[Win2k] Lange Dateinamen bei Sicherung zulassen

trettow

Herzlich willkommen!
Lange Dateinamen bei Sicherung zulassen

Hi zusammen!
Ich habe da mal ein kleines Problem!
Ich versuche eine Datensicherung von einem Win 2000 Server auf eine Wechselplatte zu machen.
Die Platte hat auch genügend Speicherplatz, nur Windows bricht die Sicherung jedesmal wegen zu langer Dateinamen ab.
Hat jemand eine Ahnung, wie ich diese (blöde) Sicherung trotz langer Dateinamen hinbekomme oder ob es irgend ein gutes Tool gibt das ich verwenden kann?
Ich soll am Sa. den Raidverband auflösen und diese sch... Sicherung will einfach nicht.:geheule
 

Pennywise

assimiliert
Könnte es sein, dass nicht der dateiname zu lang ist, sondern der gesamte Pfad in du die Dinge rein kopierst?
Erstell doch mal einen Ordner mit nur einem Buchstaben Länge im Root des Laufwerks und kopier da deine Sachen rein.

Irgendwie hab ich in Erinnerung, dass der gesamte Pfad inklusive des dateinamens nur eine bestimmte Länge haben darf...
 

hoermann

chronische Wohlfühlitis
Moin,

welches Format hat die Wechselplatte?
Evtl. mit NTFS formatieren.

Ansonsten ein Sicherungstool wie z.B. Acronis TrueImage 9 verwenden.
Dann ist es egal wie lang die Dateinamen sind.
Mit dem Programm lassen sich nicht nur ganze Partitionen sichern,
sondern auch einzelne Verzeichnisse und Dateien.


MfG

Hoermann
 
Oben