei der WM
 

Blackthorne

assimiliert
Sympathieträger sind beide nicht!

Von der Leistung her ist es die richtige Entscheidung, die Zeit von Kahn ist einfach vorbei.

:)
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Soso, wrestlingod, weil Dein Lieblingstorhüter nicht im Team ist, bist Du also bei der WM gegen die deutsche Mannschaft?

Ok, das sagt mir alles (allerdings wenig, was ich nicht vorher schon vermutet hätte).
 

Desperado

Evolutionär
Sepp Maier, Toni Schumacher, Olli Kahn, ... - Deutschland hatte immer absolute Weltklassetorhüter. Auch Jens Lehmann wird da keine Ausnahme sein.
Ich hätte aber Olli Kahn vorgezogen.
 

HO!

assimiliert
Moin,
Felix Magath hat Oliver Kahn aber auch geraten, bei der WM auf der Bakn zu sein, weil man die WM im eigenen Land miterleben sollte.

Jens Lehmann könnte sich auch verletzen, dann ist Olli wieder dran.
Klaus
 
Oben