Windows-Verwaltungsinstrumentationsdienst Problem

Onlygodcanjudgeme

Herzlich willkommen!
Habe mir gedacht das ich mal meine Treiber AKTUALIESERN sollt, was ja auch nicht schelcht ist denke ich zumindest, so wie ich nun so dabei bin meine treiber zuaktualisieren stosse ich auf folgendes Problem

Wenn ich diesen treiber PRO2KXP.exe installiere kommt die fehlermeldung:

1: Diese Software erfordert den Windows-Verwaltungsinstrumentationsdienst, der derzeit nicht ausgeführt wird. Starten sie ihn und beginnen Sie erneut mit der Instatllation.

Ich weiß nicht wo ich ihn finde und wie ich ihn starte und desweiteren habe ich noch nie was davon gehört!

Kann mir einer bitte sagen wie ich ihn starte bin schon am verzweifeln?

DANKE ! ! ! :cry:
 

Lektro

assimiliert
Start > Ausführen: "services.msc"
Dann Doppelklick auf Windows-Verwaltungsinstrumentation und den Dienst starten. Soll er immer mit Windows gestartet werden: Starttyp auf "Automatisch" stellen.

MfG
Lektro
 

hexxxlein

Moderator
Teammitglied
Hallo herzlich willkommen. :)

Ebenso kommt man zu den Diensten über
- Rechtsklick auf Arbeitsplatz
- Verwalten
- Dienste und Anwendungen
- Dienste

Ansonsten weiter wie Lektro beschrieben hat. :)
 

timtaya

schläft auf dem Boardsofa
Hallo Only..., :)

ausgehend davon, dass du Windows XP professional benutzt, findest du den Windows-Verwaltungsinstrumentationsdienst unter Systemsteuerung/Verwaltung/Dienste/ .
In dem sich öffnenden Fenster scrollst du 'runter bis zu dem entsprechenden Dienst.
Mit einem Rechtsklick auf den betreffenden Dienst. kannst du einstellen,ob er gestartet, gestoppt, manuell oder automatisch gestartet werden soll.

...und herzlich willkommen on Board!! :)
 

Onlygodcanjudgeme

Herzlich willkommen!
ich habe gerade versucht den windows verwaltungsinstrumentationsdienst manuel zustarten über
- Verwalten
- Dienste und Anwendungen
- Dienste

dann kommt allerdings folgende fehlermeldung die mich etwas verschrocken hat

Fehler 2: Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

Was mache ich jetzt ? Wie kann ich das Problem beheben oder besser gesagt lässt es sich überhaupt beheben ?:cry:

Desweiteren benutze ich das Windows XP Home mit Service Pack 2 ! ! !
 
Oben