[WinXP] Theme selber bearbeiten

Cesar

Froschpornopaparazzi
Theme selber bearbeiten

So wollte ich es zumindest :D

Hallo ihr Süßen :)

Wollte nen schickes Supernature Theme machen für mein Windows.
Ich habe mich an diese Anleitung gehalten:
CHIP Online - Eigener Windows-Desktop mit StyleXP - 1
Allerdings klappte es nicht wirklich, und ich bin die Anleitung rückwärts nochmal durch, und habe alle Änderungen rückgängig gemacht.

Nachdem das fertig war, wollte ich mein altes Theme wieder verwenden.
Leider verändert sich unter Windows jetzt nur noch die Farbe, mehr nicht (n) (Siehe Anhänge). Aso, und die Schrift hat sich verändert.

Weiß einer wo ich nun noch was ändern muss, damit das wieder geht?
Ich habe auch schon den gesammten Ordner "Ressources" von meinem gestriegen Image wieder hergestellt...

Falls keiner helfen kann, muss ich mein Image halt wieder komplett draufspielen, was allerdings doof, ist, da ich -gerade heute- viele Programme installiert habe:cry:

Danke euch schonmal.
 

Anhänge

  • snap0001.jpg
    snap0001.jpg
    330,5 KB · Aufrufe: 307
  • snap0003.jpg
    snap0003.jpg
    335,4 KB · Aufrufe: 220
  • snap0002.jpg
    snap0002.jpg
    328,8 KB · Aufrufe: 235

Cesar

Froschpornopaparazzi
Nagut, habe heute noch etwas rumgefummelt, (am Windows natürlich), aber es geht nicht mehr. Werde nachher mein Image wiederherstellen.
Schade.

Naja, trotzdem danke fürs Lesen und Gehirn anstrengen :D
 
B

Brummelchen

Gast
hmm - gelesen schon, aber nicht verstanden bei der deutlichen *hüstel Beschreibung.

a) Das Programm ist mir unbekannt, kenne nur TGTsoft stylebuilder
b) es wird nicht beleuchtet, welche Dateien eigentlich verändert werden
c) warum TuneUp, wenn es mit Windows selber geht?
d) wird nicht erwähnt, ob die uxtheme.dll verändert wird
e) deine Bilder, nicht wirklich hilfreich
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Hui, nu is eh zu spät :D

Danke dir aber, und sorry für meine Hüstel ausdrucksweise :(

Das Programm kannte ich bis dahin auch noch nicht.
b und d stehen in dem Link den ich gepostet habe.
TuneUp habe ich eh drauf auf dem Rechner, da ich damit recht zufrieden bin. Ausserdem kann man mit dem Proggi auch andere Symbole und nen anderen Bootbildschirm einrichten.
Das geht mit Windows auch, ich weiss, aber ich habs nie hinbekommen.

Die Bilder sollten nur Zeigen, dass wenn ich verschiedene Themes übernehme, sich nicht wirklich was ändert, bis auf die Farbe.
Bei Bild 1 z.B. habe ich das Standart XP Theme genommen.
Bei Bild 2 habe ich das CrystalBlue Theme übernommen.

Wenn du das Bild etwas runterscrollst, siehst du meine Taskleiste, und daran kannst du erkennen, dass sich NUR die Farbe ändern :(

OK, hoffe alle Unklarheiten sind aus der Welt ?!

Danke dir Brummel, und nen schönen Abend wünsch ich.
 
B

Brummelchen

Gast
Auch wenn zu spät:

Also das Programm scheint wie StyleBuilder zu arbeiten:
- msstyles kopieren und zerlegen
- bearbeiten
- neu zusammensetzen
- als *neues Thema (inkl Ordner) erstellen

Was nicht deutlich wird - was du gemacht hast.
Ich sehe schon die Unterschiede in den Bildern, nur worauf du genau hinauswolltest,
ist mir immer noch nicht klar dadurch, weil die Info fehlt, welches Thema bearbeitet
wurde davon.
Ach ja, Einstellungen werden in einer "Custom.theme" gespeichert.
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Hallo Brummelchen nochmal :)

Schreibe jetzt wieder von meinem PC :)
Ich habe mich am "Luna" Theme versucht.

Allerdings wusste ich beim besten Willen nicht, wo welche Symbole hingehören. Ich meine in diesem Programm "Resbuilder".
Soviele verschiedene Leisten, Kreuze, Zeichen usw. Und das alles in vielen vielen verschiedenen Farben.

Dann habe ich bei einigen Sachen einfach ne Markierung gesetzt.
Also auf eine Hellgrüne Leiste z.B. eine "1" draufgemalt, auf eine Blaue eine"2", auf nen Ovales Bild ne "4" usw.

Dann habe ich das ganze so wie es beschrieben war auf der Seite gespeichert, und das Theme dann als MyLuna.theme umbenannt.

Dann wollte ich es einbinden, um zu sehen welche nummer z.B. auf der Taskleiste steht, damit ich diese dann bearbeiten kann.

Leider wurde das Theme nie wirklich erkannt. Und nach vielen Stunden rumfummeln, habe ich es aufgegeben, und alles wieder gelöscht was ich erstellt habe und Sicherungskopien wieder zurückgespielt.


Dann kommen wir zu den besagten Bildern.
Seit dem war das Problem, dass Windows (Fenster,Taskleiste etc.) so aussah wie der "Windos Klassik" Theme nur in Farbe.
Ausserdem hat sich die Schriftart verändert.

Und daran konnte ich nichts mehr machen. Wenn ich nen anderes Theme in TuneUp gewählt und übernommen habe, hat sich nur noch die Farbe geändert, das Klassik Theme ist aber geblieben...

Werde dir das jetzt mal mit nem Bild zeigen, damit du es dir besser vorstellen kannst :)
 

Anhänge

  • Unbenannt.JPG
    Unbenannt.JPG
    74,2 KB · Aufrufe: 193

hexxxlein

Moderator
Teammitglied
Solche Programme brauchen schon eine gewisse Einarbeitungszeit. Ich habe mein Thema für XP auch etwas angepasst. Ich habe eine ganze Weile erst einmal nur markiert und beobachtet, welche Eigenschaften mir dazu angezeigt werden. Es ist bei mir gut gegangen und hat viel Zeit gekostet. Eine "Fummelarbeit" ohne jegliche Kenntnisse von Themenerstellung bzw. Bearbeitung ist es allemal. :) Das Programm ist wieder deinstalliert und das Thema habe ich über Windows eingebunden, nicht mit TuneUp oder Sonstiges.

Es freut mich für dich Cesar, dass du ein Image hattest. (y)
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Das Image hatte ich nur dank euch.
Anosnten wäre mein leidiges Spiel wieder von vorne losgegangen. Windows neu installieren, und meine Daten wieder nach und nach rüberkopieren.
Dann die Programm installieren usw usf.

Aber ich glaube, hätte ich kein Image gehabt, hätte ich ihn so gelassen :)

Juti, denn auch dir vielen Dank Hexxxlein.

Werde mich irgendwann nochmal versuchen. Muss nur auf etwas Elan warten :D
 
B

Brummelchen

Gast
Das ist die entweder eine Zuordnung zu einer DLL flöten gegangen oder das Programm
hat mehr verbogen, als einem lieb war.
Das der Style nie angezeigt wurde, liegt defakto an der uxtheme.dll - die erkannt
nur offizielle MS-Styles, keine eigenen. Das muss gepatcht werden -> Suchfunze =uxtheme
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Den Patch hatte ich installiert...
Und die uxtheme.dll hatte ich auch wieder mit der Originalen getauscht :)
 
Oben