[WinXP] Nach der Windows Installation...

redmonkey

bekommt Übersicht
Nach der Windows Installation...

Hallo!

"So! Ich habe meine Festplatte bzw. Partition neu formatiert und meine Windows installation soeben abgeschlossen. Ich habe nun ein ganz frisches, unberührtes Windows XP auf meiner Platte. Nun werde ich erstmal..."

Wie geht diese kleine Geschichte bei euch weiter? Was installiert ihr alles um ein solides Basissystem zu erhalten. Womit schottet ihr euer System ab, wie sehen eure Tweak-Strategien aus und so weiter und so fort. Was sind eure ersten Schritte nach einer Windows Installation?

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Fortsetzungen :)
Gruß, redmonkey!
 

Hotbird

gehört zum Inventar
allererstens fehlende Treiber nachinstallieren
danach folgende Liste
1. Virenscanner
2. Firewall
jetzt das erste mal Online gehen (Netzwerk auf Router einstellen, da man vorher ja angreifbar ist)
3. Windows Update machen
4. XP Antispy
5. Winrar
6. brennprogramme
und danach alles was ich sonst noch brauche :)

P.S. herzlich wilkommen :)
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Früher hab ich ja fast jeden Monat neu installiert, inzwischen ist das sehr selten geworden.
Ich nehme mir jedes Mal vor, nicht wieder so viel Mist zu installieren, den ich dann mit mir rumschleppe. Nach 3-4 Wochen ist davon dann aber meist nicht mehr viel übrig :D.
 

Plumber

chronische Wohlfühlitis
ich installiere alles für mich Betriebswichtige wie Office-, Brennprogramm(e), Treiber, Antivirus usw.
Läuft alles, so erstelle ich mir ein Acronis Image auf einer anderen Platte und gut.
So kann ich jederzeit auf den Stand der Installation zurück ohne viel Aufwand und gut is
 
Oben