[WinXP] Hilfe: Verbindungsabbruch mit T-Online Browser

Heinz Schoch

Herzlich willkommen!
Hilfe: Verbindungsabbruch mit T-Online Browser

:)
Bräuchten mal Eure Hilfe.
Haben Windows XP home und gehen über T-online-Browser ins Internet.
Warum werden wir - wenn wir online sind - ständig, "rausgeschmissen" und
finden uns auf der Startsteite von T-online wieder ?
Haben erst kürzlich über einen Kundendienst eine Neu-Installation vornehmen lassen - der Zustand hat sich aber daurch nicht verändert.
Was könnte die Ursache sein??
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Herzlich willkommen hier :)

Tritt das Problem auch beim IE,Firefox,... auf, oder nur bei der T-Online BRowser?
 

sErPeNz

Senior Member
Herzlich Willkommen on Board :)

Ich nehme an, die T-Online-Software wird auch zur Einwahl verwendet?
Eine Frage zum Kundendienst und Neuinstallation..

Was ist dort neu installiert worden? Windows oder die T-Online Software? Bringt er irgendeine Fehlermeldung?

Windows XP mit Service Pack 1 oder 2?

Sind die 15 Minuten "Ruhezeit" oder auch während des Surfens?
Du hast geschrieben, er schmeisst dich raus und du landest auf der Startseite.

Wird komplett die Internetverbindung getrennt oder landest du lediglich auf der Startseite?
 

Heinz Schoch

Herzlich willkommen!
Hallo,
- ja auch zur Einwahl
- Kundendienst - Neuinstallation XP SP 1
- keine Fehlermeldung
- wird komplette Internetverbindung getrennt !
Gruß
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
Zuerst einmal ein herzliches Willkommen:)

Schon mal daran gedacht, auf die T-Online Software ganz zu verzichten und über einen anderen Browser ins Internet zu gehen?

Oder zumindest einmal testweise, damit man sieht, ob der Fehler an der T-Online-Software liegt, oder ob es doch eher ein allgemeiner Verbindungsfehler ist.
 

sErPeNz

Senior Member
Genau, versuch es mal per DFÜ-Verbindung oder mit einem Router, wenn vorhanden. Testweise kannst du als Browser den IE nutzen, oder greifst direkt zu einem anderen. Opera und Firefox sind u.A. hier im Board sehr weit verbreitet.

Desweiteren solltest du auf Service Pack 2 updaten, da im Oktober der Support für XP SP1 eingestellt wird. :)
 

Heinz Schoch

Herzlich willkommen!
Hallo, Zusammen,
vielen Dank für die verschiedenen Tipps. Werden dies nach und nach ausprobieren. Falls wir nicht weiterkommen - melden wir uns wieder ....
Viele Grüsse
:)
 

Heinz Schoch

Herzlich willkommen!
So, nun haben wir testweise ausprobiert: IE, opera. Zwar nicht mehr so häufig - aber das gleiche Spiel - es folgt der "Rausschmiss" - und nun ????
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
Interessant wäre vielleicht noch zu wissen, über welchen Weg ihr ins Internet geht.

Modem/ISDN/DSL?
Router?
etc.
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Wählt ihr euch auch über die T-Online Einwahlsoftware ein?
Wenn ja, es gibt ne neue Version(6.02), vielleicht schafft diese abhilfe...
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
Mmmmh....es ist natürlich etwas schwierig, aufgrund der vorhandenen Infos eine Diagnose zu stellen.

Daher noch ein paar Fragen
Wenn ihr über den IE ins Internet geht, wie macht sich dann der "Rausschmiss" bemerkbar?

Habt ihr die T-Online Software einmal komplett deinstalliert?

Jeder Router hat eine Logaufzeichnung, möglicherweise kann man darin etwas "seltsames" entdecken.

Könnte natürlich auch ein Routerproblem sein, hier wäre vielleicht die Modelbezeichnung ganz hilfreich.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Wenn Ihr einen Router habt, dann baut der ja die Verbindung ins Internet auf - bezieht sich der Verbindungsabbruch nur auf den Weg zum Router oder hast Du mal nachgeschaut, ob auch der die Verbindung verliert?
 

hexxxlein

Moderator
Teammitglied
Wurde versehentlich eine Zeit definiert, wann (oder ob) der Router die Verbindung trennen soll? Ich hab es z.B. auf 10min stehen.
 

Heinz Schoch

Herzlich willkommen!
Hallo,
- Einwahl sowohl über T-Online, über IE als auch opera.
- der Router ist von T-Com Modell Sinus 1054 DSL
- Der Rausschmiss erfolgt ohne Vorwarnung - Bild weg, wir sind wieder auf dem Desktop.
- der Router bleibt übrigens online.

Mir ist noch etwas eingefallen -
Wenn wir mit dem Notebook über Wlan/Router ins Internet gehen (geschieht ziemlich selten), passiert der "Rausschmiss" nicht.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Das ist ja dann weniger ein Rausschmiss, sondern vielmehr ein Programmabsturz.
Neuinstallation der Software wurde schon versucht, wie Du schreibst - hat der denn auch vorher gründlich gelöscht oder einfach nur "überbügelt"?
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Eventuell ist es ein Problem mit einem Plugin:
Flash, Shockwave, Java, Realplayer, Windows Mediaplayer etc. pp.

Ist davon was installiert? Wenn ja, installier diese Plugins mal neu.
 
Oben