[WinXP] Symbol Hardware sicher entfernen

bx-8017

schläft auf dem Boardsofa
Symbol Hardware sicher entfernen

Hi,

unten rechts in der Taskbar erscheint ständig dieses Symbol.bei Doppelclick erscheint dann mein USB Scanner in dem Fenster, u nd ich soll die Hardware auswählen, die ich entfernen möchte.

Ich möchte aber meinen Scanner nicht enfernen. Er funktioniert ja.

1. Warum wird das angezeigt? eigentlich kein Grund, das das Gerät ja betriebsbereit ist.

2. Wie bekommt man das Symbol (auch nach dem nächsten Hochfehren) da weg?

cu BX-8017
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Was passiert wenn Du das Symbol einfach "ignorierst" und nicht draufklickst - verschwindet es dann nicht nach einiger Zeit?
 

bx-8017

schläft auf dem Boardsofa
Hi Supernature,

ich glaube mich daran zu erinnern, das es auch schon mal weg war. Aber jetzt ist es schon z.B schon wieder da.

Ich meine, das Ding koennte mir ja wurscht sein. Aber ich habe in der Taskbat (rechts und links) nur Dinger drin, die ich wirklich brauche. So viel Platzt ist da ja auch nicht. Ich will ja auch noch Platzt in der Mitte für minimierte Proggies.

Also, wie bekomme ich das Ding da weg?

Grüße

BX-8017
 

Jim Duggan

Seniler Bettflüchter
Teammitglied
Re: Symbol Hardware sicher entfernen

Original geschrieben von bx-8017
Hi,

unten rechts in der Taskbar erscheint ständig dieses Symbol.bei Doppelclick erscheint dann mein USB Scanner in dem Fenster, u nd ich soll die Hardware auswählen, die ich entfernen möchte.

Ich möchte aber meinen Scanner nicht enfernen. Er funktioniert ja.

1. Warum wird das angezeigt? eigentlich kein Grund, das das Gerät ja betriebsbereit ist.

2. Wie bekommt man das Symbol (auch nach dem nächsten Hochfehren) da weg?

cu BX-8017



Symbol doppelklicken und danach einfach den Hacken rausmachen bei

"Symbol zum Entfernen/ Auswerfen in der Taskleiste anzeigen" :D

Komischerweise erscheint das Teil nur bei USB-Geräten, warscheinlich glaubt Microsoft
selber nicht an seine großspurige Werbung das man USB-Geräte problemlos bei laufenden
Betrieb anstecken und entfernen kann. Ist warscheinlich auch mehr für Kameras gedacht,
damit Windoof beim nächsten hochfahren nicht meckert weil es ein Gerät vermisst.
 

rsjuergen

assimiliert
Mit dieser Funktion will MS erreichen, dass man ein Gerät, welches am USB-Port hängt über diese Funktion erst deaktiviert wird, bevor man den Stecker zieht. Bei mir sind dies der Jenreader und die Fritz-Card. Der Drucker und Scanner (beide ebenfalls am USB Port hingegen nicht. Wobei Scanner und Drucker über die MS eigenen WDM Treiber installiert sind, während Jenreader und Fritz-Card mit den Win2000 Treibern der Hersteller.
 

bx-8017

schläft auf dem Boardsofa
@Jim Duggen


schau dir mal die angehängte Datei an. Da ist nix num Häkchen wegmachen.

Da was du beschreibst, war glaube ich bei W2k so.

cu BX-8017
 

Anhänge

  • scanner.jpg
    scanner.jpg
    38,2 KB · Aufrufe: 1.741

Jim Duggan

Seniler Bettflüchter
Teammitglied
Original geschrieben von bx-8017
@Jim Duggen


schau dir mal die angehängte Datei an. Da ist nix num Häkchen wegmachen.

Da was du beschreibst, war glaube ich bei W2k so.

cu BX-8017

Hi,

da Du ja nicht geschrieben hast welches BS, nahm ich an es ist W2k.
Habe mal unter XP geschaut.
Also:

"Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü" doppelklicken.

Auf "Anpassen...." klicken.

Im Menü "Infobereich anpassen" siehst Du unter "Aktuelle Objekte" alles

was in der rechten Taskleiste erscheint.

Unter Verhalten ist jeweils für jedes Objekt ein Pulldownmenü

wenn Du es aufklappst, hast Du jeweils 3 Möglichkeiten


Ausblenden wenn inaktiv
Immer ausblenden
Immer einblenden

Jim
 
Zuletzt bearbeitet:

rsjuergen

assimiliert
Ob nun ein oder ausgeblendet, das Symbol ist da. Ich denke mal, dass es BX-8017 darum ging, wie man den Task ganz wegbekommt. Ich denke mal gar nicht, bzw. erst wenn der Stecker vom Scanner gezogen ist. Aber über diesen Task sollte BX-8017 gar nicht stolpern. Im Prinzip ist es ja nur die Information über die Möglichkeit über diesen Task ein Hardwarebetsnadteil zu entfernen, und wenn man dies nicht will, läßt man es eben sein.
 

bx-8017

schläft auf dem Boardsofa
@Hacksaw

Super, das hat sogar funktioniert. Ob das Ding wieder erscheint, wird sich beim nächten hochfahren zeigen. Auf die Idee, mir mal die Taskleisten Eigenschaften anzugucken, kam ich garnicht.

@rsjuergen: Da hast du auch mal wieder Recht. Ich schätzte das dies nur anzeigt, dass man USB Geräte angeschlossen hat und diese nach bedarf entfernen kann. Ist ja alles halb so wild.

Danke Euch allen

cu BX-8017
 

HeikeFy

assimiliert
Mich stört das Teil im Task (Fritz!X am USB) auch, es ist einfach nervig. Ausblenden ist auch nicht die Lösung, da hab ich dann wieder den Button "ausgeblendete Symbole anzeigen".

Hatt denn keiner die ultimative Lösung???
 

rsjuergen

assimiliert
Bei mir werden lediglich die Wechsellaufwerke angezeigt, wenn ich diese eingesteckt habe, der USB Scanner wird nicht angezeigt. Außerdem juckt mich eigentlich diese Anzeige überhaupt nicht!
 
Oben