[WM 2006] Klinsmann: Bleibt er oder geht er?

Wird Klinsmann die deutsche Mannschaft auch in die EM führen?

  • Ja, er bleibt

    Stimmen: 12 60,0%
  • Nein, er geht

    Stimmen: 8 40,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    20

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Klinsmann: Bleibt er oder geht er?

Tja einfache Frage:
Klinsmann hat den Titel knapp verpasst, daher die Frage: Nimmt er die EM noch in Angriff oder ruht er sich auf seinen Lorbeeren aus und geht wieder weg?
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Ich erwarte, dass er zurücktritt. Und ich hätte nie gedacht, dass ich das dann schade finden würde, ist aber so ;).
 

Desperado

Evolutionär
Falls ihm wirklich der Nationaltrainerposten in den USA angeboten wurde, wird er diesen annehmen, glaube ich, denn trotz dieser tollen WM der deutschen Nationalmannschaft werden die Bundesligavereine auch weiterhin auf mittelmäßige Ausländer statt auf talentierten deutschen Nachwuchs setzen und somit die personellen Auswahlmöglichkeiten für unsere Nationalmannschaft in engen Grenzen halten.
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Mit diesem Erfolg im Rücken, hätte Klinsmann eine außergewöhnlich gute Position um mit dem DFB zu verhandeln. Der DFB will und könnte es sich nicht leisten, Klinsmanns Absage zu riskieren, weil man ihm weiter seinen Hockeytrainer verwehrt oder seine Pläne für weitere Strukturänderungen ignoriert. Klinsmann könnte also viel rausholen um im deutschen Fußball nachhaltig etwas zu bewegen.

Die Chance in Amerika den Fußball in der Zuschauergunst in die Nähe von Eiskockey, Base-, Foot- oder Basketball zu bringen, ist dagegen äußerst dünn. Sicher täte es der amerikanischen Nationalmannschaft gut, aber das ist nicht das selbe.

Aber er lebt mit einer amerikanischen Frau in Amerika und das sind zwei schwerwiegende Argumente. Wir haben in Deutschland keinen zweiten Klinsmann und da das System Klinsmann nur mit Klinsmann funktionieren kann, hoffe ich sehr, dass er bleibt. Man stelle sich vor, ihm folgte ein Hitzfeld oder gar ein Rehagel... :eek:
 

Pennywise

assimiliert
Der Hockeytrainer hat mittlerweile einen anderen Job und Sammer ist auch fix gebucht.

Klinsmann muss bleiben, denn jetzt kann er sich beweisen. WM im eigenen Land mit der entsprechenden Euphorie ist das eine, 'ne EM mit der dazugehörigen Qualifikation das andere. Erst nach der EM kann man seine Arbeit wirklich messen.
Jetzt zu gehen wäre zumindest für mich den Schwanz einziehen.
 
Oben