[WinXP] Hochfahren dauert ewig!

Greeenpower

nicht mehr wegzudenken
Hochfahren dauert ewig!

Hallo,
Habe nen Problem,
undzwar dauert es sau lange bis meine beiden rechner hochfahren,

Er bootet, dann fährt er windows hoch, dann komt schwarzes bild, dieses bleibt
bei dem einen ca 3 und dem andere 5 Min, dann kann ich mich erst einloggen, was kann das sein?
Habt ihr ne idee??

Hatte das am anfang nie, doch seit einer zet schon


würde mich über hilfe freuen
 

little tyrolean

Elder Statesman
Na dann sag' ich doch mal herzlich willkommen hier... :)

Schau mal in die Ereignisanzeige:
Systemsteuerung => Verwaltung => Ereignisanzeige: Anwendungen + System.

Wenn dort Fehler (roter Kreis mit weißem X) oder Warnungen (gelbes Dreieck mit !) angezeigt werden,
wären screenshots hilfreich - wir ersparen uns das Herumraten.
 

Greeenpower

nicht mehr wegzudenken
little tyrolean schrieb:
Na dann sag' ich doch mal herzlich willkommen hier... :)

Schau mal in die Ereignisanzeige:
Systemsteuerung => Verwaltung => Ereignisanzeige: Anwendungen + System.

Wenn dort Fehler (roter Kreis mit weißem X) oder Warnungen (gelbes Dreieck mit !) angezeigt werden,
wären screenshots hilfreich - wir ersparen uns das Herumraten.


da sind ne menge Rote kreise uns Gelbe Dreiecke
das wären mind. 10 Screenshots

was genaues wonach ich looken soll?
 

klasch

chronische Wohlfühlitis
Greeenpower schrieb:
da sind ne menge Rote kreise uns Gelbe Dreiecke
das wären mind. 10 Screenshots

was genaues wonach ich looken soll?

Auf das Protokoll einen Rechtsklick und Speichern unter... im Filter unten TXT oder CSV auswählen.
Die gespeicherte Datei hier mal als Anhang mit posten.
 

klasch

chronische Wohlfühlitis
Du solltest dir aber mal die Dienste ansehen, alle Dienste die ein Automatisch dran haben und kein Gestartet davor steht die klickst du doppelt und schaltest diese auf Manuell oder besser Deaktiviert.
 

little tyrolean

Elder Statesman
Auweh -
da ist einiges im Argen, aber so wird das nichts, sich da durchzuackern ist fast unmöglich.

Bitte sei so gut, lösche in der Ereignisanzeige "Anwendungen" und "System",
indem du darauf klickst und unter "Aktion" "Alle Ereignisse löschen" auswählst.
Die Frage nach dem Abspeichern kannst du verneinen.
Danach rebooten und beide Texte wieder posten, aber unter anderen Namen,
sonst streikt die Boardsoftware.

Nur so können wir feststellen, was bei dir (noch) läuft (bzw. laufen soll) und was nicht.
 

klasch

chronische Wohlfühlitis
Mach mal....
Start -> Ausführen... -> cmd -> OK
dort gibst du folgendes ein...
ipconfig /renew

Sollte da eine Fehlermeldung erscheinen poste die mal hier (Rechtsklich -> Markieren -> Rechtsklick (auf Markierung, kopiert den Text ins Clipboard).
 

little tyrolean

Elder Statesman
Weiter geht's... :D
Hol dir Hijackthis, laß dein System scannen und das Logfile abspeichern.
Danach kopierst du den Inhalt dieser Datei und läßt den hier überprüfen.
Dort wird dir auch angezeigt, was "böse" ist und was nicht.
 

Greeenpower

nicht mehr wegzudenken
klasch schrieb:
Mach mal....
Start -> Ausführen... -> cmd -> OK
dort gibst du folgendes ein...
ipconfig /renew

Sollte da eine Fehlermeldung erscheinen poste die mal hier (Rechtsklich -> Markieren -> Rechtsklick (auf Markierung, kopiert den Text ins Clipboard).


kommt keine fehlermeldung nur dies:
Ethernetadapter LAN-Verbindung:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung

Ethernetadapter LAN-Verbindung 4:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: home
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.2
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
 

klasch

chronische Wohlfühlitis
Naja das ist ja keine Fehlermeldung

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung

Warum hast du an der LAN-Verbindung eine 4? Sind da etwa schon 4 Lan-Adapter Leichen.

Wozu brauchst du NetBIOS?

Am besten du schreibst erst mal wie du ín das Internet gehst, DSL oder Kabel, mit welchem Router, was ist noch dazwischen. Legst du die IP Adressen für den Computer selbst fest.

Es sieht aus als wenn du viel zu viel installiert hast was du nicht brauchst.

Warum hast du einen DNS-Suffix brauchst du den, oder hat ein Tool den installiert um dich besser wieder zu finden.

Hast du eventuell eine Netzbrücke in deinen Netzwerkeinstellungen?

Mach mal ein
ipconfig /all
 

klasch

chronische Wohlfühlitis
Ereignis-ID 7001, Quelle: Service Control Manager
MS-Exchange-Ereignisdienst ist abhängig vom MS-Exchange-Informationsspeicher, dessen Start fehlschlug. Fehler: Der Abhängigkeitsdienst oder die Abhängigkeitsgruppe konnte nicht gestartet werden.

Einer dieser Geräte fehlt, ist der Exchange Server nicht mehr erreichbar?

- Microsoft Exchange Massage Transfer Agent
- Microsoft Exchange Ereignisdienst
- Microsoft Exchange Informationsspeicher
- Microsoft Exchange Systemaufsicht
- Microsoft Exchange Verzeichnis
 

Greeenpower

nicht mehr wegzudenken
Hi, starte den rechner, dann ist der Verbunden, über usb zum Router

Die Ip ist automatisch und die Lan 4, ka das wurde so eingestellt bei der installation des Routers

und was ist DNS-Suffix????

shit, der wil das nicht mehr kopieren bei ipconfig /all
 

klasch

chronische Wohlfühlitis
Ereignis-ID 4202 tcpip

Eventuell ist deine Netzwerkkarte defekt oder der Treiber nicht richtig installiert.
 

klasch

chronische Wohlfühlitis
So sollte es aussehen..

Windows-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : homestation
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-E0-4C-49-34-89
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.101
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.100
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.100
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 217.237.150.115
217.237.149.161
212.35.35.35
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 10. August 2006 15:31:01
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 10. August 2006 20:31:01
 

Greeenpower

nicht mehr wegzudenken
Windows-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : internet
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : home

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Eth
ernet-NIC
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-10-DC-9F-C2-FF

Ethernetadapter LAN-Verbindung 4:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: home
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Siemens ADSL Router USB Remote NDIS
Device (BCM63xx Based)
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-16-E3-59-5C-04
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.2
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 10. August 2006 15:10:55

Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Freitag, 11. August 2006 15:10:55
 

klasch

chronische Wohlfühlitis
Du mußt alle überflüssigen Netzwerkkarten die sich da installiert haben los werden.

Abgesichert ohne Netzwerk hochfahren und alle Netzwerkadapter löschen.
Den Original Treiber sofern nötig bereithalten für den nächsten Start im Normalmodus.
 

Greeenpower

nicht mehr wegzudenken
klasch schrieb:
Du mußt alle überflüssigen Netzwerkkarten die sich da installiert haben los werden.

Abgesichert ohne Netzwerk hochfahren und alle Netzwerkadapter löschen.
Den Original Treiber sofern nötig bereithalten für den nächsten Start im Normalmodus.


was birngt das ganze den?
Fährt der rechner denn dan schneller hoch?
 

klasch

chronische Wohlfühlitis
Ist das mal da und mal weg?
Warum nutzt du die Netzwerkkarte im Siemens über USB, wenn eine im Rechner ist?

Schalte dann die im Rechner mal auf "Deaktiviert".
 
Oben