[WM 2006] Gegen Frings wird ermittelt

S4sH

schläft auf dem Boardsofa
Grade bei FFN Frings ist morgen gesperrt und trotzdem wir schicken die Mafiosi nach Hause !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 

Pennywise

assimiliert
Ein Spiel - ich lach mich tot und das für eine angebliche Tätlichkeit. ;)

Zumindest ein Gutes hat die Sache: Er kann morgen seine zweite gelbe Karte nicht abholen und ist somit im Finale nicht gesperrt. :D
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
Das Urteil ist ein Witz.
Wenn Frings wegen einer Tätlichkeit gesperrt wird, dann müssten das laut Fifa-Statuten 5-6 Spiele sein.

Das war mal wieder so ein Urteil irgendwo dazwischen.
 
Ob die Papparazzi Mentalität der italienischen Medien sich wohl zum Eigentor für die Squadra Skandalosi entwickelt ... ? :D :devil
 

Dreamer

gehört zum Inventar
Hier gibts alles nochmal zum Nachlesen.

Der Fußball-Weltverband Fifa hat Torsten Frings für das WM-Halbfinale gegen Italien (Dienstag ab 20.45 Uhr im onSport Live-Ticker) gesperrt und damit im deutschen Lager neben Entsetzen großes Unverständnis aufgelöst. "Wir finden es natürlich schade, dass etwas aufgerollt wurde, was zum einen abgeschlossen war. Und was zum anderen allein von den Argentiniern ausging. Wir waren nur die Reagierenden", erklärte Bundestrainer Jürgen Klinsmann zu den überraschenden und weit reichenden Nachwirkungen der Tumulte im Anschluss an das Viertelfinale Deutschland gegen Argentinien.
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Komisch ist das schon mit der Beweisaufnahme, unabhängig von schuldig oder nicht schuldig.

Warum zählen TV-Aufnahmen denn nicht, wenn der Schiri eine klare Fehlentscheidung während des Spiels begangen hat?

ot:
Meine Aversion gegen Argentinien, vor allem gegen Maradonna konnte ich noch soeben zurückhalten...
 

JensusUT

Senior Member
Super.
Figo teilt eine Kopfnuss aus: Nichts
Cruz haut Frings: Nichts

Und wer bitte kann anhand der Bilder mit Sicherheit sagen, was dort passiert ist?

LAchhaft. Die Fifa macht sich ein weiteres mal unglaubwürdig...
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
Ich habe ja wirklich nichts gegen die Schweizer, wirklich nichts.

Aber hätten sie den Blatter Sepp nicht hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen lassen können. :rolleyes:
 

TBuktu

assimiliert
Gerade Blatter hatte sich aber im Vorfeld sehr PRo-Deutsch geäussert...

Egal, was für Auswirkungen hat diese Entscheidung ????????
Die Motivation ist unbeschreiblich, die Stimmung im Stadium wird das auch werden...da bin ich sicher...

Also letztendlich:
Dank an die italienischen Medien

Gruss
Tim
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
Ich mochte den Blatter nie.

Aber beleuchten wir das wirklich mal von einer anderen Seite.
Hätte es keine Strafe für die Deutschen gegeben, dann hätte es am Ende wieder von allen Seiten geheißen, das die Deutschen mal wieder bevorzugt werden. Das hätte wohl auch ein schiefes Bild auf uns geworfen.

Wer immer für Frings auch spielt (Kehl oder Borowski) wird seine Sache gut machen und moralisch sind wir dann sowieso im Vorteil. ;)

Aber sach mal Tim, seit wann interessierst Du dich für Fussball? :eek:
 

HO!

assimiliert
Sachen gibs...
Deutschland spielt gegen Argentinien und Frings macht angebliche Kopfnüsse. Warum mischen sich die Italiener da ein? Denen geht das nichts an. Zudem hätten sie bestimmt nichts dagegen gesagt, wenn Deutschland gar nicht gegen Italien spielte.
Sachen gibs...
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
Trotz allem sollten wir aber sachlich bleiben, und uns nicht zu bösen Beleidigungen hinreissen lassen.

Ich wollte damit auch sagen, das ich gerade einen Beitrag gelöscht habe, der meiner Meinung nach ein wenig über das Ziel hinausgeschossen ist. ;)
 

ZuluDC

assimiliert
Blatter ist zwar ein Landesgenosse von mir, das war's aber dann auch. Ich hab den nie gemocht und den werd ich auch nie mögen. Arroganter eingebildeter Fatzke, der irgendwie auf volksnah macht, aber eher ein verkommerzialisierender altmodischer Sesselfurzer ist.

Anyway, ich hab da im TV einige Szenen mit Frings gesehen, und ich würde sagen ich bin ziemlich neutral was die deutsche Auswahl angeht. Ich wünsche ihnen den Sieg nicht mehr oder weniger als den anderen Mannschaften, die noch im Turnier sind.

Aber ich hab mich schon am Kopf kratzen müssen...öehmmmm...für sowas eine Spielsperre? Jedes 2te Foul in einem Spiel ist bedeutend härter und wird maximal mit einem Freistoss geahndet. Wenn man das bessere Kinnstreicheln als hart auffasst, wäre kein einziger Spieler mehr des Spiels Holland-Portugal an dieser WM zugelassen.

Ist also schon ein ziemlicher harter Entscheid.
 
Oben