[WinXP] Keine einzige Internetseite kann geöffnet werden

Fler

treuer Stammgast
Keine einzige Internetseite kann geöffnet werden

.... Also ich bzw mein Kollege hat folgendes Problem seit gestern Nachmittag kann er einfach keine Internetseite mehr öffnen, obwohl die Internetverbindung steht. Sogar Icq funktioniert bei ihm Zocken kann er auch aber er kann egal mit welchem IE ob Firefox, Opera oder sonstiges keine einzige Internetseite öffnen.... Kann mir da einer weiter helfen wie man das wieder hinbekommt???

Zur Info vll noch er hat 1und1 dsl 2000 mit der Fritz.Box (aber er kann nicht mal auf die Box zugreifen) Also hilfe erwünscht und im Vorraus schon einmal Danke....

MFG FLER
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Klingt als hätte er ein Problem mit der Namensauflösung.
Er soll mal diesen Link versuchen: http://72.14.221.147/ (Google)
Wenn das funktioniert, ist es eindeutig.
Falls er kein DHCP verwendet, sollte die IP-Adresse der Fritz!Box als 1. DNS-Server eingetragen sein. Bei aktiviertem DHCP sollte die da automatisch drin stehen.
 
N

Nachtwächter

Gast
Die Host.dll kann evtl. auch von irgendeinem gaaaaaanz bösen Programm zerschrieben worden sein!
 

Fler

treuer Stammgast
Alles klar danke erstmal.... Ich werde da jetzt mal bei meinen kollegen gucken wenn es nicht geht melde ich mich nochmal.
 

Maliko

Vormals Nightstalker
Ist zwar unwarscheinlich, aber wenn er nen Proxy benutzt, sollte er schauen, ob der entweder verfügbar ist, oder ob er (wenns ein Lokaler ist) eingetragen ist.

LG Nightstalker
 
Oben