[WinXP] Komprimierte Ordner unter WinXP SP2

o0Pascal0o

Bruder von Johnny English
Komprimierte Ordner unter WinXP SP2

so soll´s gehen:

Dateien oder Ordner auf NTFS-Volume komprimieren
So komprimieren Sie eine Datei oder einen Ordner: 1. Klicken Sie auf Start und dann auf Arbeitsplatz.
2. Doppelklicken Sie auf das NTFS-Volume, das den bzw. die zu komprimierenden Ordner enthält.
3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei oder den Ordner, die bzw. den Sie komprimieren möchten. Klicken Sie dann auf Eigenschaften.
4. Klicken Sie im Register Allgemein auf Erweitert.
5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Inhalt komprimieren, um Speicherplatz zu sparen und klicken Sie auf OK.
6. Klicken Sie im Dialogfeld Eigenschaften auf OK.
7. Klicken Sie in Änderungen der Attribute bestätigen auf die gewünschte Option.

HINWEIS: Wenn Sie eine Datei in einen komprimierten Ordner verschieben oder kopieren, wird sie automatisch komprimiert. Wenn Sie eine Datei von einem anderen NTFS-Volume in einen komprimierten Ordner verschieben, bleibt die Datei im ursprünglichen Zustand (komprimiert oder unkomprimiert).

Quelle: http://support.microsoft.com/kb/307987/de


Den Hinweis checke ich allerdings nicht. Erst wird gesagt, wird komprimiert und dann direkt das Gegenteil - irgendwie komisch.

Bei mir wird auch nix kleiner - der Ordner-Name ist nur "blau" danach.
 
B

Brummelchen

Gast
Ist doch ganz einfach:

unkomprimierte Datei in komprimierten Ordner = wird komprimierte Datei
komprimierte Datei aus komprimierten Ordner = bleibt komprimierte Datei
 

HO!

assimiliert
Meines Wissens soll es auch ein klitzekleines wenig länger dauern, bis der Ordner geöffnet wird, da er erst mal entkomprimiert werden muss oder so.
 

o0Pascal0o

Bruder von Johnny English
Brummelchen schrieb:
Ist doch ganz einfach:
unkomprimierte Datei in komprimierten Ordner = wird komprimierte Datei

eben nicht: "Wenn Sie eine Datei von einem anderen NTFS-Volume in einen komprimierten Ordner verschieben, bleibt die Datei im ursprünglichen Zustand"

-->ursprünglicher Zustand ist ja "unkomprimierte Datei".
 
B

Brummelchen

Gast
Noch, nein bla laber, die wird komprimiert, wie solls denn auch anders sein...

unkomprimierte Datei in komprimierten Ordner = wird komprimierte Datei
komprimierte Datei aus komprimierten Ordner = bleibt wird unkomprimierte Datei

Was aber hier grad ist - von unkomprimiert nach komprimiert und zurück verschoben
ist wieder unkomprimiert. Ok, dann eben so.

Sag, mal, ausprobiert hast du das nicht zufällig, oder?
 
B

Brummelchen

Gast
Also spinn ich nicht. Ich bin vorher nur etwas verwirrt gewesen, wil ich das
auch so C-Bit schon mal so gesetzt hatte. Danke
 
Oben