[WinXP] Laufwerksbuchstaben ändern

Samson_Miller

nicht mehr wegzudenken
Laufwerksbuchstaben ändern

Ich habe jetzt ein Netzlaufwerk. Das hat dem Buchstaben H: Wenn ich jetzt meinen USB Player anschließe dann ist der auch unter H:. Das heißt wenn ich mit dem Netzlaufwerk verbunden bin und dann mein USB Player anschließe, dann kann ich nicht auf das Netzlaufwerk zugreifen, da der USB Player den Buchstaben belegt. Kann ich das irgendwie ändern?
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
HI

Glaub ich zwar nicht, aber dann gib doch dem Netzlaufwerk
einen anderen Buchstaben.
Im Explorer unter Extras ...

ALternative:
Start-Systemsteuerung-Verwaltung-Comp...verwaltung-Datenträgerverwaltung
Hier Rechtsklick auf dein USB-Gerät und Aktion wählen.

Ob es beim nächsten Anstecken genau so ist, weiß ich nicht,
könntest du aber testen und hier posten.
_____________________
 

HO!

assimiliert
matsch79 schrieb:
Ob es beim nächsten Anstecken genau so ist, weiß ich nicht,
könntest du aber testen und hier posten.
Ist es. Wenn man einem USB-Spieler einen Laufwerksbuchstaben zuordnet, hat der USB-Spieler unter diesem Windows den Laufwerksbuchstaben auch. Allerdings würde ich den Buchstaben des USB-Spielers und nicht des Netzlaufwerkes ändern.
 
J

JayBe

Gast
matsch79 schrieb:
ALternative:
Start-Systemsteuerung-Verwaltung-Comp...verwaltung-Datenträgerverwaltung
Hier Rechtsklick auf dein USB-Gerät und Aktion wählen.
_____________________

hab das früher auch mal so gemacht, doch irgendwie hat sich der laufwerksbuchstabe von meinem dvd-rw wieder geändert.
nun wollte ich wieder in die computerverwaltung gehen und der punkt Datenträberverwaltung fehlt da jetzt.
Was kann ich machen, damit der Punkt wieder da ist?
 

little tyrolean

Elder Statesman
Ich glaube nicht, daß zum reinen Aufrufen der Datenträgerverwaltung Adminrechte nötig sind,
wohl aber zum Ausführen...

Sieh nach, ob die Datei compmgmt.msc im Verzeichnis Windows\system32 vorhanden ist,
möglicherweise ist sie beschädigt.

Wenn sie nicht zu finden ist, sollte eine Kopie im Verzeichnis ...\system32\dllcache vorhanden sein.
 
Oben