[WinXP] Wie arbeitet DKill 95 PCGO =8/06

Olaf Marold

Erster Beitrag
Wie arbeitet DKill 95 PCGO =8/06

Hallo, habe da ein Problem. Habe auf meine PC viele Programme die nur eine Laufzeit von 30 Tagen zulassen. Nun möchte ich gern einen Teil díeser Programme länger nutzen. Habe dazu mit der PC Go 08/06 eine Lösung in Form von dem Prógramm DKILL95 gefunden. Habe es aber trotz der Ausführung laut Zeischrift nicht geschafft auch nur ein Programm zum Laufen zu bringen. Wer hat mit diesem Programm schon gearbeitet und kann mir helfen. Brauche dringend Hilfe, sonst verzweifle ich noch. ´Wer kann schnell helfen oder hatte ähnliche Probleme?

Danke:) (y)
 

Lektro

assimiliert
Das Programm Daykill 95 dient dazu, Zeitbeschränkungen für nicht mehr unterstützte Shareware oder Trial-Versionen aufzuheben.

Dkill95 dient dazu, Zeitbeschränkungen bei Shareware oder Beta-Versionen aufzuheben. Da viele CDs mit Programmen angeboten werden, bei denen die Testphase bereits abgelaufen ist, wenn man die gewünschte Software einmal ausprobieren möchte, kann man solche Programme wieder lauffähig machen, ohne jedesmal die Systemzeit ändern zu müssen.

Dkill95 funktioniert nicht bei Programmen, die ins System eingreifen (Dll-Dateien, Callbacks). Einige Programme setzen nach einem abgelaufenen Datum ein Flag in der Registry und lassen sich dann nicht mehr starten. Auch nicht nach einer Neuinstallation. Hier muss Dkill95 unmittelbar nach der Installation des Programms eingesetzt werden, so dass das Datum nicht ablaufen kann. Viele neuere Programme funktionieren mit Dkill95 nicht, was auch gut so ist. Dann das Tool soll vor allem dazu dienen, Shareware, die nicht mehr weiterentwickelt wird, bzw. nicht mehr freigeschaltet werden kann, auf älteren Systemen (z.B. Windows 95) verfügbar zu halten.

Quelle: Dkill95 - PCtipp-Downloads

MfG
Lektro
 
B

Brummelchen

Gast
>> Nun möchte ich gern einen Teil díeser Programme länger nutzen.

Kaufen oder deinstallieren, eine andere Hilfe wirst du wohl nicht bekommen. ;)
 

JensusUT

Senior Member
Hier kann ich Brummel uneingeschränkt zustimmen: Shareware lebt von zufriedenen Nutzern.
Wenn ein Tool dir gut gefällt, kannst du doch wenigstens mal über einen Kauf nachdenken. Sooo teuer ist Shareware ja allgemein nicht...

Gruß
Jensus
 
B

Brummelchen

Gast
:cry:



:p

Was die Testzeit mancher Programme angeht, die ist wirklich zu kurz bemessen.
Schade...
Was die Reife mancher Produkte angeht, könnt man k* (zB aktuell Gilde2)
Aber sich dann über gewisse Gruppen aufregen... geht doch wieder pleite, BITTE.
 

sylenza

nicht mehr wegzudenken
Selbst vor vielen Jahren ist es mit nur bei vereinzelten Programmen gelungen, mithilfe von "Datums-Zurücksetzern" mal ne Testzeit zu verlängern. Und selbst das war mir zu nervig. Die Softwareautoren sind ja nicht doof, um die eigene Soft so dämlich aushebeln zulassen.
 

Barenziah

Erster Beitrag
Dkill 95

Hallo Gemeinde,

ich halte von diesem Trick garnichts.

Wenn jemand die Autoren bes... will, soll er oder sie es richtig machen, oder
aber lassen. Alles andere ist Kinderk...


Gruß Barenziah
 
Oben