[WinXP] Bootmanager

Punkattack

assimiliert
Bootmanager

Hi,
will ja nicht schon wieder sagen :scheiss XP, aber Drucker und Scanner sind nicht zur Arbeit zu bewegen:(
Jetzt will ich dafür noch Win98Se installen. Wie geht das, das ich beim Start wählen kann, welchen BS er starten soll.
Bitte Newbieanleitung, bin kurz vor dem Galgen ;)
Danke
Punk
 

-ride-

bekommt Übersicht
also erstens :)

was für ein drucker und was für ein scanner? vielleicht kann dir ja damit schon jemand helfen..


zweitens ...

am allereinfachsten ist es winxp einfach nach win98 zu installieren, dann bekommst du automatisch eine auswahl was du starten willst. zumindest soweit ich mich erinnern kann, da ich 98 und konsorten schon ne weile nicht mehr installiert habe.

ansonsten sollte dir ein xbeliebiger bootmaneger weiterhelfen, wenn du damit nichts anfangen kannst... frag nochmal
 

koloth

Chef-Hypochonder
wenn Du 98 nach XP installierst, muss Du danach den Bootmanager reparieren, da 98 den löscht.

Wie das mit Win2k ging, findest Du bei http://www.windows2000helpline.de/index.php , dort unter Windows2000 -> Dualboot -> Win98 nach Win2000 installieren.

Hier noch ein Link, wie Du so etwas reparieren kannst, ausserdem wird dort die Syntax der boot.ini erklärt:
http://www.pchilfe.org/win2000.htm

Wie es mit XP aussieht, kann ich Dir nicht sagen, da ich kein XP benutze. Gross anders dürfte es aber nicht sein.

Falls Du statt 98SE aber MultiError installieren willst, gibts für den setup-Aufruf einen undokumentierten Parameter, mit dem Du den Bootmanager nicht killst:
SETUP /IR

laut der neuesten WinFAQ soll es damit auch unter 98 gehen, habs aber bisher nie ausprobiert.
 

Punkattack

assimiliert
Hi,
thx erstmal. Also es ist der HP Deskjet 610C und der HP Scanjet 3200c. Auf der Hp Homepage heisst es, der Druckertreiber ist in XP integriert. Drucker wird auch ganz normal installiert, aber druckt halt nicht :(
Und für den Scanner hab ich noch keinen Treiber.

Also, erst Win98 auf c installen und wenn ich XP auf D installiere hab ich automatisch so einen Bootmanager,richtig?

Gruß
Punk
 

rsjuergen

assimiliert
Es verwundert mich schon, dass die beiden Geräte bei Dir nicht wollen, ich selber habe einen HP Deskjet 895CXI und einen HP Scanjet 4100C beide laufen unter XP mit den XP eigenen Treibern, brauchte also gar nix zu installieren!
 

koloth

Chef-Hypochonder
Original geschrieben von Punkattack
Also, erst Win98 auf c installen und wenn ich XP auf D installiere hab ich automatisch so einen Bootmanager,richtig?

yep,
vielleicht solltest Du NUR drauf achten, dass Deine C-Partition nicht größer ist als umgerechnet 1024 Zylinder der Festplatte.
Bsp.:
Angenommen, Du hast ne 40 Gig-Platte mit 10000 Zylindern. Dann sollte Deine C-Partition nicht grösser als ca. 4 Gig sein, damit die 3 Dateien des Bootmanagers (boot.ini, ntldr, ntdetect.com) innerhalb dieser Zylindergrenze zu liegen kommen. Den Rest erledigt 2k dann von alleine.

Ob es diese Zylindergrenze bei 2k immer noch gibt, werde ich in den nächsten Tagen/Wochen selbst testen wenn ich mein MultiBootSystem endlich fertig habe. Bei NT4 war es auf jeden Fall so. Und so viel wird sich am Bootmanager nicht geändert haben.
 

Punkattack

assimiliert
Hi,
@rsjuergen: Seltsam, der Drucker wird erkannt und installiert. Wenn ich etwas drucken will, kann ich normal alles einstellen. Wenn ich dann OK klicke, kommt kurz "Dokument wir gedruckt" und der Drucker erscheint kurz in der Taskleiste. Das wars. Mach ich den Drucker aus und versuche zu drucken,kommt ne Fehlermeldung.Habe schon sämtliche Problembehandlungen durch.
Scanner: Wie geht das? Ich muss doch die HP Scanning Software installieren um auf den Scanner zugreifen zu können. Wenn ich die installen will, kommt sofort: Der Treiber ist nicht für Win2000 geschrieben, die Installation wird abgebrochen.
Ich werd schon ganz hibbelig, brauch den Drucker dringend :(

@koloth: Zylinder :confused Ich hab doch keinen Plan. Festplatte ist 40 GB groß. Partition C = 2 GB, D+E= 19 GB

Gruß
Punkattack
 
D

darkangel24

Gast
@punky &rsjuergen: Das kann schon sein dass der Drucker bei dir bzw.bei Punky nicht funst, typisch XP.

Das Prob habe ich auch, bei mir hat der HP Brother HL 730 au net gefunst, aber bei meinem Bruder funst er einwandfrei.

KA warum!!!!

Zum eigentlichen Prob: Meiner Meinung nach funst das so wie du gesagt hat: Erst 98 auf C (geht ja nicht anders) und dann XP auf eine beliebige Pladde installieren, bei mir hat es gefunst, musste vor kurzem neu installen, habe dabei nichts eingestellt und habe beim Hochfahren die Option ob ich XP oder (bei mir) Me hochfahren möchte.

cu darka24


Edit: Habe mich gerade nochmal erkundigt.
Wenn du erst 98 und dann XP installierst, bekommst beim Hochfahren automatisch die Option ob du 98 oder XP starten möchtest.
 

Punkattack

assimiliert
Danke,
wenn bis morgen keine Lösung für Drucker und Scanner da ist, werde ich das machen.
Muss ich noch irgendwas beachten, damit ich von beiden Betriebssystemen auf die Daten des anderen zugreifen kann, oder geht das nicht?
Punk
 

rsjuergen

assimiliert
Also in den Treibern von MS sind offensichtlich bereits alles zum Scannen implentiert. Wenn ich eine beliebige Grafiksoftware (z. Photopaint oder Photoimpact) öffne ist das Scannerzeichen da. Drücke drauf und da steht WIA-Hewlett-Packard Scanjet 4100C und ich kann damit normal arbeiten. In der Systemsteuerung/Gerätemanager steht bei den Treibern: Microsoft 5.1.2600.0

Und damit arbeite ich ganz normal.

Jetzt kommt bei mir die Erleuchtung::) Meine Geräte haben beide einen USB Anschluß - Deine auch?

Wenn ich meinen Drucker per Paralellkabel anschließe muß ich die Treiber CD von HP einlegen, dann funzt er aber auch, hatte ich bereits ausprobiert vor längerer Zeit.
 
D

darkangel24

Gast
Das einzige was du beachten musst ist, dass wenn du die Partitionen von XP in NTFS konvertierst dass du dann für 98 ein Tool brauchst um auf die Partitionen zuzugreifen, weil 98 das Dateisystem NTFS nicht kennt.

Ansonsten brauchst du nichts zu beachten.

cul darka24

BTW: Wo man das Tool, bekommt weiß ich aber auch nicht mehr.
 

Punkattack

assimiliert
Ja,beide Parallelanschluss. LPT1.
Und der Scanner wird gar nicht aufgeführt. wenn ich auf hinzufügen gehe, gibts bei hp nur treiber für ne Kamera :( Wenn ich die CD's von HP einlege,Drucker und Scanner, werden die gar nicht geöffnet, kommmt direkt die Fehlermeldung" Falscher Treiber" Ich kann auch mein bevorzugtes Grafikprogramm nicht installen, ist auch auf der HP-CD.
Was ist denn jetzt an XP so toll? Stürzt andauernd ab, und Geräte funzen nicht.
Nur die Internetfreigabe war leicht :D(darum hatte ich es installiert)
Gruß
Punkattack
 

Punkattack

assimiliert
Danke euch allen, Problem gelöst *schäm*
Bei den Umbauarbeiten für den neuen PC ist eins von den beiden Druckerkabeln kaputtgegangen.
Drauf gekommen bin ich, als er unter 98 auch nicht funzte :angel Jetzt gehts auch unter XP.
thx
Punkattack
 

qamile

Erster Beitrag
Hilfe

hallo
ich habe ein HP ScanJet 3200C aber keine CD zum instalieren könne sie mir eine adresse sagen wo man online installieren kann (XP)
danke!!!
 
Oben