WindowsXP Service Pack 3 RC2 über Windows Update verfügbar

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Das entsprechende Update dazu hat übrigens 68,6 MB und ist eine Vorabversion zum SP3, die noch
immer zu Instabilitäten führen kann.

Mit der Bereitstellung des Release Candidate 2 für die Allgemeinheit will Microsoft den Test des SP 3
ausweiten.
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Wenn MS es auf die Allgemeinheit los lässt, werden die Kracher sich in Grenzen halten denke ich.

Aber einen Systemwiederherstellungspunkt habe ich mal gesetzt.
 

QuHno

Außer Betrieb
Browser testen ... OK. Andere Software... teilweise auch OK...

Betriebssystempatches? Ohne mich!

Das sollen die machen, die keine wichtigen Daten auf ihren Rechnern haben und Spaß daran haben, ihre Rechner alle Nase lang neu aufzusetzen bzw. Backups einzuspielen usw. ...

Insofern:
Testet mal schön und vergesst nicht, fleißig Bugreports zu schreiben wenn's kracht, damit ich ein stabiles SP3 erhalte, wenn es offiziell herauskommt. Danke! :D
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Nach meiner Sicherung habe ich es mal riskiert und stelle erst mal keine Probleme fest.
Ok, ich musste BricoPack Vista Inspirat Ultimate neu installieren, aber das läuft jetzt wie vorher.

Falls es noch Probleme gibt schreibe ich es noch.
 
B

Brummelchen

Gast
Wenn ein Admin, der fast nur Vista verwendet, ein RC Service-Pack empfiehlt, muss das ja gut sein, oder?
 

little tyrolean

Elder Statesman
Ich rate zur Vorsicht -
meine Erfahrungen mit den ServicePacks für Windows 2000 geben mir zu denken:
Ungerade Nummern (1, 3): Das SP1 war zumindest unausgereift, das SP3 eine Katastrophe.
Gerade Nummern (2, 4): Die ServicePacks waren in Ordnung.

Bei XP setzte sich das fort: das SP1 war nicht das Gelbe vom Ei, das SP2 ist ok.

Also warte ich lieber so lange, bis das SP3 fertig ist, und selbst da bin ich eher skeptisch...
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Ich denke, dass es vom System abhängig ist, ob es Probleme gibt oder nicht.

Ich habe es auf meinem Zweitrechner installiert, der nicht mit einem Netzwerk gekoppelt ist und
nur für sich an der Fritz!Box (DSL) hängt.
Von daher werden ohnehin die neuen Funktionen / Komponenten (Network Access Protection,
zusätzliche Komponenten wie Windows Installer 3.1, MMC 3.0 und Core XML Services 6.0 ) eher
bedingt benötigt und es beschränkt sich mehr oder weniger auf die Sicherheitspatches.

Gestern habe ich einiges mit dem Rechner angestellt und er lief stabil. Es war sogar so, dass er eher
etwas flotter lief.

Aber wie gesagt: es ist eine Vorabversion zum SP3, die noch immer zu Instabilitäten führen kann! ;)
 
B

Brummelchen

Gast
Manch Fortschritt ist auch einer :devil

PS schon erwähnt, dass ein RC auf einem Nutzsystem nichts
verloren hat? Muss nämlich zur Final wieder runter. :p
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Und hatte ich schon erwähnt, dass man täglich seine wichtigen Daten sichern sollte? Interessiert auch keine Sau, die Leute lernen nur durch Schmerz, solltest Du doch wissen ;).
 

salamanderstein

treuer Stammgast
Hallo,
wer die Sygate in Kombination mit dem IE verwendet sollte das SP3 vorserste mal nicht draufpacken. Mit Opera keine Probleme, beim IE ständig abstürze.

mfg
Klaus
 

jakabar

Kino Beauftragter
Ich hab mir heute ein Spiel geholt (Perry Rhodan - The Adventure) und dort steht in den Minimalvoraussetzungen: Windows 2000 mit SP3!!!

Was nun? Installieren oder versuchen obs auch so läuft? Wie ich hier lese scheint das SP3 ja nicht so stabil zu sein und ich will mir den Rechner auch icht zerschiessen, hab nur den einen! ^^
 

jakabar

Kino Beauftragter
Oh verdammt - ich werde nicht nur senil sondern auch noch blind! :D

Danke - ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil!
 
Oben