[WinXP] Schreibschutz lässt sich nicht aufheben

Schreibschutz lässt sich nicht aufheben

Hi Leute,

ich habe ein Problem, das ich selbst nicht gelöst bekomme und mir wurde mal gesagt, hier gibt es einige die Wirklich Ahung von Windows haben, also stelle ich euer Wissen mal auf die Probe ;) .

Ich kann den Schreibschutz von einigen Ordner nicht aufheben. Das Kästchen vor Schreibgeschützt in den Ordnereigenschaften ist ausgefüllt (nicht nur ein Häkchen). Also sind Unterordner/Dateien teilweise schreibgeschützt, richtig? Wenn ich jetzt den Schreibschutz entferne, mit OK bestätige und die Ordnereigenschaften erneut aufrufe, ist der Schreibschutz wieder da!

Aufgefallen ist mir das ganze, als ich den Schreibschutz beim Profilordner vom Firefox aufheben wollte, da der meine Einstellungen nie gespeichert hat.

Ich habe eine Vermutung womit das ganze zusammmenhängt, bin mir aber nicht sicher: Es handelt sich um ein neues Notebook mit Win XP MCE. Gestern ist mir aufgefalllen, das alle Partitionen mit FAT32 formatiert sind, also habe ich die Systempartition nach NTFS konvertiert. Könnte es sein, das es damit zusammenhängt???

Also, schonmal vielen Dank im Vorraus für eure Hilfe!

LG
tobim1986

*UPDATE:
So, ich habe gerade festgestellt, dass ich nicht der Besitzer meines eigenen Windows-Profilordners unter Dokumente und Einstellungen war (In meinem Profil liegt auch der betroffene Ordner). Besitzrechte hab ich mir nun gegeben, aber es funktioniert immer noch nicht! :(

*UPDATE2.
Laut Microsoft Knowledgebase soll man über die Eingabeaufforderung versuchen die Dateiattriute zu ändern. Klappt leider auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

ZickZack

Gast
Bei Ordnern ist das Häkchen in den Dateieigenschaften im Explorer immer gesetzt, auch wenn gar kein Schreibschutz existiert. Falls tatsächlich ein Schreibschutz bestehen sollte, kannst Du das nur über die Konsole mit Attrib {Ordnername} sehen, setzen/löschen.
 
A

anrebe

Gast
Mach auf allen Partition mal ScanDisk mit ausgewähltem "Dateisystemfehler automatisch korrigieren".
 
hey leute, danke für die tipps.
habe gestern scandisc durchlaufen lassen. direkt danach hat es leider noch nicht funktioniert, aber als ich das notebook heute neu gestartet habe, funktionierte es...

also, nochmal BIG THX!!!

(y) (y) (y)
 
Oben