[WM 2006] Frage zu Günter Netzer & Co

A.Tetzlaff

schläft auf dem Boardsofa
Frage zu Günter Netzer & Co

Tach Leute ich hab mal eine Frage.Mir ist bei der WM-
Moderation aufgefallen das Günter Netzer und der andere Moderator(Name mir nicht bekannt) sich wohl nicht so mögen.
Ist das so, wie es mir vorkommt oder machen die nur Spaß?Gibt es dazu einen Hintergrund?


:) A.Tetzlaff
 

ZuluDC

assimiliert
Sorry - ich weiss es nicht, aber gerade vorher bin ich über Google mit dem Suchbegriff Günter Netzer darauf gestossen.

Da haben Einige wirklich schon echt Brüller vom Stapel gelassen... :D
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
Wobei sich Kienzle und Hauser auch im wirklichen Leben nicht mochten.

Delling und Netzer sind Klasse und die gegenseitigen Stupfeleien runden das ganze noch ab.

Das sie sich immer siezen finde ich im Gegensatz zu der Waldi-Hartmann-Kumpel-Mentalität richtig erfrischend.
Mich würde mal interresieren ob sie sich Privat duzen.
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
Dich hat ja auch keiner gefragt... :p

So isses halt mit Kultobjekten, ein Mittelding gibt es nicht.
Endweder man findet es gut, oder eben nicht.
 

koloth

Chef-Hypochonder
Dann äussere ich auch ungefragt meine Meinung. :D

Auch wenn ich ganz gerne Nachberichte anschaue, bei den beiden schalte ich sofort ab.
Ich finde es unerträglich, selbständig denkenden Menschen so ein Gesülze vorzusetzen. Da müsste ja der Zuschauer Schmerzensgeld bekommen.

Ganz anders Jürgen Klopp im ZDF. Wenn er best. taktische Sachen aufzeichnet, da hat man wirklich was davon.
 

A.Tetzlaff

schläft auf dem Boardsofa
Danke, jetzt bin ich schlauer.Sind also Freunde.Komische Vögel die beiden.
Mich nervt das gelabbere von den beiden.Das kann natürlich auch daran liegen das ich nicht so die Ahnung von Fußball habe.


:) A.Tetzlaff
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Ich kann vor allem Delling nicht leiden, seine zwanghafte Suche nach Wortspielen (zum Beispiel wenn er den Sport in den Tagesthemen moderiert) ist furchtbar.
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Die Dialoge der beiden mögen halbernst gemeint sein, erzielen allerdings die Wirkung von Selbstherrlichkeit vor allem bei G.Netzer.

Wie sollen 80 Millionen Bundestrainer in Deutschland damit umgehen?

Statt des erwarteten Fachurteils von Netzer, wird über die rhetorische Kiste auf "Pseudo-ich-habe-eine-coolen-Satz-Geschwafel" gemacht. :smokin

Ich gehe dann mal in den Keller, aber nicht zum Lachen sondern zum Bier holen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Bei den erbärmlichen Versuchen von Netzer und Delling, mit gegenseitigen Frotzeleien witzig zu sein, wird mir auch immer sofort schlecht - das musste ich auch mit ein paar Tagen Verzögerung noch los werden.
Wenn zwei unbekannte Leute so etwas als Bewerbungsvideo an einen TV-Sender schicken würden, würde das überall sofort im Mülleimer landen.
 

sandro

chronische Wohlfühlitis
Was schon Astrominus gesagt hat stimmt die zwei polarisieren halt einfach. Entweder findet man diese Top oder völlig daneben.

Für mich laufen die zwei aber unter dem Motto:
Intelligenz lässt sich doch wirklich gut verstecken

Aber egal hauptsache wir gewinnen, und ich kann mir meine Moderatoren aussuchen (Österreich, Schweiz, Deutschland und Premiere) :)
 

KOENICH

der Monarch
Ich hab sie inzwischen einfach lieb gewonnen.
Netzer ist mir oft genug einfach extrem zu trocken - aber irgendwo machts halt die Mischung. Und halt mal was anderes ;)
 

Chicken

treuer Stammgast
Als auf dem Zweiten die Paarung Poschmann & Beckenbauer noch aktuell war, das war zum Abschalten. Mit Kerner, Klopp und Meier geht es (wenn nur nicht der Beckentaler dazugeschaltet wird). Aber an Delling & Netzer kommen die nicht dran. Und für die, die es nicht wissen: Delling & Netzer haben mit ihrer Fußballmoderation den Grimme-Preis gewonnen. :eek: Also kann die so schlecht nicht sein.

Aber die Krönung waren vor Jahren (1998?) Günther Jauch und Marcel Reif bei der Champions League in Madrid gegen Dortmund. Als vor Spielbeginn das Tor umfiel und eine Stunde lang nichts passierte, haben die munter weiter kommentiert. Köstlich.
 
Oben