[WinXP] Office "ppt" Datei richtig öffnen

Dayworker

treuer Stammgast
Office "ppt" Datei richtig öffnen

Moin,
Erstmal ein Frohes Jeues Jahr wünsche ich euch,;)
Jetzt hab ich mal eine Frage zu Powerpoint:
Und zwar wenn ich eine pdf datei öffne dann wird sie immer so geöffnet als ob mann diese datei bearbeiten möchte und nicht richtig,wie soll ich sagen
wenn ich sonst eine pdf datei geöffnet habe ging das dann immer über den ganzen monitor bildschirm und per klick auf das Bild kam dann immer das nächste Bild usw.
Ich muss dann immer diese datei immer über die richtige speicherung sichern.
Kann mir einer sagen wie ich das wieder so einstellen kann das wenn ich die datei öffne das es dann wieder rictig funktioniert.
 

stkottmann

nicht mehr wegzudenken
@dayworker:

Wenn Du über PowerPoint sprichst, meinst Du bestimmt eine *.ppt -Datei. (Die Endung .pdf ist vom Adobe Acrobat).

Wenn Du eine PowerPoint-Präsentation haben willst, die immer sofort im Präsentationsmodus starten soll, mache folgendes:

1.) Speichere Deinen fertigen Präsentation erst ganz normal als *.ppt ab. (Wichtig, weil Dusie sonst später nur sehr wieder im Normal-Modus geöffnet bekommst).

2.) Gehe zu /Datei/Speichern unter... und wähle als dateityp: PowerPoint-Bildschirmpräsentation. Bei älteren Officeversionen kann man es bei der Auswahl auch an der Endung *.pps erkennen.

Voraussetzung ist- soweit ich weiss - dass der PowerPoint pack&go-Assistent installiert ist.

Gruss
stkottmann
 

Dayworker

treuer Stammgast
Hi,
Sorry meinte ich ja auch "ppt"
Wenn Ich es mache speichere ich diese datei auch richtig ab unter,
"PowerPoint-pack&go Präsentation"
ABER wenn ich eine ppt datei geschickt bekomme dann öffnet er nicht so sondern so als wenn ich sie bearbeiten möchte also Nicht Als Bildschirmpräsentation?
Warum?
 

stkottmann

nicht mehr wegzudenken
*.PPT versus *.PPS

Hallo Dayworker,

weil .. PCs sind halt nicht besonders intelligent ;)
Wenn dein PC eine Datei mit der Endung *.ppt in die Finger bekommt, dann denkt er: " ..da will mein User halt noch was dran ändern.. oder .. hmm, die präsi scheint noch nicht fertig zu sein ... usw.. . Also macht er sie immer - unddas ist vollkommen normal - im normalen Modus auf.

Wenn Du sie dann zu Testzwecken anschauen willst, musst Du F5 drücken oder oben im Menü unter "/Bildschirmpräsentation/BS-präsentation vorführen" dieselbige starten.

Wenn Pc aber eine *.pps in die Finger bekommt - egal ob geschickt(email) oder auf deiner eigenen Platte - dann startet er diese immer im "vorführ-Modus".

Also .. du siehst .. PCs sind da recht einfach gestrickt und ich machen den Blechkisten nichtmals einen Vorwurf daraus.

Wenn Du wissen willst, wie Du die Dateiendungen im Explorer anzeigen lassen kannst, dann melde dich einfach nochmal.

Gruss
Stkottmann
 

Dayworker

treuer Stammgast
Hi,
Ja aber ich verstehe das nicht ganz das hat vorher auch geklappt!
sprich eine ppt/pps über e-mail bekommen runtrgeladen auf meine platte auf die datei dedrückt und schon ging die richtige"präsentation" Los ohne das das menue auf geht damit ich was ändern will und das nervt mich :mad

Ich hatte nur mein PC formatiert und wo ich Office wieder drauf gemacht habe hatte ich dieses Prob.
 

stkottmann

nicht mehr wegzudenken
Welches Office hast Du denn (2000 oder 2003)?

Habe bei mir gerade mal in den Optionen geschaut (off 2003) und nichts gefunden, wo man das Verhalten manipulieren könnte.

Gruss
stkottmann
 

stkottmann

nicht mehr wegzudenken
Ich habe dane Lösung für dich:

Such dir eine ppt-datei auf deinem PC, markieren und mit der rechten Maustaste auf 'Öffnen mit..'klicken.

Dann unten auf "Durchsuchen" und dann unter c/programme/Microsoft Office/Office11 folgendes programm auswählen: PPTVIEW.

Mit Ok bestätigen und dann noch den Haken setzen bei: "Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffnen."

Dann klappt es zwar so, wie Du willst ..... Aaaaaber: Wie willst Du denn dann eine PowerpointDatei im regulären Modus geöffnet bekommen??
Das geht dann nur über die rechte maustaste und "Öffnen mit.."

Gruss
stkottmann

PS:Bin mal eben für ne halbe Stunde weg. Bis denne
 

Dayworker

treuer Stammgast
Danke schon mal,
aber die datei hab ich nit ich habe nur diese,siehe anhang
 

Anhänge

  • Power.JPG
    Power.JPG
    46,5 KB · Aufrufe: 151

stkottmann

nicht mehr wegzudenken
such mal inet nach "powerPoint Viewer".
kann man - soweit ich weiss - bei MSumsonst runterladen.

Dann müsste es gehen.

Gruss
Stephan

P.S.: Dein office scheint eine 2000er Version zu sein.
 

Dayworker

treuer Stammgast
Jo
Danke für deine hilfe hat super geklappt,
Hab den von microsoft genommen :)
Kannst ja nal gucken ob du im Thread Netzwerke & Server mir auch helfen kannst :D
THX nochmal
 
Also, im Grunde ist das Thema ja schn gelöst, aber ich werde trotzdem mal meinen Senf dazu geben.
Wer dazu nicht den Powerpoint-Viewer installieren möchte, hat noch eine andere Möglichkeit (Habe das ganze mit Powerpoint 2003 getestet, sollte aber auch mit älteren Version klappen):
-Ordneroptionen aufrufen und die Registerkarte Dateitypen auswählen
-PPT anklicken und Erweitert wählen
-Die Aktion Anzeigen makieren und Als Standard definieren
-Ist diese Aktion nicht vorhanden, kann man sie ganz einfach neu anlegen:
-Neu... anklicken, als Vorgang Anzeigen eingeben und als Anwendung für diesen Vorgang den Pfad zur Powerpoint-Anwendung in Anführungszeichen + /s + "%1" angeben, wobei ich mir über die Bedeutung von "%1" nicht im klaren bin (ist bei mir halt so angegeben). Das ganze könnte dann so aussehen:
"C:\Programme\Microsoft Office\OFFICE11\POWERPNT.EXE" /s "%1"​
-Mit OK bestätigen​
-Jetzt noch mal mit OK bestätigen und dann Schließen drücken und hoffen, das sich die *.ppt-Dateien wie gewünscht öffnen.

LG
tobim1986
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben