Wie warm darf die Geforce 6600PCIe werden?

Stef

nicht mehr wegzudenken
Wie warm darf die Geforce 6600PCIe und der Intel 3200Mhz werden?

Hi Leute, hab mir gerade einen neuen Grafikkühler von Zalmann auf meine GeFOrce 6600PCIe gebaut.
Der Läuft wahlweise mit 12V(28db) oder 6V(18db)

Die Karte hat jetzt im normalen Windows Betrieb 46°C
Ist das zu viel? wie warm darf sie denn werden?
Kann ich sie ohne Prob mit 6V betreiben?


Danke Stef
 
Zuletzt bearbeitet:

Blacky89

assimiliert
Hallo,

also ich habe die 6600er AGP, mit Standart Lüfter.
Der Rechner läuftseit 2 Std und ich habe eine Temp von 44 Grad.
 

Blacky89

assimiliert
meine schaltet ab einer gewissen Temp automatisch ab.

Schau doch mal auf der Hersteller-Site nach, gibt´s da keine Info´s ?
 

Bluescreen

schläft auf dem Boardsofa
Hallo,

ich habe eine GeForce 6600 PCIe mit Zalman-Passivkühler.

Wie bzw. womit kann man die Temperatur der Grafikkarte denn messen?

:)
 

ToniCE

treuer Stammgast
Ich habe ein GeForce 6600GT, allerdings AGP...

Wenn ich in die Software zum Treiber gucke (Linux), dann zeigt der eine Temperatur von 63° C an... Das ohne ein Spiel gespielt zu haben... Nach ca. 30min. Quake4 ist die Temperatur auf ca. 85° C :) In der einzige steht auch was von "Slowdown Threshold" der bei 145° C liegt. Ich denk die Karten schalten ab, bevor sie zu heiss werden.
 

Plumber

chronische Wohlfühlitis
die Temperaturen kannst Du doch in den Dektopeinstellungen unter Grafik ablesen.
Die NVIDIATreiber bieten den Punkt Temperatureinstellungen, da steht ua auch die Max Temp für die Kernverlangsamung (145°C)
 

Stef

nicht mehr wegzudenken
Wie meinst du das?
Rechtsklick Eigenschaften Einstellungen Erweitert und dann?
Ich find das mit der Temperatur nämlich nicht in meinem Treiber nicht..

145°C wäre cool....ist ja noch einiges an Luft:)

Stef
 

Rossy

gehört zum Inventar
Meine WinFast PX6600 TD Heatsink Edition bringt nach ca. 10 Std 78°C. Was sie beim zocken zeigt weiß ich nicht.

winfast_px6600_tdhs_2s.jpg
 

Plumber

chronische Wohlfühlitis
ja, Celsius.
Sind die Angaben der Treibersoft, egal bei welcher 6600er ich das auslese

PS: 78°C nach NFSMW mit übertakteter Karte, mehr hatte ich noch nicht bisher
 

Anhänge

  • NV-Temp.jpg
    NV-Temp.jpg
    342,6 KB · Aufrufe: 313
Zuletzt bearbeitet:

Stef

nicht mehr wegzudenken
Bei mir gibts keine Temperatureinstellungen...welche Treiberversion hast du denn?
Ich hab laut Gerätemanager 6.6.3.2.

Gruß Stef

Ps. So ne Grafikkarte scheint einiges auszuhalten ...spricht nichts dagegen den Lüfter auf 6V umzuklemmen oder? Jemand was dagegen bzw. bedenken?
 

Stef

nicht mehr wegzudenken
Ja ist zwar schon wesentlich leiser als mit original Kühler ...aber 18db ist halt 18 und nicht 28db:)
 

Plumber

chronische Wohlfühlitis
Hab mir sagen lassen es gäbe 6600er Karten die die Temperatur nicht auslesen, kann ich aber nichts weiter zu sagen. Hab in letzter Zeit 4 Karten verbaut, die alle die Temp ausgelesen und angezeigt haben wie auf dem Screenshoot zu sehen
 

Stef

nicht mehr wegzudenken
Hi, hab mal noch ne Temperaturfrage...
Hab das P5GD1 von Asus mit nem Intel 3200Mhz Prozessor....wie warm darf denn der werden? Läuft mom. bei 66°C bei 30min Pc Laufzeit.

Stef
 
Oben