[Win2k] Nach Install Eumex604 Blue Screen

R

rms

Gast
Nach Install Eumex604 Blue Screen

Nach erfolgreicher Installation der von der Telekom gelieferten SW für die Eumex 604 erhalte ich nach einem reboot einen blue screen mit dem Inhalt:

***STOP: 0x0000001E(0xC0000005,0xF5BBCC9D,0x00000000,0x0000000C) KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED

Es werden keine Treibernamen etc. geliefert, so dass die Ursache in der Installation der Telekom-SW eine Vermutung ist. Als unterstützende Informationen gibt es noch Hinweise auf das "Caching" und den Video-Cache im besonderen.

Ich habe alle dbzl. Einstellungen im Bios ohne positive Auswirkung deaktiviert.

Hat schon mal jemand von diesem Problem gehört? Die Telekom ist da leider keine große Unterstützung. Na ja, das Geschäft ist halt schon gemacht.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Hallo rms, zunächst mal ein herzliches Willkommen an Dich :)
Kommst Du im abgesicherten Modus rein um zu prüfen ob alle Geräte korrekt eingerichtet sind?
Ich hab mal bei Google "KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED" als Suchbegriff eingegeben, aber da kommen recht viele Ergebnisse mit unterschiedlichen Bezügen - vielleicht schaust Du ja selber mal ob was dabei ist, was zu Deiner Situation passen könnte.
 
Oben