[WinXP] Microsoft Rechner-Plus und das Rechner-Starten-Taste-Problem auf manchen Tastaturen

stealth

nicht mehr wegzudenken
Microsoft Rechner-Plus und das Rechner-Starten-Taste-Problem auf manchen Tastaturen

Ich habe mir heute den Microsoft Rechner-Plus runtergeladen und finde ihn auch wirklich praktisch. Ich habe eine Tastatur, auf der oben eine Taste ist, mit der sich der Rechner öffnet.
Mein Problem ist aber, dass wenn ich die Taste jetzt verwende, öffnet sich immer noch der normale Rechner (C:/Windows/system32/calc.exe) und nicht der Rechner-Plus (C:/Windows/system32/CalcPlus.exe).
Wie mach ich das am besten richtig? :unsure:s :unsure:
 

Anhänge

  • Rechner-Plus.zip
    193,9 KB · Aufrufe: 116
Zuletzt bearbeitet:

matsch79

Der mit der Posting-MP
AW: [WinXP] Microsoft Rechner-Plus und das Rechner-Starten-Taste-Problem auf manchen Tastaturen

Rechtsklick auf die Exe oder
eine Verknüpfung, dann

Eigenschaften
Reiter-Verknüpfung
Tastenkombination ...


Oder du tauschst die Namen aus.
***********************************

Upps, gerade nochmal nachgelesen.
Für deine erweiterten Tasten auf der Tastatur muß
es einen Treiber geben ...mit einem winzigen Tool,
das mußt du starten und dann dort den Pfad definieren.
Aber dazu muß immer dieses Tool mitlaufen,
also kannst du gleich ne Tastenkombination wählen.
Zum Beispiel Alt-Gr+R.
Voilá!
_____________________
 

little tyrolean

Elder Statesman
AW: [WinXP] Microsoft Rechner-Plus und das Rechner-Starten-Taste-Problem auf manchen Tastaturen

Du kannst das in der Systemsteuerung unter Tastatur => Tasteneinstellungen (oder so) ändern,
und der Taste "Rechner" ein anderes Programm zuweisen.
 

stealth

nicht mehr wegzudenken
AW: [WinXP] Microsoft Rechner-Plus und das Rechner-Starten-Taste-Problem auf manchen Tastaturen

@matsch79 Das fuzt nicht.
Wenn ich im Feld Tastenkombination auf meine Rechner-Taste drücke, erscheint da STRG + ALT + F aber dann öffnet sich immer noch der normale Rechner damit.
 

stealth

nicht mehr wegzudenken
AW: [WinXP] Microsoft Rechner-Plus und das Rechner-Starten-Taste-Problem auf manchen Tastaturen

little tyrolean schrieb:
Du kannst das in der Systemsteuerung unter Tastatur => Tasteneinstellungen (oder so) ändern,
und der Taste "Rechner" ein anderes Programm zuweisen.
Da ist kein Register Tasteneinstellung unter Tastatur. :(
Nur Geschwindigkeit Hardware und Remap.
Mit Remap gehts übrigens auch nicht, auch wennns sich so anhört. :cry:
Oder kann man sich was runterladen, dass das Register erscheint?
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
AW: [WinXP] Microsoft Rechner-Plus und das Rechner-Starten-Taste-Problem auf manchen Tastaturen

Manno ...

Dort mußt du eine beliebige neue Kombination eintragen
und NICHT deine Rechnertaste drücken ...

Ganz einfach:
 

Anhänge

  • Rechner.png
    Rechner.png
    16,9 KB · Aufrufe: 356

little tyrolean

Elder Statesman
AW: [WinXP] Microsoft Rechner-Plus und das Rechner-Starten-Taste-Problem auf manchen Tastaturen

Wer sagt was von Tastendrücken?
Du müßt die Rechnertaste in dem Dialogfeld markieren und - wenn vorhanden - auf den Button "Bearbeiten" klicken.
Bei mir erscheint dann ein weiteres Fenster -
und da kann ich über "Programm starten" nach der entsprechenden Datei suchen.

Welche Tastatur verwendest du??

#:
zu langsam getippt oder ihr zu schnell gepostet... :D
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
AW: [WinXP] Microsoft Rechner-Plus und das Rechner-Starten-Taste-Problem auf manchen Tastaturen

@LT:

Bei mir sieht es dann so aus ...
Aber was muß ICH jetzt drücken ...?
 

Anhänge

  • Rechner2.jpg
    Rechner2.jpg
    32,8 KB · Aufrufe: 308

stealth

nicht mehr wegzudenken
AW: [WinXP] Microsoft Rechner-Plus und das Rechner-Starten-Taste-Problem auf manchen Tastaturen

matsch79 schrieb:
Manno ...

Dort mußt du eine beliebige neue Kombination eintragen
und NICHT deine Rechnertaste drücken ...

Ganz einfach:
Ich will aber die Rechner-Taste verwenden :willaber
 

little tyrolean

Elder Statesman
AW: [WinXP] Microsoft Rechner-Plus und das Rechner-Starten-Taste-Problem auf manchen Tastaturen

Nix drücken,
einfach nur an Stelle der calc.exe den anderen Dateinamen eintippen...

Sorry,
ich verwende eine Microsoft-Tastatur, und da ist eben in der Systemsteuerung ein ausgiebiges Dialogfeldm
was mich zur Frage bringt, ob stealth nicht seinen Tastaturtreiber nachinstallieren sollte...
 

stealth

nicht mehr wegzudenken
AW: [WinXP] Microsoft Rechner-Plus und das Rechner-Starten-Taste-Problem auf manchen Tastaturen

matsch79 schrieb:
@LT:

Bei mir sieht es dann so aus ...
Aber was muß ICH jetzt drücken ...?
Ich würde vorschlagen du trägst unter shortcut 1 nicht calc.exe sondern calcplus.exe ein

Man geht da bei dir einfach :cry:
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
AW: [WinXP] Microsoft Rechner-Plus und das Rechner-Starten-Taste-Problem auf manchen Tastaturen

CHAOS!!! :(:mad

1. Welche Tastatur hast du?
2. Gibt es Treiber dafür?
3. Nutzt du diese Treiber?

_____________________
 

stealth

nicht mehr wegzudenken
AW: [WinXP] Microsoft Rechner-Plus und das Rechner-Starten-Taste-Problem auf manchen Tastaturen

Also die Tastatur war bei meinem PC dabei, die Treiber auch, also sinds die passenden, nennt sich mHotkey, und den verwend ich auch. Aber ob das die neuste Version is weiss ich nicht.
EDIT
Is ne Standard-Multimedia-Hotkey-Tastatur soweit ich weiss
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
AW: [WinXP] Microsoft Rechner-Plus und das Rechner-Starten-Taste-Problem auf manchen Tastaturen

Dann starte mal Hotkey und
gib unter den Optionen den
geänderten Pfad an.

Ganz einfach! Wirklich.

Oder ändere doch einfach die Dateinamen im Systemverzeichnis
und Ruhe ist. Du machst es aber auch wieder schwer ... :rolleyes:
____________________
 

stealth

nicht mehr wegzudenken
AW: [WinXP] Microsoft Rechner-Plus und das Rechner-Starten-Taste-Problem auf manchen Tastaturen

Hähä, jetzt kommts denn mHotkey kamma nich starten. Dass is nur ein Prozess der im Hintergrund läuft. ;)
 

stealth

nicht mehr wegzudenken
AW: [WinXP] Microsoft Rechner-Plus und das Rechner-Starten-Taste-Problem auf manchen Tastaturen

Was für nen schönen Treiber verwendest denn du, matsch79? Kann ich den nicht auch verwenden? Im Gerätemanager steht bei mir Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
AW: [WinXP] Microsoft Rechner-Plus und das Rechner-Starten-Taste-Problem auf manchen Tastaturen

Ich habe eine Tastatur von Defender mit Namen Boomerang
oder andersherum ...
Mein Treiber wird mit Sicherheit bei dir NICHT FUNZEN.

Fang nochmal ganz vorn an zu lesen
und befolge alle Hinweise ..., es ist ein
Akt, der nicht länger als 15 Sekunden
dauern sollte.

Meine Tastatur Defender Boomerang KM-2040 W:
http://www.defender.by/catalog/i/126.html
http://www.003.ru/model/13021_57.html
_____________________
 
Zuletzt bearbeitet:

stealth

nicht mehr wegzudenken
AW: [WinXP] Microsoft Rechner-Plus und das Rechner-Starten-Taste-Problem auf manchen Tastaturen

little tyrolean schrieb:
Wer sagt was von Tastendrücken?
Du müßt die Rechnertaste in dem Dialogfeld markieren und - wenn vorhanden - auf den Button "Bearbeiten" klicken.
Bei mir erscheint dann ein weiteres Fenster -
und da kann ich über "Programm starten" nach der entsprechenden Datei suchen.

Welche Tastatur verwendest du??

#:
zu langsam getippt oder ihr zu schnell gepostet... :D
:eek: Wie meinst du das? :eek:

Ich hab ne 'Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)' (Treiber im Gerätemanager heißt so) und das Prog 'mHotkey'. Kann ich für ne Standardtastatur nicht auch andere solche Programme nehmen? Der Treiber is der normale von Windows XP.

Vielleicht such ich einfach in regedit.exe nach C:\windows\system32\calc.exe und wenn ichs gefunden hab änder ichs in calcplus.exe?

matsch79 schrieb:
Oder du tauschst die Namen aus.
Ist das gut?

matsch79 schrieb:
Für deine erweiterten Tasten auf der Tastatur muß
es einen Treiber geben ...mit einem winzigen Tool,
das mußt du starten und dann dort den Pfad definieren.
Wo find ich den? (Ein anderes Programm als mHotkey)
 
Zuletzt bearbeitet:

matsch79

Der mit der Posting-MP
AW: [WinXP] Microsoft Rechner-Plus und das Rechner-Starten-Taste-Problem auf manchen Tastaturen

Namen:
Das ist sch***egal, wen soll es stören?
Und sollte es Widererwarten Probleme
geben, dann machst du es eben rückgängig.

Registry: Finger weg!

Treiber: Auf der Treiber-CD/DVD von deinem PC.


weil ich keine anderen Seiten gefunden habe
für diesen unwichtigen Zweck!!

_____________________
 
Oben