[WinXP] per Telnet auf eigenen PC zugreifen?

bx-8017

schläft auf dem Boardsofa
per Telnet auf eigenen PC zugreifen?

Hallo.

Wie ist es möglich, von außerhalb per telnet oder auch ssh auf seinen eigenen PC zuzugreiffen.

1.
Gib es, was telnet angeht eine windowsinterne Lösung. Windows muss doch einen Telnet-Dienst haben, obwohl ich zugeben muss, dass dieser bei mir schonmal njcht auftaucht, oder muss man diesen Dienst nachinstallieren?

Wie richtet man dann einen Telnetuser ein, sprich ein User, der über Telnet auf den PC zugreifen kann?

2. oder kann, bzw muss man sich da diverser Zusatzprogrämmchen bedienen, um dies zu bewerkstelligen?

Wäre dankbar für ein paar Anregungen bzw Ratschläge.

Grüße
BX-8017
 
Zuletzt bearbeitet:

Franz

assimiliert
Der wohl bekannsteste Vertreter der Sparte Telnet - Clients dürfte Putty sein.
HIer einmal ein Link zu es und seinen Comparsen.
In der DL gibbet noch ein Teil, das sich TFTP nennt.
 

bx-8017

schläft auf dem Boardsofa
Ist Putty nicht ein Telnet Client ??

Ich benötige doch einen Telnet-Server, genauso wie ich einen ftp-Server gestartet haben muss um von ausserhalb per ftp (client) auf meinen PC zugreifen zu können.

Oder ?

BX-8017
 

bx-8017

schläft auf dem Boardsofa
Hi,

das sind schon mal ein paar Anhaltspunkte, super.

Hmmm, direkt den Windowsinternen Telnetserver verwenden, das kann ich wohl vergessen, habe die Home Edition und da ist der wohl nicht dabei, bzw es fehlt die lokale Benutzer- und Gruppenverwaltung um einen Telnetuser einzurichten.

DANKE
BX-8017
 

Ernst_42

schläft auf dem Boardsofa
In deinem Eingangsposting hast du ja schon "telnet oder ssh" geschrieben...
Telnet solltest du wirklich nur dann verwenden, wenn du eine (IT-)sichere Vernetzung hast (also nix Internet und erst recht nicht WLAN).

Telnet kommt aus einer paradiesischen IT-Zeit, in der man (noch) kaum jemandem misstrauen musste... entsprechend unsicher ist das.

Grüße
 

bx-8017

schläft auf dem Boardsofa
Hi,

es geht nur darum, von ausserhalb irgendwelche Prozeese auf dem PC anzustossen, irgendwelche langwierigen Sachen, so man zuHause keine Zeit dazu hat. Ich benötige keine Grafikunterstützung. Die reine command shell reicht aus.

@Ernst. Jo ein ssh-Server wäre natürlich besser!!

BX-8017
 
Oben