[Win2k] Downloadbeschränkung?

hombre

fühlt sich hier wohl
Downloadbeschränkung?

Hallo zusammen,

ich habe da ein Problem mit meiner I-Net Verbindung, ich habe ARCOR DSL 2000, OS Windows 2000 und ein Asus Wl 500g Router und einer 100 Mbit/s Netzwerkkarte Realtek RTL 8139 B.

Jetzt zu meinem Problem: da ich ja DSL 2000 sollte ich eigendlich eine Downloadrate von max. 288 kBit/s haben, leider habe ich nur 40 kBit/s.(wenn ich jetzt bei einem ftp server runter lade wo ich vorrher mit 80-90 kBit/s runtergeladen habe dann sind es jetzt nur noch 40 kBit/s-iss der server meines Bruders, keine Änderungen vorgenommen.
Mußte wegen Hardware Problemen meinen alten PC nehmen wo Windows 2000 drauf ist und ein PCI Netzwerkkarte anstatt Onborad.

Frage: Ist das eine einstellungssache oder was läuft da falsch?

Wäre nett wenn Ihr mir helfen könntet.

THX im vorraus
 

Franz

assimiliert
Erst mal ein paar Gegenfragen:

Wird die Karte ordnungsgemäß im Systemanager erkannt?
Gehst du über Providersoftware ins Netz?
Wie sehen deine Internetverbindungen aus (R-Klick auf Netzwerkumgebung -> Eigenschaften)?
Ist dort die entsprechende LAN -Verbindung (Karte) aktiviert?
 

hombre

fühlt sich hier wohl
hallo arcanoa,


zu 1. ja, Karte wird ordnungsgemäß im Gerätemanger angezeigt
zu 2. nein, habe ein Router mit meinen ISP Daten gefüttert und bin eigendlich immer online
zu 3. ja, wenn du die in den Netzwerkverbindungen meinst, habe ich eine Realteak Karte die aktiviert ist.

Hoffe die Infos sind soweit richtig.

Hilft dir das um mir zu helfen?

thx schon mal
 

hombre

fühlt sich hier wohl
Habe das Problem gefunden, es war mein DSL Modem.
Mußte es nur reseten und es war wieder alles in Ordnung.

THX

Gruß Hombre
 
Oben