[WinXP] Zweites BS wieder entfernen

Tornado82

treuer Stammgast
Zweites BS wieder entfernen

Guten Tag,

also ich wollte meine festplatte C vergrößern habe mich dann so vertippt das ich ein zweites betriebssystem erstellt habe und wenn ich dann den PC hochfahre kann ich zwischen zwei gleiche BS auswählen.

Wie kriege ich den weg habe schon im boot.ini den pfad weggenommen es funzt trotzdem nicht.

Wollte auch den PC neu aufsetzen das geht aber nicht ich kann die C platte nicht löschen er sagt das irgend welche datein drauf sind die er braucht.

Ich habe eine Hauptplatte von 160 GB und habe sie in 4 partitionen geteilt.

Ich will komplett den PC neu machen.

kann mir einer helfen

Gruß Tornado
 

Tornado82

treuer Stammgast
Danke erstmal für die schnelle Antwort,

ich habe meine XP CD ins laufwerk geschoben und bin dann auf neuinstallation gegangen. wollte dann die C partition vergrößern ging dann nicht und dann habe ich mich so vertippt das er mir eine zweites BS erstellt hat.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Ich würde den zweiten Windowsordner löschen, dann von der XP-CD booten, mich an der Reparaturkonsole anmelden und nacheinander
/fixboot
/fixmbr
eingeben.
 

Tornado82

treuer Stammgast
gasman schrieb:
Du musst von der XP-CD neu booten, sonst kannst du an :C nichts ändern.

booten heißt von der CD starten oder

im startmenü oder im Bios

wenn im Bios habe ich keine arnung davon ist auch auf englisch und das kann ich nicht.
 

little tyrolean

Elder Statesman
Zunächst in
Systemsteuerung => System => Erweitert => Starten und Wiederherstellen
jenes XP auswählen,
das du als Standard haben willst und die Anzeigezeit auf 0 setzen.

start+w.gif


Danach kannst du das zweite XP aus dem ersten heraus von der Platte putzen.
 

Tornado82

treuer Stammgast
little tyrolean schrieb:
Zunächst in
Systemsteuerung => System => Erweitert => Starten und Wiederherstellen
jenes XP auswählen,
das du als Standard haben willst und die Anzeigezeit auf 0 setzen.

start+w.gif


Danach kannst du das zweite XP aus dem ersten heraus von der Platte putzen.


dann sind für beide BS die Anzeige weg und wie bekomme ich dann die unerwünschte BS weg
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Löschen.
Rechtsklick auf den Arbeitsplatz, Verwalten, Datenträgerverwaltung und das nicht gewollte OS löschen.

Vorher noch mal nachsehen, ob Du alle Daten gesichert hast!
 

little tyrolean

Elder Statesman
Du wirst doch hoffentlich wissen,
in welchem Verzeichnis das unerwünschte XP liegt, oder?

Diesen Eintrag aus der boot.ini löschen und gut ist...
Bio-logisch schrieb:
Rechtsklick auf den Arbeitsplatz, Verwalten, Datenträgerverwaltung und das nicht gewollte OS löschen.
Sorry, Bio,
aber zeigt die Datenträgerverwaltung nicht nur Partitionen an?
 

Tornado82

treuer Stammgast
little tyrolean schrieb:
Du wirst doch hoffentlich wissen,
in welchem Verzeichnis das unerwünschte XP liegt, oder?

Diesen Eintrag aus der boot.ini löschen und gut ist...

ich habe das doch schon versucht mit der Boot.ini
aber wenn ich das wegnehme sagt er, er kann den pfad nicht finden.

So sieht es aus wenn ich noch nichts verändert habe.

[Boot Loader]
Timeout=5
Default=C:\$WIN_NT$.~BT\BOOTSECT.DAT
[Operating Systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\D="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /fastdetect /noexecute=optin
C:\$WIN_NT$.~BT\BOOTSECT.DAT="Microsoft Windows XP Professional Setup"


Und so wenn ich die Datei wegneheme

[Boot Loader]
Timeout=5
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[Operating Systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /fastdetect /noexecute=optin


@Bio datenträgerverwaltung zeigt doch nur die partitionen an wo soll ich da den was löschen
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Dann ändere die Datei mal so ab, wie Du es jetzt geschrieben hast.
Dann startest Du von der XP-CD und gehst in die Reperaturkonsole.

Dort gibst Du die von Supernature geposteten Befehle ein.
 

Tornado82

treuer Stammgast
@Bio
habe die befehle eingegeben und der PC startet jetzt mit der richtigen BS durch.

und mit der von Supernature befehle

wenn ich die wiederherstellungskonsole reperatur gehe dann geht er doch auf BS und prüft sie oder nicht

und kann ich jetzt die C platte löschen das ich sie wieder größer kriege
und die anderen platten will ich ja auch verändern.
 

little tyrolean

Elder Statesman
C zu vergrößern, ohne die anderen Partitionen zu ändern, ist nicht...
Das ist ohne Datenverlust nur mit Partitionier-Programmen wie etwa
Partition Magic oder Acronis DiscDirector machbar.
 

Tornado82

treuer Stammgast
little tyrolean schrieb:
C zu vergrößern, ohne die anderen Partitionen zu ändern, ist nicht...
Das ist ohne Datenverlust nur mit Partitionier-Programmen wie etwa
Partition Magic oder Acronis DiscDirector machbar.

weiß ich danke

Ich habe schon ein Backup gemacht vom mein PC
 

little tyrolean

Elder Statesman

Tornado82

treuer Stammgast
little tyrolean schrieb:
Dann würde ich dir empfehlen, wenn du keines dieser Programme hast / kaufen willst,
in unserer Download - Sektion nach "TestDisk" zu suchen und damit die 3 anderen Partionen zu löschen.
Danach kannst du C nach Belieben vergrößern und per Datenträgerverwaltung
oder eben mit TestDisk neue Partitionen erstellen.

Also kann ich in der Datenträgerverwaltung die partition verändern.

Und wie?


Und der Download von dir kann ich damit auch meine Hauptplatte verändern also C.


Und das funzt auch für XP Prof. SP 2
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben