[WinXP] IE gibt nur Fehlermeldung statt Internetseiten

Andymon3

kennt sich schon aus
IE gibt nur Fehlermeldung statt Internetseiten

Habe seid heute Morgen folgendes Problem:

Der Internetexplorer gibt keinerlei internetseiten mehr wieder sondern schreibt immer nur folgendes:
-------
Access Denied (policy_denied)


The system policy has denied external access to the requested URL.
This information may only be available from inside the Parker network.


For assistance, please contact the Parker Help Desk.
-------
Auch gibt der ICQ-Client beim suchen nach Mitgliedern immer den Fehler 132 aus.

Weiß nicht ob es miteinander zu tun hat, aber diese beiden Sachen passieren nunmal seit heute früh und ich habe nichts am Rechner verändert, weder Software noch Hardware.

Hat oder hatte jemand schon mal dieses Problem und wie kann es gelöst werden?
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Einmal aus- und anschalten ist sicher nicht verkehrt, die Meldung an sich irritiert mich aber trotzdem sehr - das sieht ja aus, als würde er in einem Firmen-Netzwerk hinter einem Proxy sitzen.
Stimmen denn die Einstellungen der Netzwerkverbindung (IP-Adresse, Gateway, DNS-Server) noch oder steht das auf DHCP?
 

Andymon3

kennt sich schon aus
So hat nix geholfen, das Router neu starten. Rechner dazu neu starten auch nicht.

Ich weiß auch nicht was dieses 'Parker' dingens sein soll, habe nix derart aufgerufen.
 

Andymon3

kennt sich schon aus
Weiß jetzt zwar gerade nicht was DHCP ist, aber soweit was mir eingefallen ist, was ich kontrollieren kann, stimmt alles. Lokaler DNS-Server, IP-Adresse lokal und Internet ist vorhanden und korrekt.
 

Andymon3

kennt sich schon aus
keine Ahnung was du jetzt damit meinst

außerdem kann ich ja im IE gar nix öffnen also auch nicht google

Auf Firefox und Opera funktioniert ja anscheinend alles
 

little tyrolean

Elder Statesman
Öffne die Eingabeaufforderung und gib ein:
tracert google.de
Dann werden die sogenannten "Hops" aufgelistet und damit der Weg,
über den du mit google.de verbunden wirst, angezeigt.
Wenn dann der Paketverlust gemeldet wird,
weißt du wenigstens, wo das Signal hängenbleibt.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Die Info war neu für mich - ich dachte, es geht gar nichts. Wenn es ein IE-Problem ist, dann muss man sicher nur in dessen Einstellungen suchen - was steht denn in den Internetoptionen unter "Verbindung"?
 

Andymon3

kennt sich schon aus
jetzt schäme ich mich gaaaanz doll EHRLICH

Da habe ich nun nicht nachgeschaut. Es war ein Proxyserver eingestellt, denn habe ich weggeklickt und nu gehts wieder.
Tausend Dank euch allen, auch wenn es ein Schussligkeitsfehler war, von mir.
Obwohl, nu wüsste ich gern wo der herkam, denn es ist garantiert niemand anderes an diesem Rechner und ich habe gar nichts gemacht. menno :(
 
Oben