[WinXP] CD-Laufwerk

marborus

chronische Wohlfühlitis
CD-Laufwerk

hallo,
ich habe ein Problem.
Ich habe ein CD-Laufwerk. Es werden nur ab und zu CD´s erkannt. Der Treiber ist aber installiert. Darüber hinaus läuft es sehr langsam und bleibt ab und zu hängen.

Ich habe versucht, den Treiber neu zu installieren von einer CD. Dann kommt folgende Fehlermeldung:
E:\Install\Detect.exe
C:\WINDOWS\SYSTEM32\AUTOEXEC.NT. Die Systemdatei ist nicht geeignet, um Anwendungen für MS-DOS oder Microsoft Windows auszuführen.

Wenn ich dann auf Setup des Treibers klicke, kommt dieselbe Meldung.

Was ist mit dem CD-Laufwerk und wieso kann ich den Treiber nicht installieren. Was am Anfang geklappt hat.

Gruß
marborus
 

Franz

assimiliert
Hast du es schon hinbekommen?
Falls nicht,
Start -> Ausführen und

COPY %WINDIR%\repair\AUTOEXEC.NT %WINDIR%\System32\AUTOEXEC.NT COPY %WINDIR%\repair\CONFIG.NT %WINDIR%\System32\CONFIG.NT

eingeben und mit OK bestätigen.
 

little tyrolean

Elder Statesman
Ich habe ein CD-Laufwerk. Es werden nur ab und zu CD´s erkannt. Der Treiber ist aber installiert. Darüber hinaus läuft es sehr langsam und bleibt ab und zu hängen.
Das deutet darauf hin, daß das Gerät entweder verschmutzt oder dejustiert ist.
Reinigen ist ziemlich mühsam, und nachjustieren lassen ist teurer als ein neues CD-ROM-Laufwerk.
Ich bin sicher, daß ein Austausch deine Probleme lösen würde.
 

pegasusHH

treuer Stammgast
Vielleicht liegt es auch am Treiber, da Du ja geschrieben hast, dass Du von CD installiert hast.

Wenn es sich um ein älteres Gerät handelt würde ich den Treiber wieder deinstallieren und es ggf. mit windowseigenem Treiber oder einem neuen Treiber aus dem Internet, z.B. www.treiber.de versuchen.

Achte dabei, dass Du Dir den Treiber für XP und nicht für ein anderes Betriebssystem runterlädst.
 

marborus

chronische Wohlfühlitis
Hallo,
ich habe unter Ausführen den Befehl eingegeben. Dieser kann nicht gelesen werden. Was mache ich jetzt?

Gruß
marborus
 

little tyrolean

Elder Statesman
Einfach CMD.EXE vor den Befehl setzen,
also

CMD.EXE COPY %WINDIR%\repair\AUTOEXEC.NT %WINDIR%\System32\AUTOEXEC.NT

etcetera p.p....

... oder den Befehl direkt in der Eingabeaufforderung anwenden.
 
Oben