Vista WinRAR 3.62 unter Vista: Kontextmenü ohne Funktion

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Bei mir sind unter Vista mit WinRAR 3.62 sämtliche Einträge im Kontextmenü (packen/entpacken) ohne Funktion - man kann sie anklicken, aber es passiert nichts.
Außerdem werde ich bei jedem Start von WinRAR gefragt, ob ich das Programm für vertrauenswürdig halte.
Ist das nur bei mir so oder kann das noch jemand nachvollziehen?
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Danke, damit funktioniert es - allerdings kommt jedes Mal eine Sicherheitsabfrage, obwohl es sich beim Zielverzeichnis um eines handelt, auf das ich auch als Benutzer vollen Zugriff habe.
Ganz perfekt ist es also noch nicht :).
 

Slaughter

chronische Wohlfühlitis
Hatte zunächst das gleiche Problem wie Supi, nachdem ich dann alle Sicherheitsabfragen seitens des Betriebssystems ausgeschaltet habe(ist sowieso viel komfortabler :D), läufts ohne Probleme.

:)
 

lenne

bekommt Übersicht
Slaughter schrieb:
Hatte zunächst das gleiche Problem wie Supi, nachdem ich dann alle Sicherheitsabfragen seitens des Betriebssystems ausgeschaltet habe(ist sowieso viel komfortabler :D), läufts ohne Probleme.

:)

Prima, darüber wird sich jeder Virus freuen, volle Rechte, und man muss noch nichmal fragen. Schonmal den Sinn des UAC hinterfragt ?

Ich weiss das der Mechanismus als Systemverwalter stören kann, vielleicht auch abstumpft irgendwann. Es ist aber auch nicht der Sinn als Systemverwalter ständig zu agieren. Ein einfacher Benutzer mit gelegendlichen Adminrechten, reicht für die meisten vollkommen aus. Einfachmal testen, würd ich sagen :)

Entschuldigt bitte wenn das so Lehrerhaft rüberkommt, aber ein gutes Buch, z.B. von Markt & Technik schlägt euch genau das gleiche vor.

gruss lenne
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Hallo lenne, herzlich willkommen :)
"Lehrerhaft" wird es nur jemandem vorkommen, der es schon weiß ;) - im Fall von Slaughter kann man sicher davon ausgehen, dass er weiß, was er tut. Ich gebe zu, ich erwische mich täglich bei dem Gedanken, UAC abschalten zu wollen, weil zu viele Programme noch nicht damit kompatibel sind.
Bis jetzt bin ich hart geblieben :).
 

JensusUT

Senior Member
Die Beta 4 hilft jedenfalls bei SFX-Archiven...

Changelog:
Version 3.70 beta 4

1. New "Request administrative access" option in "Advanced" page
of "Advanced SFX options" allows to create SFX archive,
which will request the administrative access when started
in Windows Vista.

Command line equivalent of this option is -iadm switch.

2. Correction in DBCS encoding (Japanese, Chinese, etc.) support
in WinRAR shell extension for Windows 9x/Me.

3. Corrected a bug in extracting files from UDF ISO images
exceeding 4 GB.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Witzig - es gibt also die Option, diese Abfrage einzuschalten - obwohl sie offenbar ungewollt sowieso erscheint :ROFLMAO:
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Da es hier am besten paßt nun die Meldung über die Beta 5:

rarsoft.com schrieb:
Version 3.70 beta 5

1. Bugs corrected:

a) when unpacking TAR archives, WinRAR 3.70 beta versions
truncated unpacked names by one character if length
of unpacked file name was 100 characters or more;

b) WinRAR 3.70 beta versions could fail to properly unpack
RAR volumes if number of volumes exceeded 100 and volumes
used the old style naming scheme.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Was das Problem mit der ständigen Abfrage durch die Benutzerkontensteuerung angeht - das konnte ich lösen, allerdings nicht so, dass ich die Info in brauchbarer Form weitergeben könnte, weil ich es eigentlich selbst nicht erklären kann :ROFLMAO:.
Fest scheint auf jeden Fall zu stehen, dass es durch den Installer verursacht wird und nicht durch WinRAR selbst. Kopiert man den WinRAR-Ordner z.B. aus dem Programmordner des parallel installierte WindowsXP, muss man es nur einmal als Admin starten, um die Optionen im Kontextmenü zu setzen - danach funktioniert es einwandfrei.
 

Plumber

chronische Wohlfühlitis
es geht auch mit WinRar 3.61 ohne Probleme ohne Inst oder Kopie, hab einfach eine Verknüpfung zur WinRar.exe der Xp Inst erstellt, gestartet und es läuft 1a. Kontextmenüs funktionieren alle, ebenso waren alle Programmeinstellungen wie in XP gesetzt vorhanden.
Die Benutzerkontensteuerung hab ich zZ allerdings aus
 
B

Brummelchen

Gast
Mal ne blöde Frage - kann WinRAR unter Vista zwei Ordnungsstrukturen zulassen iG zu XP?

Ich kann hier (unter VMware) nach Name und Typ sortieren lassen, bei XP nur eines.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Achso - ich kann sogar alle vier Spalten auswählen :).

@Knarfy: Das sind zwei Screenshots untereinander, ich bin auch erst drauf reingefallen.
Gemeint sind die Pfeile in den Spaltenköpfen, welche die Sortierung anzeigen.
 
B

Brummelchen

Gast
>> Achso - ich kann sogar alle vier Spalten auswählen

Ich hatte später auch vier - aber ist das nun ein Darstellungsbug oder kann Vista das tatsächlich (auch im Explorer?)?
Denn an Winrar liegt es nicht, ich bin zurück bis zum Original ;)
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Ich denke, das ist eher ein Anzeigefehler.
Der Vista-Explorer kann ja mehr als nur sortieren, sondern auch gruppieren, stapeln und filtern.
 
Oben