[WinXP] Installation von WinXP-32bit auf 64bit Rechner

LadyDy

kennt sich schon aus
Installation von WinXP-32bit auf 64bit Rechner

Hallo liebe Computrgemeinde !!
Ich habe mich schon zwecks meiner Frage durch's Forum gesucht, aber keine Antwort gefunden. Kann man auf einen PC mit einer 64bit-CPU auch da ganz normale XP installieren oder MUSS es die 64bit-Edition sein ??
Mir geht da so durch den Kopf, dass eine 64bit-CPU doch auch abwärtskompatibel ist, oder liege ich da mit meinem Gedanken falsch ??
Vielen Dank für Eure Antworten ;) ...
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Da liegst Du richtig - auch auf einem 64bit-Rechner kann man das 32bit-XP installieren - so habe ich das bei mir zu Hause auch.
 

LadyDy

kennt sich schon aus
Oh man, wat bin ick froh *grins* !! Ich danke Dir. Jetzt ist mir doch ein kleiner Stein vom Herzen gefallen ...
Ich habe da einen ziemlich guten PC erstanden, der eine 64bit-CPU hat. nun gut, dann kann ich ja jetzt doch mit meiner eigenen Version loslegen ...
Und das funktioniert einwandfrei ?? Oder gibt es da irgendwelche Sachen, auf die ich achten muß ??
 

Grainger

Praktizierender Atheist
Bei einem A64 würde ich noch die Cool'n'Quiet-Treiber von AMD installieren.

Die PC läuft zwar auch so, aber mit diesen Treibern wird die CPU heruntergetaktet "wenn wenig zu tun ist" (ähnlich wie bei den Mobile-Prozessoren für Laptops).
 

LadyDy

kennt sich schon aus
Wer sagt denn, dass es ein AMD 64bit ist ?? ;) ;) ;) ;)
Aber egal, wenn es weiter sonst nichts zu beachten gibt, bin ich ja zufrieden ...
Wünsche Euche noch einen schönen Tag. Muß jetzt mit meinem Sohn auf den Spielplatz. Jetzt ist PC-freie Zeit ;)
 
Oben