[WinXP] WAV-Datei und PK-Datei

reraweinstadt

treuer Stammgast
WAV-Datei und PK-Datei

Hallo zusammen,
ich habe folgende Frage: Bei meinen Sound-Dateien mit einer WAV-Dateiendung wird vom System Windows xp ständig eine Zusatzdatei mit Endung PK angelegt. Nach dem Löschen der PK-Dateien wird beim nächsten Aufruf einer Wav-Datei wiederum eine PK-Datei angelegt.
Wie kann ich dies verhindern. Wer kann mir weiterhelfen.
Grüße aus dem Remstal
Reiner
 

Razorblade

SNF-Inventarnr. #9356663
Verwendest du Adobe Audition?

Legt nämlich eine .pk Datei an (PeakFile)

EDIT: endungen.de kennt diverse pk* dateien, aber .pk an sich währe eine "Packed Bitmap Font File".

zu Audition:

Peak-Dateien Cache-Dateien mit der Erweiterung .pk,mit deren Hilfe Adobe Audition
Audiodateien schneller öffnen,speichern und neu darstellen kann.Sie können Peak-
Dateien jederzeit löschen oder die Option „Peak-Cache-Dateien speichern“ im Dialogfeld
„Einstellungen“ deaktivieren.Beachten Sie jedoch,dass große Audiodateien ohne Peak-
Dateien viel langsamer geladen werden.
 

little tyrolean

Elder Statesman
Nicht nur Adobe Audition legt *.pk-files an,
sondern auch das Audition-Original CoolEdit Pro (der Hersteller Syntrillium wurde aufgekauft).
Die *.pk-Datei ermöglicht es, das wave-file beim nächsten Öffnen schneller grafisch darzustellen.
Das Löschen nützt herzlich wenig, wenn man nicht gleichzeitig die Option zum Erstellen deaktiviert.
Allerdings "bezahlt" man dann das Deaktivieren mit wesentlich längeren Ladezeiten...
 

TBuktu

Senior Member
...und Berabeitungszeiten.
Beim Normalisieren z.B. ist es doch nett, wenn der höchste Wert bekannt ist :D

Gruss
Tim
 

reraweinstadt

treuer Stammgast
Hallo zusammen,
ja ich arbeite mit Adobe Audition und habe in den Einstellungen das Häkchen bei Peak-Cache-Dateien speichern entfernt.
Eine Verlangsamung der Ladezeit der WAV-Dateien konnte ich nicht feststellen. Es kommt evtl. auch den Rechner an. Den Haken kann ich, wenn nötig, wieder reinmachen.
Besten Dank für die Infos.
Grüße aus dem Remstal
Reiner
 
Oben