[WinXP] Defrag Programm ist deaktiviert.

akim

treuer Stammgast
Defrag Programm ist deaktiviert.

Hallo
Das Windows eigene Defragprogramm läßt sich nicht starten. Es fehlt auch als Programmaufruf im Ordner "Zubehör - Systemprogramme -Defragmentierung". Bei "Einstellungen - Systemsteuerung - Verwaltung - Computerverwaltung" scheint es zwar auf, doch weder auf "Überprüfen" noch auf "Defragmentieren" reagiert es. Bei Rechtsklick auf Eigenschaften Festplatte "Extras" ist defragmentieren grau hinterlegt. Fehlt hier das ganze Programm oder kann man das in der Regestry wieder aktivieren?

mfg akim :(
 

Lektro

assimiliert
Start > Ausführen: "%SystemRoot%\INF" im Explorerfenster das dann den INF-Ordner anzeigt, normalerweise "C:\WINDOWS\INF", suche nach der Datei "dfrg.inf". Rechtsklick darauf > Installieren. Danach sollte die Defragmentierung wieder verfügbar sein.

MfG
Lektro
 
B

Brummelchen

Gast
Moin. Das Teil ist sowieso eine Luftnummer - empfehle andere Programme.
Ich selber nutze PerfectDisk, das hab es mal bei Chip bzw ct'heise kostenlos dabei.
Evtl lässt sich es noch herunterladen. Es kann aber sein, dass ohne das XP-Defrag
noch was fehlt und Raxco PerfectDisk auch nicht läuft.
 

chatnick

treuer Stammgast
O&O DeFrag 4 Prof kostenlos:
für NT 2000 XP

Registrieren, SN per Email bekommen und Defragmentieren,
ist nicht mehr das neueste aber gut, falls man kein Defragmentier-Program hat.

Promotion
 
Oben