[Win9x/ME] Kein Windows Update mehr möglich

Samson_Miller

nicht mehr wegzudenken
Kein Windows Update mehr möglich

Ich habe auf meinem alten Rechner win98se wieder installiert und wollte dann ein Windows Update machen, aber wenn ich auf die Seite gehe und nach Update suche, sagt er mir nach kurzer Zeit, dass ein Fehler aufgetretten ist. Ich kann folgenden Fehlercod an Microsoft senden: 0x80072F89. Hat einer von euch auch das Problem und kann er mir helfen?
Es handelt sich bei meiner Win98se Version um eine legale.
 

Jurek

schläft auf dem Boardsofa
Welche Version von IE hast Du drauf?
Für die Update muss eine 5.5 oder höher installiert sein! :)
 

little tyrolean

Elder Statesman
Nach allem, was ich herausgefunden habe, produziert Microsoft den Fehler,
und zwar ziemlich hinterhältig:
"JohnnyTHM" wrote:
> I had the error # 0x80072F89.

Download the latest version of Internet Explorer from
download.microsoft.com, then go back to windowsupdate.com and try again.

This is a real PITA, since they've changed the way it works and just give
you a meaningless error mesage - I guess they're just trying to get you to
give up and buy XP.
Quelle
 

Jurek

schläft auf dem Boardsofa
little tyrolean schrieb:
Nach allem, was ich herausgefunden habe, produziert Microsoft den Fehler,...

... also IE (wie ich schon vorher geschrieben habe) auf mind. Version 5.5 updaten und dann MS Update starten :)

ot:
LT? Hast Du mich auf deiner Ignoreliste ;)
 

little tyrolean

Elder Statesman
SevenSpirits schrieb:
@LT:
Ich habe keine Probleme mit Updates unter Windows98.
Tja, sorry, hier laufen seit Ende 1999 W2k / XP -
und auf NTFS-formatierten Platten kann ich keine W9x-Installation mehr testen.
Ich war der Meinung, daß M$ den Support für Win9x gänzlich eingestellt hat,
wenn dem nicht so ist, soll es mich für die User freuen. :)
 

Eddi22

kennt sich schon aus
Da hilft nichts. Microsoft hat den Support eingestellt. Über einige versteckte Links gibt es für Systemadministratoren noch einige Links. Hab sie leider nicht.

Im Internet gibt es aber noch einige Homepages die Updates haben und auch zum Download bereitstellen. Win98 ist ja seit XP eh nicht mehr bearbeitet von Microsoft...
 

Samson_Miller

nicht mehr wegzudenken
Welche Version vom IE ist denn bei Win98se dabei? Also muss ich erst den IE 5.5 runterladen und kann dann das Update machen. Na gut, wer weiß warum die das wieder machen
 

Samson_Miller

nicht mehr wegzudenken
Bei solchen "Service Packs" sind meistens irgendwelche inoffiziellen Treiber drin. Oder irgendwelche Extra Utilities die MS so nicht anbietet, von solchen "Service Packs" halte ich nichts. Ich hätte da schon gerne das Original.
 

---rOOts---

Senior Member
hat_3.gif


Samson_Miller schrieb:
Bei solchen "Service Packs" sind meistens irgendwelche inoffiziellen Treiber drin. Oder irgendwelche Extra Utilities die MS so nicht anbietet, von solchen "Service Packs" halte ich nichts. Ich hätte da schon gerne das Original.

Lieber Samson

da wirste bei Windows 98 SE aber Schwirigkeiten haben, da Microsoft für
dieses BS nie ein SP raus gebracht hatte!
Gute inoffiziellen Service Packs zeichnen sich dadurchaus,
dass es eine ausfühliche Dokumentation gibt,
und dass du bei der Installation entscheiden kannst,
was auf die Platte kommt.

Wo ist das Problem?


------------------------
 
B

Brummelchen

Gast
Und selbst wenn Win98 kaum oder keine Updates mehr erfährt, gibt es
genug Optionen, es sicherer zu machen bzw. unsichere Software, zb IE,
durch andere zu ersetzen. Dazu hat Win98 nicht die Angriffspunkte wie XP.
Aber selbst auf 450mhz mit 384mb Ram läuft XP verhältnismässig gut, man
muss es nur einzurichten wissen. Schwer rechenintensive Programme sind
darauf nun nicht zu nutzen, aber Office zB tut es, oder FTP-Server.
 
Oben