Windows Terminal: Neue Version 1.20 bringt kleine Verbesserungen

News-Bote

Ich bring die Post
Windows Terminal: Neue Version 1.20 bringt kleine Verbesserungen

Windows Terminal Titelbild


Microsoft hat das Windows Terminal in der finalen Version 1.20 für alle Nutzer veröffentlicht. Die Entwickler konzentrierten sich neben kleinen Bugfixes und Verbesserungen der Zuverlässigkeit diesmal nur auf wenige Änderungen, diese fallen aber umso stärker ins Gewicht.

Die neue Rendering-Engine wird mit diesem Release standardmäßig aktiviert, die bisherige Variante wird dafür mit dem nächsten Release auf Version 1.21 aus dem Windows Terminal entfernt. Auch der alternative Scroll-Modus wird mit dieser Version standardmäßig aktiviert. Die Entwickler haben außerdem das Resizing komplett überarbeitet, sodass es nun zuverlässiger und schneller arbeiten sollte. Die automatischen Suchhighlights wurden für dieses Update allerdings deaktiviert.

Alle relevanten Informationen könnt ihr wie immer den entsprechenden Release Notes entnehmen. Das Update wird seit gestern an die Windows Insider im Dev, Canary und Beta Channel verteilt und sollte für alle Nutzer der stabilen Version von Windows 10 und Windows 11 in wenigen Wochen ankommen.

zum Artikel...
 
Oben