[WinXP] Fenster auf einen Bildschirm bringen?

KOENICH

der Monarch
Fenster auf einen Bildschirm bringen?

Ich habe gerade meinen zweiten Monitor anderweitig in Verwendung, deswegen statt Zwei-Schirmbetrieb jetzt nur noch auf einem unterwegs.
Das Problem ist nun allerdings, dass sich einige Programme ihre alte Starposition gespeichert haben, und auf dem zweiten Bildschirm starten - der ja nun nicht mehr existent ist. Ich sehe, dass das Programm (Taskleiste) aufgerufen ist, aber da es außerhalb des Monitors liegt, komme ich nicht dran, um das Fenster zu verschieben.
Wie kriege ich die Fenster wieder auf den einen Monitor, ohne den anderen wieder anschließen zu müssen und sie per Hand zu verschieben? :)
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Ich würde in den Grafikkarten-Einstellungen den zweiten Monitor deaktivieren - dann kann er auch nicht mehr angesteuert werden.
 
B

Brummelchen

Gast
Registry - Programm suchen "Main" oder "Window" oder "Placement" löschen ;)
 

KOENICH

der Monarch
Es hat doch einige Programme betroffen, das war mir erstmal ein bisschen zu viel in der Registry rumzuwurschteln...
Und genau richtig gewartet: Die Methode von ralfso funzt einwandfrei (y)

Danke!
 
Oben