[WM 2006] Endgültig: Keine deutsche Beteiligung beim Finale

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Endgültig: Keine deutsche Beteiligung beim Finale

Die letzte Chance auf eine deutsche Beteiligung beim Finale der WM ist verpasst: Markus Merk wird nicht mehr zum Einsatz kommen.
Stattdessen wird der Argentinier Horacio Elizondo das Endspiel zwischen Frankreich und Italien pfeifen. Er leitete schon das Eröffnungsspiel und ist damit der erste Schiedsrichter in der WM-Geschichte, dem sowohl der erste als auch der letzte Pfiff gehört.
Würde mich mal interessieren, was das dem italienischen Verband wieder wert war :devil ;).
 

Nosedive

schläft auf dem Boardsofa
Na ja der Herr Horacio Elizondo. So toll fand ich ihn ja nicht. Vielleicht war die FIFA zu bang gerade ein deutschen Schiri ins Finale zu schicken.

:) Nosedive
 

KOENICH

der Monarch
Ich dachte, es sei sowieso klar, dass ein Schiedsrichter nicht mehr pfeifen darf, sobald "sein" Nationalteam das Halbfinale erreicht hat...
Insofern nicht wirklich überraschend ;)
 
Oben