[WinXP] Daten von NTFS Platte retten

Der Internet

schläft auf dem Boardsofa
Daten von NTFS Platte retten

Hallo Leute, folgendes ist passiert:
Hab' eine Festplatte in einen neuen Rechner eingebaut, dass das Windows XP nicht mitmacht, hatte ich mir schon fast gedacht. Nun suche ich eine Möglichkeit, die Daten von der Festplatte von der 1. Parttiton auf die 2. zu kopieren. Die Wiederherstellungskonsole hilft nicht weiter, man hat ja keinen Zugriff. Mit Knoppix hat man keine Schreibrechte bei NTFS. Startdisketten (für DOS oder Partitionsprogramm) gehen nicht, kein Floppy mehr drin.

Gibt es eine einfachere Methode als ein Floppylaufwerk oder die Platte in einen anderen Rechner als Secondary einzubauen, um dann die Daten zu kopieren?

Danke für alle Tipps und Ideen:)
 

Lektro

assimiliert
Ich benutze für solche Sachen gerne die Windows-BootCD BartPE. Probleme mit Zugriffsbeschränkungen hatte ich bisher noch nicht gehabt.

P.S.: Richtig interessant wird so eine CD aber erst mit den Plugins. Beim Esel findet man einige interessante CD-Images.

MfG
Lektro
 

Der Internet

schläft auf dem Boardsofa
wenn ich das richtig verstanden habe, helfen eure Tipps nicht. Windows bootet ja gar nicht mehr, ich kann da gar nichts einstellen oder sogar installieren
 

little tyrolean

Elder Statesman
Mit der XP-CD booten und das Setup anlaufen lassen.
Dabei sollte die XP-Installation gefunden und eine Reparatur angeboten werden.
Reparieren lassen,
danach sollte XP wieder hochfahren, aber alle Updates und Hotfixes sind natürlich verloren.
 

Der Internet

schläft auf dem Boardsofa
das hab' ich auch schon ausprobiert - aber da Setup verlangt dann eine Windows XP Rettingsdiskette. Abgesehen davon, dass ich kein Floppy mehr drin habe, habe ich noch nie irgendwo gelesesen, wo man diese Diskette erstellen soll.
 

little tyrolean

Elder Statesman
Die Rettungsdiskette gibt es, aber nur, wenn man einmal eine XP-eigene Datensicherung gemacht hat.

Wahrscheinlich hast du "automatisch repariereren" ausgewählt,
versuch das einmal mit "manuell" und bestätige alles, was angeboten wird.
 

Der Internet

schläft auf dem Boardsofa
Ok, versuch ich...aber ich hab' auch noch 'ne Unattended XP CD, dann könnte ich schnell eine alte Platte einbauen und in 20min da XP drauf installieren
 

little tyrolean

Elder Statesman
Als Notmaßnahme wäre das moglich.

Danach die zu rettenden Dateien verschieben und XP auf der jetzt nicht startenden Partition
nach dem Formatieren neu aufsetzen.
Formatieren deshalb, weil du das aus dem Setup heraus nicht machen kannst
(XP legt die Installationsdateien dort ab).

Aber versuch es noch einmal mit der Reparatur, umbauen kannst du immer noch.
 
Oben