[WinXP] Backup gemacht, jetzt keinen Zugriff mehr auf eigene Dateien

schrippe

fühlt sich hier wohl
Backup gemacht, jetzt keinen Zugriff mehr auf eigene Dateien

hallo,

habe per acronis ein image von meinem rechner gemacht und ein verzeichnis, das von den mail aus thunderbird, liegt ja unterhalb von "dokumente und einstellungen". jetzt habe ich das image gemounted und wollte jetzt in den ordner reingehen. leider bekomme ich "zugriff verweigert". es ist windows XP pro SP2.

auf dem neuen rechner heißt der user anders. wie komme ich jetzt an die mails?

thx
 

Pennywise

assimiliert
Rechte Maustaste darauf - Eigenschaften - Sicherheit - Besitzer - und ändere dort den Besitzer auf dich.
 

schrippe

fühlt sich hier wohl
ich darf keinen benutzer hinzufügen. der button ist ausgegraut.
 

Anhänge

  • Unbenannt.JPG
    Unbenannt.JPG
    106,2 KB · Aufrufe: 293

schrippe

fühlt sich hier wohl
ja danke. über den umweg der überwachung und dann konnte ich mich als besitzer eintragen. thx
 
B

Brummelchen

Gast
>> jetzt habe ich das image gemounted

Sind die nicht normalerweise schreibgeschützt?

>> auf dem neuen rechner heißt der user anders

Der alte Benutzer ist der Kopf mit dem ? drin, solche Rechte gehen mit einer
Neuinstallation verloren, daher hast du keine Rechte mehr. Das sowas aber
bei XP-pro vorkommt... ?
 
Oben