Windows XP für alte Computer

B

Brummelchen

Gast
Windows XP für alte Computer

Microsoft liefert Windows XP für alte Computer aus

Mit "Windows Fundamentals for Legacy PCs" bietet Microsoft seit heute
Firmenkunden die Möglichkeit, ältere PCs, auf denen Windows-Versionen
laufen, die von Redmond nicht mehr mit Sicherheitsupdates versorgt werden,
mit einem sicheren und modernen Betriebssystem auszustatten.

Das Produkt trug während seiner Entwicklung den Codenamen "Eiger" und ist
speziell für Unternehmen gedacht, die noch eine große Anzahl älterer
PC-Systeme einsetzen, bei denen eine Aufrüstung auf Windows XP unmöglich
ist, welche aber aus verschiedenen Gründen nicht einfach durch neue
Hardware ersetzt werden können.

Das Betriebssystem steht ausschließlich für Kunden von Microsofts Software
Assurance Programm zur Verfügung, über das bisher nur Upgrade-Abonnements
vertrieben wurden. Der Hersteller gibt an, die Software entwickelt zu haben,
da viele Unternehmen ein Interesse daran haben, eine Hardware-Generation
möglichst lange zu verwenden.

Es bietet nicht den vollen Funktionsumfang von Windows XP. Im Prinzip wird
das Host-System dadurch zu einer Art Thin-Client. Der Anwender kann nur
eine begrenzte Zahl von Programmen einsetzen, wobei der Großteil der
Software von einem zentralen Server aus bereitgestellt wird.

Windows XP mit 8 MHz und 20 MB RAM (Teil 1)
http://winhistory.de/more/386/xpmini.htm

Windows XP mit 8 MHz und 20 MB RAM (Teil 2 - Kommentare)
http://www.computerbase.de/news/sof...ndows/2006/januar/windows_xp_8_mhz_20_mb_ram/

Braucht allerdings dann 30 minuten zum Booten :ROFLMAO:
 

Ernst_42

schläft auf dem Boardsofa
Hab' mir die Seite gerade durchgelesen... :D :D :D
*GEIL*

Danke für die Verschönerung meines Nachmittags

[Edit]
Das Gemotze auf der Seite mit den Kommentaren geht ganz schön auf den Senkel.
Ich finde das eine hervorragende Leistung, denn es ist enorm viel Know-How und Geduld (im doppelten Sinn) erforderlich, bis man dieses Ergebnis erhalten kann!
[/Edit]

[Edit2]
Der Update-Marathon ist auch nett:
http://winhistory.de/more/386/update/updatem.htm
Und die Windows Quäler:
http://winhistory.de/more/386/winq.htm
[/Edit]
 
Zuletzt bearbeitet:

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Wie war das noch mit "Zeit ist Geld"? :D

Im Ansatz mag dieses Vorhaben schon ein Lächeln hervorrufen, aber wehe da macht jemand ernst.

In vielen Firmen steht womoglich noch reichlich ausgemustertes Equipment, dass zu neuer Ehre wieder herausgeholt werden könnte,
wenn ein findiger Chef das liest. :devil

Unsere erste AS/400 Modell D10 haben wir zum Glück verschrotten lassen. :smokin

Danke für den köstlichen Beitrag! :ROFLMAO:

Total-ot:
@Brummel: Dein neues ist das bisher coolste was du je hattest.
Das trifft auch für das von @LT zu, allerdings sollte unser Künstler @Astro da mal einen Hut drauf zaubern.
Dann wäre das genial. ;)
 
Oben